Objekt 1 von 4
Nächstes Objekt
Zurück zur Übersicht

Köln: 2 Wohnungen inkl. Garage, eigenen Garten u. Wintergarten, auch als Einzelwohnungen/Doppelhaushälfte nutzbar!

Objekt-Nr.: KKD0202a
  • sofort verfügbar
     
  • sofort verfügbar
    Frontansicht
  • sofort verfügbar
    Garage mit Durchgang zum Garten
  • sofort verfügbar
    Hauseingang
  • sofort verfügbar
    Treppenhaus zum EG
  • sofort verfügbar
    Treppenhaus vom EG zum OG
  • sofort verfügbar
    Flur im EG
  • sofort verfügbar
    Esszimmer mit Blick ins Wohnzimmer (EG)
  • sofort verfügbar
    Wohnzimmer Zugang zum Wintergarten (EG)
  • sofort verfügbar
    Wohnzimmer mit Blick ins Esszimmer (EG)
  • sofort verfügbar
    Terrasse mit Wintergarten
  • sofort verfügbar
    Gartenansicht (eigener Garten!)
  • sofort verfügbar
    Gartenteich (eigener Gartenteich)
  • sofort verfügbar
    Garten mit Blick auf das Gartenhaus
  • sofort verfügbar
    Rückansicht aufs 4-Familienhaus
  • sofort verfügbar
    Rückansicht mit Terrasse u. Wintergarten
  • sofort verfügbar
    Küche im EG
  • sofort verfügbar
    Küche im EG
  • sofort verfügbar
    Badezimmer im EG
  • sofort verfügbar
    Badezimmer im EG
  • sofort verfügbar
    Waschmaschinenanschluss im Badezimmer (EG)
  • sofort verfügbar
    Flur (Büro) im EG
  • sofort verfügbar
    Treppe zum OG
  • sofort verfügbar
    Durchgangszimmer im OG
  • sofort verfügbar
    Durchgangszimmer im OG
  • sofort verfügbar
    Flur im OG
  • sofort verfügbar
    Schlafzimmer im OG
  • sofort verfügbar
    Gartenansicht vom Schlafzimmer
  • sofort verfügbar
    Schlafzimmer im OG
  • sofort verfügbar
    Kinderzimmer 1 im OG
  • sofort verfügbar
    Kinderzimmer 2 im OG
  • sofort verfügbar
    Kinderzimmer 2 im OG
  • sofort verfügbar
    Badezimmer im OG
  • sofort verfügbar
    Badezimmer im OG
  • sofort verfügbar
    WC mit Drückerplatten (OG)
  • sofort verfügbar
    Flur im OG
  • sofort verfügbar
    Treppe zum KG
  • sofort verfügbar
    Wasch-/ und Trockenraum (Allgemein-Eigentum)
  • sofort verfügbar
    Eigener Kellerraum (mit Heizung für beide WE)
  • sofort verfügbar
    Energieausweis
  • sofort verfügbar
    Grundriss Keller
  • sofort verfügbar
    Grundriss EG (aktuell)
  • sofort verfügbar
    Grundriss OG (aktuell)
  • sofort verfügbar
    Plangrundriss: EG (ohne Verbindung zum OG)
  • sofort verfügbar
    Plangrundriss: OG (ohne Verbindung zum EG)
 
