Objekt 1 von 1
Zurück zur Übersicht

Bad Münstereifel: TOP-Sanierte und anspruchsvolle Gewerbeeinheit mit großen Schaufensterfronten in guter u. sichtbarer Lage zu vermieten!

Objekt-Nr.: MID0341a
  • ab 01.06.22 verfügbar
     
  • ab 01.06.22 verfügbar
    Schaufensterfront
  • ab 01.06.22 verfügbar
    Räumlichkeiten Erdgeschoss
  • ab 01.06.22 verfügbar
    Ladenlokal Erdgeschoss
  • ab 01.06.22 verfügbar
    Ladenlokal Erdgeschoss
  • ab 01.06.22 verfügbar
    Ladenlokal Erdgeschoss
  • ab 01.06.22 verfügbar
     
  • ab 01.06.22 verfügbar
    Dachterrasse
  • ab 01.06.22 verfügbar
    Treppe
  • ab 01.06.22 verfügbar
    Treppe zum Untergeschoss
  • ab 01.06.22 verfügbar
    Räumlichkeiten Untergeschoss
  • ab 01.06.22 verfügbar
    Untergeschoss
  • ab 01.06.22 verfügbar
    Untergeschoss
  • ab 01.06.22 verfügbar
    Untergeschoss
  • ab 01.06.22 verfügbar
    Untergeschoss
  • ab 01.06.22 verfügbar
    Untergeschoss
  • ab 01.06.22 verfügbar
    rückwärtige Eingangstüre Untergeschoss
  • ab 01.06.22 verfügbar
    UG-Grundriss
  • ab 01.06.22 verfügbar
    EG-Grundriss
  • ab 01.06.22 verfügbar
    Erdgeschossgrundriss
  • ab 01.06.22 verfügbar
    Untergeschossgrundriss
  • ab 01.06.22 verfügbar
    Energieausweis
 
Schaufensterfront
Räumlichkeiten Erdgeschoss
Ladenlokal Erdgeschoss
Ladenlokal Erdgeschoss
Ladenlokal Erdgeschoss
 
Dachterrasse
Treppe
Treppe zum Untergeschoss
Räumlichkeiten Untergeschoss
Untergeschoss
Untergeschoss
Untergeschoss
Untergeschoss
Untergeschoss
rückwärtige Eingangstüre Untergeschoss
UG-Grundriss
EG-Grundriss
Erdgeschossgrundriss
Untergeschossgrundriss
Energieausweis
Schnellkontakt
QR-Code
Basisinformationen
Adresse:
DE-53902 Bad Münstereifel
Euskirchen
Nordrhein-Westfalen
Gebiet:
Ortslage
Objektart:
Laden
Gesamtfläche ca.:
165 m²
Verkaufsfläche ca.:
135,10 m²
Mietpreis zzgl. NK:
1.390 € pro Monat
Verfügbar ab:
01.06.2021
Weitere Informationen
Weitere Informationen
Nebenfläche ca.:
19,10 m²
Schaufensterfront:
8,20 Meter
Nebenkosten:
300 € pro Monat
Provisionspflichtig:
ja
Provision:
2,5 Monatskaltmieten zzgl. 19 % MwSt
Letzte Modernisierung/ Sanierung:
2022
Qualität der Ausstattung:
gehoben
Baujahr-Gebäude:
1995
Etagenanzahl:
2
Umgebung:
Apotheke, Bahnhof, Bus, Einkaufscenter, Nähe Schnellstrasse
Zulieferung:
von hinten
Bodenbelag:
Fliesen
Zustand:
gepflegt
Heizung:
Fußboden
Befeuerungsart:
Gas
Energieausweistyp:
Verbrauchsausweis
Endenergieverbrauch Wärme:
123 kWh/(m²*a)
Energieverb. Warmwasser enthalten:
ja
Baujahr laut Energieausweis:
1995
Fahrzeit zur nächsten BAB:
12 Minute(n)
Fahrzeit zum nächsten Flughafen:
46 Minute(n)
Kaution:
3 Monatskaltmieten
Beschreibung
Beschreibung
Objektbeschreibung:
Das weit über Bad Münstereifel hinaus bekannte Geschäftsgebäude (NRW’s ehemalige einzige Porzellanmanufaktur) wurde 1995 erbaut. Bei der Hochwasserflut in 2021 wurde das Untergeschoss des Gebäudes überflutet, der Laden im Erdgeschoss aber nicht. Das Untergeschoss wurde vollständig saniert.

