Objekt 2 von 4
Nächstes Objekt
Vorheriges Objekt
Zurück zur Übersicht

Erftstadt: Eigentumswohnung mit Loggia in Zentrallage von Liblar (Bahnhofsnähe) zu verkaufen!

Objekt-Nr.: KKB0101a
  • verkauft
     
  • verkauft
    Hauseingangsbereich Nacht
  • verkauft
    Blick in die Nachbarschaft
  • verkauft
    Hauseingangsbereich Tag
  • verkauft
    Gebäudeansicht
  • verkauft
    Aufzüge
  • verkauft
    Etagenauswahl
  • verkauft
    Flur zu den Wohneinheiten
  • verkauft
    Wohnungsflur
  • verkauft
    Küche
  • verkauft
    Küche
  • verkauft
    Flur
  • verkauft
    Wohnzimmer
  • verkauft
    Wohnzimmer
  • verkauft
    Loggia
  • verkauft
    Schlafzimmer
  • verkauft
    Schlafzimmer
  • verkauft
    Badezimmer
  • verkauft
    Stellplatz Tiefgarage
  • verkauft
    Grundriss
  • verkauft
    Energieausweis
  • verkauft
    Unser Kooperationspartner MyBaufinanzierung
 
Hauseingangsbereich Nacht
Blick in die Nachbarschaft
Hauseingangsbereich Tag
Gebäudeansicht
Aufzüge
Etagenauswahl
Flur zu den Wohneinheiten
Wohnungsflur
Küche
Küche
Flur
Wohnzimmer
Wohnzimmer
Loggia
Schlafzimmer
Schlafzimmer
Badezimmer
Stellplatz Tiefgarage
Grundriss
Energieausweis
Unser Kooperationspartner MyBaufinanzierung
Schnellkontakt
Links
Links
QR-Code
Basisinformationen
Adresse:
DE-50374 Erftstadt
Rhein-Erft-Kreis
Nordrhein-Westfalen
Stadtteil:
Liblar
Gebiet:
Stadtzentrum
Preis:
98.000 €
Wohnfläche ca.:
61 m²
Zimmeranzahl:
2
Weitere Informationen
Weitere Informationen
Wohnungstyp:
Etagenwohnung
Etage:
8
Etagenanzahl:
15
Provisionspflichtig:
ja
Provision:
3,57 % Maklerprovision inkl. MwSt.
Küche:
Einbauküche
Bad:
Dusche
Anzahl Schlafzimmer:
1
Anzahl Badezimmer:
1
Loggia:
1
Garten:
ja
Keller:
Abstellraum
Fahrstuhl:
ja
Als Ferienwohnung geeignet:
ja
Umgebung:
Apotheke, Bahnhof, Bus, Einkaufscenter, Golfplatz, Grundschule, Kindergarten, Krankenhaus, Park, Post, Spielplatz, Wald, weiterführende Schule, Wohngegend
Anzahl der Parkflächen:
1 x Tiefgarage
Möbliert:
Teilmöbliert
Ausblick:
Fernblick
Letzte Modernisierung/ Sanierung:
2019
Qualität der Ausstattung:
normal
Baujahr:
1974
Bezugsfrei ab:
sofort
Bodenbelag:
Fliesen, PVC, Teppichboden
Zustand:
gepflegt
Heizung:
Fernwärme, Radiatoren
Befeuerungsart:
Fernwärme
Energieausweistyp:
Verbrauchsausweis - gültig vom 06.08.2018 bis 05.08.2028
Energieeffizienz-Klasse:
C
Energieverbrauchs-Kennwert:
92 kWh/(m²*a)
Beschreibung
Beschreibung
Objektbeschreibung:
Sie suchen eine Wohnung mit Loggia in zentraler Lage von Erftstadt?

Diese schöne Wohnung befindet sich nur ca. 850 Meter (13 Fußminuten) vom Regionalbahnhof Liblar entfernt und Bushaltestellen befinden sich ebenfalls unmittelbar vor dem Gebäude. Einkaufsmöglichkeiten können Sie von hier aus problemlos zu Fuß erledigen.

Die ca. 61,00 m² große Zweizimmerwohnung mit Küche, Diele, Bad und Loggia ist in einem guten Zustand.

Die Wohnung ist besonders hell und freundlich, die Zimmeraufteilung ist gut und zweckmäßig.

Das Badezimmer ist mit einer Dusche und einem Duschvorhang ausgestattet.

Die Wohnung verfügt über eine ca. 5,81 m² große Loggia, die jeweils vom Wohn- und Schlafzimmer aus erreichbar ist.

Zur Wohnung gehören ein eigener Kellerraum und ein Tiefgaragenstellplatz. Das Gebäude und die Gartenanlage befinden sich in einem sehr gepflegten Zustand.

Die Wohnung befindet sich in der 8. Etage eines Mehrfamilienhauses mit insgesamt 15 Etagen. Sie liegt im Zentrum von Erftstadt-Liblar in einem gepflegten Umfeld mit bester Infrastruktur.


Raumaufteilung:
============

• Diele (ca. 5,52 m²)
• Küche (ca. 10,29 m²)
• Wohnzimmer (ca. 23,71 m²)
• Schlafzimmer (ca. 14,17 m²)
• Duschbad (ca. 3,60 m²)
• Loggia (1/4 der Fläche = ca. 1,45 m²)

Gesamte Wohnfläche: 60,67 m²

Hausgeld:
========

Gemäß der uns vorliegenden Abrechnung beträgt das Hausgeld 351,00 €.