Frontansicht
Garage mit Durchgang zum Garten
Hauseingang
Treppenhaus zum EG
Treppenhaus vom EG zum OG
Flur im EG
Esszimmer mit Blick ins Wohnzimmer (EG)
Wohnzimmer Zugang zum Wintergarten (EG)
Wohnzimmer mit Blick ins Esszimmer (EG)
Terrasse mit Wintergarten
Gartenansicht (eigener Garten!)
Gartenteich (eigener Gartenteich)
Garten mit Blick auf das Gartenhaus
Rückansicht aufs 4-Familienhaus
Rückansicht mit Terrasse u. Wintergarten
Küche im EG
Küche im EG
Badezimmer im EG
Badezimmer im EG
Waschmaschinenanschluss im Badezimmer (EG)
Flur (Büro) im EG
Treppe zum OG
Durchgangszimmer im OG
Durchgangszimmer im OG
Flur im OG
Schlafzimmer im OG
Gartenansicht vom Schlafzimmer
Schlafzimmer im OG
Kinderzimmer 1 im OG
Kinderzimmer 2 im OG
Kinderzimmer 2 im OG
Badezimmer im OG
Badezimmer im OG
WC mit Drückerplatten (OG)
Flur im OG
Treppe zum KG
Wasch-/ und Trockenraum (Allgemein-Eigentum)
Eigener Kellerraum (mit Heizung für beide WE)
Energieausweis
Grundriss Keller
Grundriss EG (aktuell)
Grundriss OG (aktuell)
Plangrundriss: EG (ohne Verbindung zum OG)
Plangrundriss: OG (ohne Verbindung zum EG)
Schnellkontakt
QR-Code
Basisinformationen
Adresse:
DE-50765 Köln
Nordrhein-Westfalen
Stadtteil:
Esch
Gebiet:
Wohngebiet
Preis:
449.000 €
Wohnfläche ca.:
130 m²
Zimmeranzahl:
7
Weitere Informationen
Weitere Informationen
Wohnungstyp:
Maisonette
Etagenanzahl:
2
Provisionspflichtig:
ja
Provision:
3,57 % Maklercourtage inkl. MwSt
Nutzfläche ca.:
84 m²
Bad:
Dusche, Wanne, Fenster
Anzahl Schlafzimmer:
3
Anzahl Badezimmer:
2
Terrasse:
1
Garten:
ja
Wintergarten:
ja
Keller:
ja
Anzahl der Parkflächen:
1 x Garage
Möbliert:
nein
Letzte Modernisierung/ Sanierung:
2021
Qualität der Ausstattung:
normal
Baujahr:
1957
Bodenbelag:
Fliesen, Laminat, Teppichboden
Zustand:
renovierungsbedürftig
Heizung:
Zentralheizung
Befeuerungsart:
Gas
Energieausweistyp:
Bedarfsausweis - gültig vom 01.08.2016 bis 31.07.2026
Energieeffizienz-Klasse:
H
Endenergiebedarf:
269 kWh/(m²*a)
Beschreibung
Beschreibung
Objektbeschreibung:
Ein seltenes und außergewöhnliches Immobilienangebot!
===========================================

Suchen Sie eine kleine oder eine große Wohnung mit eigenem Gartenanteil, oder vielleicht doch eher ein eigenes Haus zur vollständigen Selbstnutzung oder zur Vermietung/Teilvermietung?

Dann sollten Sie sich unser besonderes Immobilienangebot einmal genauer anschauen:

• 2 Eigentumswohnungen mit insges. 130 m² Wohnfläche und ca. 84 m² Nutzfläche (ohne Dachgeschoss)

• Beide Wohnungen verfügen über ein eigenes Grundbuch und können somit getrennt vermietet, gemeinsam genutzt oder auch getrennt erworben, bzw. veräußert werden

• Wichtig: Im Preis enthalten ist ein ca. 1.074 m² großes Grundstück, davon gehören anteilmäßig 50 % zu den beiden Wohnungen (= 50/100.stel Miteigentumsanteil)!

• Der aktuelle Bodenrichtwert gem. Boris.NRW liegt bei 770,00 Euro je m²). Der Bodenrichtwert gesamt beträgt somit:

• Nutzung jeweils als Einzelwohnungen, Maisonettewohnung oder vergleichbar auch als fast eigenständige Doppelhaushälfte

• Ideal auch zum Mehrgenerationenwohnen geeignet

• Erdgeschosswohnung (Hochparterre) mit ca. 66 m² Wohnfläche, 3 Räume zzgl. Küche, Diele, Duschbad und Terrasse mit Wintergarten (ca. 12 m²)

• Obergeschosswohnung mit ca. 64 m² Wohnfläche, 3 Räume zzgl. Küche, Diele, Abstellraum u. Wannenbad (kein Balkon)

• Die beiden Wohnungen im Erd- und Obergeschoss sind aktuell innenliegend durch eine Treppenanlage miteinander verbunden und wurden bisher selbstgenutzt (Wohnungen stehen leer)

• Wohnen wie im eigenen Haus, denn durch den Verkauf beider Wohnungen nutzen Sie sozusagen die komplette linke Haushälfte des 4-Familienhauses (vergleichbares Wohnen in einer Doppelhaushälfte)

• Gärtnerisch und exklusiv gestalteter Garten, zur eigenen Selbstnutzung mit Partyhütte, Gartenschuppen u. eigenem Teich (viel Platz für eigenen Pool vorhanden)

• Am Haus angebaute Einzelgarage mit großer Einfahrt, kleinem Werkraum und Durchgangstür zum eigenen Garten

• Wohnung im Erdgeschoss mit eigener Terrasse, inkl. Wintergarten

• 3 eigene Kellerräume (Heizungsraum, Werkstattraum, Vorratsraum

• 1 Wasch- und Trockenkeller im Allgemeineigentum

• Ausbaupotential im linken Teil des Dachgeschosses

• Miteigentumsanteil für Haus und Grundstück: 50 / 100.stel

Lassen Sie sich dieses einmalige Angebot nicht entgehen und fordern Sie am besten heute noch unser Immobilien-Exposé an.