Die Nutzung dieser Immobilie eignet sich für viele Gewerbearten. Egal ob Sie sich hier als Händler, Handwerker oder Dienstleister niederlassen möchten, diese Immobilie bietet vielseitige Möglichkeiten, denn die Räume lassen sich sehr gut als Büro-/Lager- und Ausstellungsflächen nutzen. Bis zur Flut war die Gewerbeimmobilie an ein renommiertes Unternehmen (Bestatter) vermietet.

Die Lage des Ladenlokals ist hervorragend. Es liegt direkt an einer Parallelstraße der Bundesstraße B 51 kurz vor einem Verkehrskreisel, so dass die beiden großen Schaufensterflächen sehr gut für jedermann sichtbar sind.

Parkmöglichkeiten für Kunden stehen in ausreichender Anzahl vor dem Gebäude zur Verfügung.

Die Gewerbefläche mit viel Potential und sehr gepflegter, neuwertiger Ausstattung beläuft sich auf insgesamt ca. 165 m² aufgeteilt auf ca. 72,48 m² im Erdgeschoss und 82,12 m² im Untergeschoss (hiervon ca. 20 m² für Küche/Aufenthaltsraum und Bad im UG). Hinzu kommt die im Erdgeschoss angrenzende ca. 10 m² große Dachterrasse, die sich z.B. für Ausstellungszwecke, Kundengespräche oder als Rückzugsort für das Personal bestens eignet.

Die 3 großen Schaufensterflächen (ca. 8,2 Meter breit) und weitere Flächen am Objekt bieten reichlich Platz für Werbemaßnahmen.

Die Aufteilung der Räumlichkeiten und die Ausstattung ist sehr zweckmäßig und durchdacht. Problemlos lassen sich die Wände im Erdgeschoss und auch im Untergeschoss verändern.

Mit einer Deckenhöhe von ca. 2,65 Metern können hohe Lagerregale eingebaut werden. Die Räumlichkeiten im Erd- und Untergeschoss sind über eine breite, innenliegende Massivtreppe mit Fliesenbelag miteinander verbunden. Eine Warenannahme und -ausgabe kann problemlos im Untergeschoss über den rückwärtigen Bereich erfolgen.

Aufgrund der besonderen Raumaufteilung und der beiden Geschosse könnte hier nach Rücksprache mit der Eigentümerin eine Untervermietung erfolgen.

Das Ladenlokal kann kurzfristig zum 01.06.2022 angemietet werden.

Kaltmiete: 1.390 Euro mtl.
Nebenkosten: 300 Euro (inkl. Heizung)
Kaution: 3 Monatskaltmieten

Die Immobilie wird für den Mieter der Gewerbeimmobilie provisionspflichtig angeboten.
Maklerprovision: 2,5 Kaltmieten zzgl. 19 % MwSt

Ausstattung:
Einzelheiten zu der Gewerbeimmobilie im Überblick:

• Gesamtgewerbefläche 165 m² (72,48 m² im EG – 82,12 m² im UG – 10m² Dachterrasse)
• Baujahr des Gebäudes 1995
• breites Spektrum an Nutzungsmöglichkeiten
• untervermietbar
• große massive und auffallende, doppelflügelige Eingangstür im EG und im UG
• großer Verkaufsraum und Nebenräume im EG
• tageslichthelle Räume auch im UG
• Aufenthaltsräume/weitere Räume im UG (auch Küche möglich)
• Deckenhöhe ca. 2,65 Meter,
• massive Betondecken
• Duschbad mit WC u. Waschbecken im UG
• 3 großflächige Schaufensterflächen sowie zusätzliche Werbeflächen
• gepflegte, anspruchsvolle Außenfassade
• moderne Kunststofffenster, doppelverglast und abschließbar
• elektrische Rollladen mit Zeitsteuerung
• helle weiße Innentüren
• Gaszentralheizung u. Durchlauferhitzer für Warmwasser
• Fußbodenheizung im EG / Heizkörper im UG
• getrennte Verbrauchsablesung durch Wärmemengenzähler, Wasser- und Stromzähler
• modernes Elektroschalterprogramm
• Starkstromanschluss auf beiden Etagen
Lage:
Das Ladenlokal ist nicht zu übersehen, wenn man mit dem Auto nach Bad Münstereifel fährt, da es unmittelbar neben der Bundesstraße B51 liegt, die sehr stark befahren wird.