Im Hausgeld sind bereits alle wesentlichen Kosten enthalten.

Diese sind z.B.:

• Kosten für den Hausmeister,
• die Hausreinigung,
• den Kabelanschluss (*),
• die Pflege der Außenanlagen,
• alle Wartungskosten (wie z.B. für den Aufzug, die Haustüranlage, das Notstromaggregat, die Lüftungsanlage, die Brandschutzanlagen),
• alle Wasserkosten (Frischwasser, Abwasser, Oberflächenwasser),
• die Heizkosten,
• die Kosten für den Allgemeinstrom,
• die Kosten für die Müllbeseitigung und die Straßenreinigung,
• die Wartungskosten für die Tiefgarage,
• wie auch die Versicherungskosten (Gebäude und Haftpflicht).

(*) Ab Juli 2024 dürfen Vermieter*innen die Kabel-TV-Gebühren nicht mehr in den Nebenkosten an Mieter*innen weitergeben. Spätestens ab dem 1. Juli 2024 müssen sich Betroffene dann entscheiden, ob sie ihren bisherigen TV-Kabelanschluss weiterhin nutzen oder zu einem anderen TV-Signal wechseln wollen. Im Ergebnis sind das 9,08 € monatlich.

Ebenfalls enthalten sind die nicht auf Mieter umlegbare Kosten wie z.B.:

• die Verwaltergebühren,
• die Instandhaltungsrücklagen,
• und sonstige Kosten.

Im Hausgeld sind noch nicht die Kosten für die Grundsteuer B enthalten. Diese betragen monatlich 18,51 € (jährlich: 222,07 €).

Die Gesamtrücklage zum 31.12.2023 betrug 575.825,00 €. Hiervon fallen auf die Wohnung 4.206,67 € an.
Ausstattung:
• Loggia von zwei Seiten begehbar (Licht und Steckdosen vorhanden)
• Tiefgaragenstellplatz inkl. Funkfernbedienung
• Eigener Kellerraum mit Schwerlastregal
• Moderner Aufzug mit Schlüsselschalterfunktion
• Badezimmer mit Dusche, Waschbecken und WC (ohne Fenster)
• Badezimmer mit Deckeneinbaustrahler
• Badezimmer Unter- und Oberschrank
• Heizen über Fernwärme (Heizkörper)
• Warmwasser über Durchlauferhitzer/Untertischgerät
• Kaltwasserzähler im Bad und in der Küche
• Bodenbelag: Fliesen, Teppich, Laminat
• Großer Dielenbereich mit separatem Platz für eine Garderobe
• Einbauküche
• Lamellenstore im Schlafzimmer
Lage:
Im Hinblick auf die südwestliche Nähe zu Köln und der hervorragenden Anbindung an die Großstädte liegen die Immobilienpreise in Erftstadt noch auf einem bezahlbaren Niveau.

Die Stadt hat darüber hinaus auch einiges zu bieten. Die sehr gute Infrastrukturlage mit einem besonders reichhaltigen Freizeit- und Erholungsangebot und auch die vielseitigen Einkaufsmöglichkeiten sind überzeugend.

Geschäfte des täglichen Bedarfs liegen nur ca. 50 bis 100 Meter von der Wohnung entfernt und in nur wenigen Fußminuten erreicht man z.B. das Einkaufscenter, das Schwimmbad, das Krankenhaus, das Rathaus, verschiedene Supermarktketten, Fachgeschäfte, Ärzte/Fachärzte, Kindergärten, Schulen, Gastronomiebetriebe oder Sportstätten.

Fußläufig sind auch der Liblarer Bahnhof (Fahrzeit bis Köln: ca. 20 Minuten) und verschiedene Busverbindungen erreichbar und die nahegelegenen Autobahnen A1, A61, A553 sind nur ca. 5 Autominuten entfernt (Fahrt zum Flughafen Köln-Wahn in nur ca. 30-40 Minuten).

Liblar ist auch bekannt für das angrenzende Naturerholungsgebiet Kottenforst mit seinen schönen Badeseen. Einen besonders hohen Stellenwert hat der Liblarer See mit seinem weißen Sandstrand oder der Bleibtreusee mit seiner modernen Wasserskianlage.

Lernen Sie Erftstadt näher kennen und schauen Sie doch einfach mal unseren neuen Stadtfilm an: http://wirtschaftsfilm.tv/erftstadt/
Sonstiges:
• Verkauft wird die Eigentumswohnung Nr. 57 inkl. Garagenstellplatz und Kellerraum.
• Miteigentumsanteil: 8.258/1 Mio.-stel
• Grundstücksgröße: 6.132,00 m²
• Bodenrichtwerte BORIS NRW 2023: 400,00 €/m²

Der Tiefgaragenstellplatz ist bereits im Kaufpreis enthalten.

Die Liegenschaft wird von einer zuverlässigen und renommierten Hausverwaltung betreut (FOCUS GmbH in Brühl).
Anmerkung:
Die von uns gemachten Informationen beruhen auf Angaben des Vermieters. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben kann keine Gewähr bzw. Haftung übernommen werden. Eine Zwischenvermietung und Irrtümer sind vorbehalten.
Geschäfts- und Provisionsbedingungen:
Wir weisen auf unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen hin. Durch weitere Inanspruchnahme unserer Leistungen erklären Sie die Kenntnis und Ihr Einverständnis.

Zurück zur Übersicht