Beschreibende Details:
=================

In hervorragender Lage von Köln-Esch haben Sie die Gelegenheit gleich 2 leerstehende Eigentumswohnungen mit insgesamt ca. 130 m² Wohnfläche zu kaufen, die über zwei Etagen miteinander verbunden sind. Zusätzlich stehen Ihnen eine weitere Nutzfläche von ca. 84 m². Hinzu kommen noch die Nutzfläche von der Partyhütte und dem dahinterstehenden Gartenschuppen.

Sie kaufen hier praktisch die komplette linke Doppelhaushälfte eines Vierfamilienhauses aus dem Jahr 1957, welches in massiver Bauweise in einer ruhigen Wohngegend errichtet wurde.

Das Haus ist vollunterkellert und das Dachgeschoss bietet noch Ausbaupotential (Zustimmung der Eigentümergemeinschaft erforderlich).

Die gute Lage ist bereits am Bodenrichtwert erkennbar, der in Boris.NRW mit 770,00 Euro je m² baureifes Land angegeben ist. Das Grundstück ist insgesamt 1.074 m² groß, der Miteigentumsanteil an dem Grundstück beträgt 50 %. Demnach ist der Grundstücksanteil, der den beiden Wohnungen zugeordnet ist, insgesamt 537 m² groß.

Die Gärten vor und hinter dem 4-Familienhaus sind jeweils in eine linke und rechte Gartenfläche unterteilt, für deren Pflege die jeweiligen linken und rechten Bewohner der Erdgeschosswohnungen selbst zuständig sind. Das Grundstück hinter dem Haus ist mittig durch eine Hecke abgegrenzt.

Der Garten ist nicht nur über die Erdgeschosswohnung, sondern auch direkt über die dazugehörige Garage möglich, wodurch z.B. der Abtransport von Grünabfällen oder das Abstellen von Fahrrädern auf dem rückwärtigen Grundstück jederzeit möglich ist.

Für jede der beiden Wohnungen existiert ein eigenes Grundbuch, so dass die Nutzung hier sehr flexibel erfolgen kann. Im Jahr 1987 wurden die beiden Wohnungen im Erd- und Obergeschoss miteinander verbunden, in dem eine innenliegende Treppenanlage eingebaut wurde. Die Treppenanlage kann jederzeit „zurückgebaut“ werden, sodass die beiden 3-Zimmerwohnungen auch getrennt voneinander genutzt werden können.

Allgemeines:

Diese großzügigen und lichtdurchfluteten Eigentumswohnungen erstrecken sich über das Erdgeschoss und das Obergeschoss des Vierfamilienhauses. Ursprünglich handelte es sich um zwei separate Wohnungen, die durch einen Durchbruch und eine elegante Innentreppe miteinander verbunden wurden. Dadurch entstand eine einzigartige und weitläufige Wohnfläche, die ein offenes und flexibles Raumgefühl vermittelt.

Die beiden Wohnungen umfassen derzeit insgesamt 7 Räume, hinzu kommen 2 moderne Bäder (jeweils Dusch- und Wannenbad) und eine Küche im Erdgeschoss.

Erdgeschoss:

Im Erdgeschoss befindet sich das großzügige Wohnzimmer, das direkt mit dem Esszimmer verbunden ist und einen direkten Zugang zum Wintergarten, bzw. zum eigenen Garten bietet. Die großen Fensterfronten sorgen für viel Tageslicht und einen schönen Blick in den Garten. Der Wintergarten ist nicht beheizt, eignet sich aber ganzjährig ideal als Entspannungsbereich.

Ursprünglich war das Wohnzimmer über eine eigene Wohnungstür zugänglich. Dieser Zugang kann im Bedarfsfall jederzeit wieder aktiviert werden.