Die liebenswerte Stadt Bad Münstereifel gehört zum Kreis Euskirchen und liegt im südlichen Nordrhein-Westfalen nahe der Städte Mechernich, Euskirchen oder Rheinbach.
Die Kurstadt war im letzten Jahr durch die Hochwasserflut massiv betroffen und auch die von uns zu vermietende Immobilie wurde im Untergeschoss überflute. Mittlerweile sind die Schäden fachgerecht beseitigt, die Räumlichkeiten saniert und modernisiert und man schaut wieder mit Optimismus und Zuversicht in die Zukunft.

Als romantischer und historischer Ort mit Flair und seit 1974 staatlich anerkanntes Kneipp-Heilbad ist die Hochschul- und Kurstadt schon seit vielen Jahren bekannt durch ihr mittelalterliches Stadtzentrum und das dort in die Stadt integrierte City Outlet Center. Es ist das erste innerstädtische Outletcenter in Nordrhein-Westfalen, das im August 2014 seine Tore öffnete und mehr als 25.000 Besucher jährlich anlockte. Das Pilotprojekt wurde zum Vorbild für viele Kommunen in ganz Deutschland. Es wird damit gerechnet, dass die ersten Geschäfte in der Innenstadt ab Ende des 2. Quartal 2022 wieder geöffnet haben werden.

Mit insgesamt ca. 17.387 Einwohnern (Quelle Homepage Stadt Bad Münstereifel Stand 31.12.2020) und 150.000 Übernachtungsgästen sowie ca. 2 Millionen Besuchern jährlich in den Jahren vor der Flut ist die Stadt beliebter denn je.

Zu den Sehenswürdigkeiten der Stadt gehört z.B. auch das seit vielen Jahren bekannte Erlebnisbad Eifelbad, das nur ca. 2 km entfernt liegt. Im weiteren Umfeld finden sich neben zahlreichen Wander- und Fahrradwegen vielfältige Freizeitmöglichkeiten. Die Schullandschaft ist vielseitig. Für eine wohnortnahe Beschulung verteilen sich 12 Kindertageseinrichtungen, drei Gymnasien sowie jeweils eine Real- und Hauptschule über das Stadtgebiet. Zahlreiche Grundschulen befinden sich in den 57 Ortsteilen der Stadt.

Die Anbindung an die Metropole Köln und die Großstadt Bonn ist optimal. Durch naheliegende Autobahnanschlüsse der A1 und A61 und über die B51 und L165 ist man mit dem Auto in ca. 1 Stunde in Köln. Die Universitätsstadt Bonn erreicht man in weniger als 40 Fahrminuten. Die Mobilität durch den Schienen- und Busverkehr wird durch ein wachsendes Liniennetz sichergestellt.

Der Regionalbahnhof ist in nur ca. 11 Minuten zu Fuß zu erreichen (ca. 800 Meter). Da die Bahnstrecken durch die Flut in 2021 ebenfalls betroffen waren, mussten der Betrieb der Bahnstrecke vorerst eingestellt werden. Wie lange die Beseitigung der Schäden noch dauern wird, kann momentan noch nicht konkret gesagt werden.

Weitere Informationen finden Sie auch auf der Homepage der Stadt Bad Münstereifel unter www.bad-muenstereifel.de
Provision:
2,5 Monatskaltmieten zzgl. 19 % MwSt.
Ihr Ansprechpartner
 



Katzmann Immobilien GmbH - Herr Günter  Katzmann
Katzmann Immobilien GmbH
Herr Günter Katzmann

Siemensstr. 31a
50374 Erftstadt


Zurück zur Übersicht