Von der Küche aus hat man eine schöne Aussicht in den Vorgarten. Die Küche bietet die Möglichkeit eine kleine Sitzecke einzurichten und die Dunstabzugshaube kann direkt an einem Lüftungsschacht angeschlossen werden.

Das moderne Bad im Erdgeschoss ist mit einer Dusche und einem Fenster ausgestattet, was für viel Tageslicht und eine gute Belüftung sorgt. Das Badezimmer wurde erst vor einigen Jahren neugestaltet, wobei auch die Zu- und Ableitungen erneuert wurden.

In dem ursprünglichen Kinderzimmer der EG-Wohnung wurde im Jahr 1987 eine Treppenanlage eingebaut, die direkt in die OG-Wohnung führt. Der Raum bietet trotz eingebauter Treppe noch andere Nutzungsmöglichkeiten.

Obergeschoss:

Wie zuvor beschrieben erreicht man das Obergeschoss über die eingebaute Treppenanlage. Es ließe sich aber auch ohne großen Aufwand der Zugang über das Treppenhaus des Vierfamilienhauses wieder herstellen, falls eine eigene, unabhängige Nutzung in Erwägung gezogen werden sollte.

Bevor die innenliegende Treppe eingebaut wurde, befand sich in diesem Raum das Kinderzimmer der OG-Wohnung. Dieser Raum eignet sich beispielsweise sehr gut als Arbeitszimmer.

Das Obergeschoss beherbergt weiterhin ein Schlafzimmer mit reichlich Platz für einen großen Kleiderschrank und ein sehr großes Wohnzimmer.

Zusätzlich befindet sich hier ein weiteres Zimmer, das vielseitig als Büro, Gästezimmer oder weiteres Kinderzimmer genutzt werden kann. In diesem Raum befand sich die ehemalige Küche der Obergeschosswohnung.

Das sich dort befindliche, zweite Bad verfügt über eine Badewanne und ebenfalls ein Fenster, das optimale Lichtverhältnisse und eine angenehme Belüftung ermöglicht. Das Bad ist ebenfalls vor einigen Jahren erneuert worden und wirkt daher noch immer noch aktuell.

Der Flur im Obergeschoss bietet Zugang zu allen Räumen und verbindet die beiden Etagen stilvoll miteinander.

Alle Räume sind hell und freundlich gestaltet und bieten viel Tageslicht.

Dachgeschoss:

Das Dachgeschoss der linken Haushälfte ist den beiden zu verkaufenden Wohnungen zugeordnet. Dieser Bereich ist über das zentrale Treppenhaus begehbar und eignet sich ideal als Abstell- oder Hobbybereich. Auch ein späterer wohnwirtschaftlicher Ausbau wäre denkbar, wenn die beiden anderen Miteigentümer des Hauses dieser Maßnahme zustimmen und eine entsprechende Nutzungsänderung der Baubehörde vorgelegt wird.

Kellergeschoss:

Das Kellergeschoss ist in einen linken und rechten Teil aufgeteilt. Der Kellerflur in der Mitte des Hauses führt über eine im Jahr 2021 neu eingebaute Kellerausgangstür in den rückwärtigen Garten.

Insgesamt sind 3 Kellerräume auf der linken Seite des Hauses den beiden Wohnungen zugeordnet. Diese Räume bieten mit insgesamt ca. 51 m² Nutzfläche reichlich Platz zum Abstellen, aber auch für vielseitige Hobby-Aktivitäten.

Dort befinden sich der Heizungskeller, in dem sich die neuwertige Brennwerttherme (2021) für die beiden Wohnungen installiert ist, ein Werkstattraum, ein Vorratsraum.

Der zum Allgemeineigentum gehörende Wasch- und Trockenraum befindet sich ebenfalls auf der linken Seite des Hauses. Dieser Keller bietet viel Platz zum Wäschetrocknen. Die Wäsche kann von hier aus aber auch sehr bequem über die Kellerausgangstreppe in den Garten verbracht werden.

Garage:

Die Garage ist insgesamt ca. 22 m² groß und bietet auch für ein größeres Fahrzeug Platz (Toröffnung: ca. 2,20 m breit und ca. 1,97 m hoch).

Im hinteren Bereich der Garage befindet sich noch ein kleiner Raum, der z.B. als Fahrrad- oder Werkraum genutzt werden kann. Von hier aus gelangt man dann direkt in den eigenen Garten.

Die Garage ist direkt an das Haus angebaut und wurde in massiver Bauweise errichtet. Vor dem Garagentor besteht noch die Möglichkeit ein weiteres Fahrzeug zu parken.

Außenbereich:

Der gepflegte Garten bietet sehr viel Platz für Erholung und Freizeitaktivitäten.

Gartenliebhaber oder kinderreiche Familien werden von dem Garten überzeugt sein. Die Gartenlandschaft ist geschmückt mit zahlreichen Sträuchern und blühenden Pflanzen und einem Springbrunnen, dessen Wasserlauf in einem kleineren, höhergelegenen Seerosenteich mündet.

Besonders harmonisch wirken die zwei vor der etwas höhergelegenen Terrasse stehenden dreiflammigen Altstadtlaternen, die in den Abendstunden für eine harmonische Beleuchtung sorgen.

Der Garten bietet aufgrund seiner Größe zahlreiche Gestaltungsmöglichkeiten, so z.B. der Bau eines Schwimmbeckens, das es in früheren Jahren schon einmal gab, oder das Anlegen eines Nutzgartens.

Das sich am Ende des Gartens befindliche Gartenhaus mit seinen zwei Räumen bietet kann für kleine Feiern oder Spieleabende bestens genutzt werden. Außerdem eignet sich der Garten perfekt für gemütliche Stunden im Freien oder Grillabende mit Freunden und Familie.

Der Vorgarten unterteilt sich in die linke und rechte Haushälfte. Er ist mit einem Jägerzaun abgegrenzt.

Zusammenfassung:

Diese einzigartige Maisonette-Wohnung in Köln-Esch bietet eine perfekte Kombination aus großzügigem Wohnraum, verschiedenen Verwendungsmöglichkeiten und einem schönen Außenbereich.

Die Verbindung von Erdgeschoss und Obergeschoss, durch eine Innentreppe und der Durchbruch zwischen den beiden ursprünglich separaten Wohnungen, schaffen eine außergewöhnliche Wohnatmosphäre.

Ideal für Familien, Paare oder Personen, die viel Platz und ein angenehmes Wohnumfeld schätzen. Hier entsteht schnell das Gefühl, in einer Doppelhaushälfte zu wohnen.
Ausstattung:
Allgemeine Hinweise:
================

• Freistehendes Mehrfamilienhaus

• 4 abgeschlossene Wohneinheiten (Wohnungen im EG: Hochparterre)

• 3 Eigentümer für alle 4 Wohneinheiten

• Verkauft werden 2 helle Wohnungen: EG/links und OG/links (WE 1 u. 3)

• Wohnung EG: ca. 66 m² (inkl. ¼ WFL der Terrasse) mit 3 Zimmern, Küche, Diele, Bad u. Terrasse (Wintergarten)

• Terrasse/Wintergarten im EG: ca. 12 m²

• Wohnung OG: ca. 64 m² mit 4 Zimmern, Diele, Bad, kl. Abstellraum u. Einbauschrank

• Nutzfläche Keller, Garage u. Gartenhaus: ca. 84 m² (weitere Nutzfläche im Dachgeschoss vorhanden)

• Massivbauweise, Baujahr 1957

• 2-geschossige Bauweise mit Betondecken

• Vollkeller mit Ausgang zum Garten

• Einzelgarage (ca. 22 m² groß, am Haus angebaut) mit Durchgang zum Garten

• Grundstücksgröße: 1.074 m²

• Grundstücksgröße: ca. 46,1 m tief und ca. 23,3 m breit

• Garten ist halbseitig aufgeteilt (jeweils ca. 11,65 m breit)

• Gartenhaus mit 2 Räumen (ca. 12 m² groß, Elektroanschluss vorhanden)

• Geräteschuppen, Springbrunnen mit Teich, Altstadt-Laternen

• Miteigentumsanteil gem. Teilungserklärung: 50/100.stel

• Wohnfläche Haus gesamt: ca. 245,48 m²


Ausstattungsdetails Maisonettwohnung (Erd- u. Obergeschoss):
================================================

• Innenliegende Treppenanlage, die beide Wohnungen verbindet (Stahl, Stufen in Edelholz, Mahagoni)

• Zusätzlicher Eingang für OG-Wohnung über das gemeinschaftliche Treppenhaus

• Offener Wohn-/Essbereich im EG

• Anschluss eines Kaminofens möglich (EG oder OG gartenseitig)

• Terrasse mit Wintergarten (Alu mit Glasdach)

• Fenster: Kunststoff, doppelverglast (im OG aus 1994)

• Kunststoff-Rollos an allen Fenstern (Gurtbetrieb)

• Bodenbelag: Fliesen, Laminat, Teppichboden

• Decken: Holzkassetten (hochwertig), Deckenpaneele, tlw. Mit Einbaustrahlern

• Küche mit Dunstabzug in Lüftungsschacht

• Duschbad im EG (erneuert in ca. 2016) mit Duschabtrennung, Hänge-WC, Waschbecken, Handtuchwärmekörper, Fenster

• Waschmaschinenanschluss im EG-Bad vorhanden

• Wannenbad im OG (erneuert in ca. 2016) mit Hänge-WC, Waschbecken, Spiegelschrank, Handtuchwärmekörper, Fenster

• Fliesenboden in allen Bädern in Anthrazit, Wandfliesen in weiß marmoriert


Heizung/Warmwasser:
=================

• Energieträger: Erdgas (1 Erdgaszähler für beide Wohnungen)

• Gasbrennwerttherme Viessmann, Vitodens 200, Baujahr 2005,

• Neue Viessmann-Regelung und Bedienteil im Jahr 2023

• Beheizung der Räume über Heizkörper

• Warmwassererzeugung über Durchlauferhitzer

• Umstellung von L-Gas auf H-Gas zum 17.06.2025


Angaben zum Fernsehen / Internet:
===========================

• Fernsehempfang über Sat-Anlage und Kabel möglich

• Gem. einer Abfrage über das Vergleichsportal Check24.de ist eine Internetgeschwindigkeit von bis zu 1.000 Mbit/s möglich (z.B. Vodafone Unitymedia Tarif „GigaZuhause 1000 Kabel“)
Lage:
Köln-Esch ist ein Stadtteil im Nordwesten von Köln und gehört zum Stadtbezirk Chorweiler. Esch und der benachbarte Ortsteil Auweiler bilden gemeinsam eine Einheit und sind durch ihre ländliche Struktur und Nähe zur Natur charakterisiert. Esch und Auweiler hat eine Bevölkerung von rund 6.936 Einwohnern (Quelle Stadt Köln vom 31.12.2019).

Einkaufsmöglichkeiten

In Esch gibt es kleinere Supermärkte und Discounter für den täglichen Bedarf. Größere Einkaufsmöglichkeiten bieten die nahegelegenen Stadtteile Chorweiler (City-Center Chorweiler) und Pesch (Pesch Shopping Center).

Ärzte und Apotheken

Es gibt mehrere Allgemeinmediziner Zahnärzte und Fachärzte in Esch und den umliegenden Stadtteilen. Die Esch-Apotheke und weitere Apotheken in den benachbarten Stadtteilen versorgen die Bevölkerung mit Medikamenten. Das St. Elisabeth-Krankenhaus in Hohenlind und das Klinikum in Chorweiler sind schnell erreichbar und bieten spezialisierte medizinische Dienstleistungen.

Kindergärten und Schulen

Es gibt mehrere Kindergärten und Kindertagesstätten, die eine gute Betreuung für die Jüngsten bieten. Die Grundschule Esch/Auweiler ist die zentrale Bildungseinrichtung für die Grundschüler im Ort. Weiterführende Schulen befinden sich in den benachbarten Stadtteilen, insbesondere in Chorweiler, Longerich, Pesch und Worringen.

Autobahnverbindungen

A57: Die Autobahn A57 (Krefeld-Köln) ist in unmittelbarer Nähe und über die Anschlussstelle Köln-Nord gut erreichbar.

A1: Die A1 ist ebenfalls in der Nähe und über das Kreuz Köln-Nord erreichbar, was eine schnelle Verbindung nach Düsseldorf und in die Eifel ermöglicht.

Bus- und Bahnverbindungen

Esch ist durch mehrere Buslinien der KVB (Kölner Verkehrs-Betriebe) gut angebunden. Die Linien 120 und 121 verbinden Esch mit dem Kölner Stadtzentrum und umliegenden Stadtteilen. Die nächste S-Bahn-Station ist in Chorweiler (S11), die schnelle Verbindungen nach Köln Hauptbahnhof und Düsseldorf bietet.

Sehenswürdigkeiten

St. Martinus Kirche: Eine historische Kirche im Zentrum von Esch, die das Ortsbild prägt.

Esch-Auweiler See: Ein Naherholungsgebiet mit einem kleinen See, das zum Spazieren und Entspannen einlädt.

Gut Esch: Ein historischer Gutshof, der in Teilen noch erhalten ist.

Freizeiteinrichtungen

Für die Freizeitgestaltung bietet Esch zahlreiche Möglichkeiten. Der nur ca. 20 Fußminuten entfernte Escher See mit seinem Sundown Beach Club ist ein beliebtes Ausflugsziel für Erholung und Wassersport.

Zudem gibt es mehrere Sportvereine, die Aktivitäten wie Fußball, Tennis und Turnen anbieten. Das örtliche Jugendzentrum und verschiedene kulturelle Veranstaltungen sorgen für ein abwechslungsreiches Freizeitangebot für Jung und Alt.

Köln-Esch bietet eine gute Mischung aus ländlicher Idylle und städtischer Nähe, was es zu einem attraktiven Wohnort im Kölner Norden macht.







































.

Sonstiges:
Räume im EG
===========

• Diele ca. 4,83 m²

• Küche ca. 7,71 m²

• Esszimmer ca. 14,85 m²

• Wohnzimmer ca. 18,65 m²

• Duschbad ca. 5,13 m²

• Ehemaliges Kinderzimmer (Flurbereich) ca. 12,10 m²

• Terrasse mit Wintergarten ca. 2,98 m² (1/4 von 12 m²)

Wohnfläche EG gesamt: 66,25 m²

Räume im OG
===========

• Flur ca. 4,83 m²

• Schlafzimmer ca. 18,65 m²

• Kinderzimmer 1 ca. 14,85 m²

• Kinderzimmer 2 (ehemals Küche) ca. 7,71 m²

• Wannenbad ca. 5,13 m²

• Büro (ehemals Kinderzimmer) ca. 12,10 m²

• Abstellkammer ca. 0,25 m²

Wohnfläche OG gesamt: 63,52 m²

Räume im KG
===========

Heizungskeller ca. 18,18, m²
Vorratsraum ca. 14,84 m²
Werkstatt ca. 18,11 m²

Nutzfläche KG gesamt: 51,13 m²

Sonstige Räume:
=============

Garage (PKW) ca. 16,34 m²
Garage (Werkraum) ca. 5,33 m²
Gartenhaus Raum 1 ca. 8,76 m²
Gartenhaus Raum 2 ca. 2,79 m²

Nutzfläche Sonstige Räume gesamt: 33,22 m²

Für alle Bewohner des Hauses steht ein ca. 15 m² großer Wasch-/Trockenraum zur Verfügung.

Nebenkosten:
==========

Die Nebenkosten für die beiden Wohneinheiten im EG und im OG betrugen gem. der uns vorliegenden Nebenkostenabrechnung für das Jahr 2021/2022:

• Kaltwasser: 199,57 Euro

• Allgemeinstrom: 104,74 Euro

• Kontoführung: 30,00 Euro

• Versicherungen: 923,19 Euro

• Mülltonne (120 L): 503,24 Euro

• Straßenreinigung: 54,05 Euro

• Abwassergebühr: 158,75 Euro

• Schmutzwasser: 154,51 Euro

• Verwaltung: 35,00 Euro

Zwischensumme: 2.163,05 Euro

Der monatliche Abschlag für beide Wohneinheiten beträgt gem. Verwalterabrechnung: 200,00 Euro

Hinzu kommen folgende Kosten:

• Grundsteuer B: 331,76 Euro

• Kosten für Erdgas (individuell)

• Kosten für Strom (individuell)

Beide Wohnungen (kpl. Doppelhaushälfte) sind sofort bezugsfertig

Zögern Sie nicht und vereinbaren Sie noch heute einen Besichtigungstermin!









.
Anmerkung:
Die von uns gemachten Informationen beruhen auf Angaben des Verkäufers bzw. der Verkäuferin. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben kann keine Gewähr bzw. Haftung übernommen werden. Ein Zwischenverkauf und Irrtümer sind vorbehalten.
Geschäfts- und Provisionsbedingungen:
Wir weisen auf unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen hin. Durch weitere Inanspruchnahme unserer Leistungen erklären Sie die Kenntnis und Ihr Einverständnis.
 
AUF WUNSCH empfehlen wir Ihnen unsere Finanzierungsexperten, die Ihnen ein kostenloses und unverbindliches Finanzierungsangebot unterbreiten.

Zurück zur Übersicht