Objekt 37 von 37
Vorheriges Objekt
Zurück zur Übersicht

Hellenthal: 1-2 Familienhaus im Nationalpark Eifel: Wohnen in toller Natur mit zusätzlicher Vermietungsoption

Objekt-Nr.: 201703001K
  • verkauft
     
  • verkauft
     
  • verkauft
    Aussicht vom Balkon
  • verkauft
    Eingang zur Wohnung 1 im EG
  • verkauft
    Flur
  • verkauft
    Gäste-WC
  • verkauft
    Wohnzimmer (wird renoviert)
  • verkauft
    Schlafen/Arbeiten
  • verkauft
    Esszimmer mit Zugang zum Ga...
  • verkauft
    Küche
  • verkauft
    Treppe zum UG
  • verkauft
    Eingang zur Wohnung 2 im OG
  • verkauft
    Treppenhaus zum OG
  • verkauft
    Treppenhaus /Wohnung OG
  • verkauft
    Bad
  • verkauft
    Bad
  • verkauft
    Schlafen 2
  • verkauft
    Flurbereich
  • verkauft
    EBK
  • verkauft
    Schlafen 1
  • verkauft
     
  • verkauft
    Separates Bad zum Schafzimmer
  • verkauft
    Wohnbereich
  • verkauft
    Esszimmer
  • verkauft
    Wohnbereich
  • verkauft
    Balkon
  • verkauft
    Ehemaliges Schlafzimmer im UG
  • verkauft
     
  • verkauft
    Freisthendes 2-FH in Naturl...
 
 
Aussicht vom Balkon
Eingang zur Wohnung 1 im EG
Flur
Gäste-WC
Wohnzimmer (wird renoviert)
Schlafen/Arbeiten
Esszimmer mit Zugang zum Ga...
Küche
Treppe zum UG
Eingang zur Wohnung 2 im OG
Treppenhaus zum OG
Treppenhaus /Wohnung OG
Bad
Bad
Schlafen 2
Flurbereich
EBK
Schlafen 1
 
Separates Bad zum Schafzimmer
Wohnbereich
Esszimmer
Wohnbereich
Balkon
Ehemaliges Schlafzimmer im UG
 
Freisthendes 2-FH in Naturl...
Basisinformationen
Adresse:
DE-53940 Hellenthal
Euskirchen
Nordrhein-Westfalen
Wohnfläche ca.:
175 m²
Grundstück ca.:
600 m²
Zimmeranzahl:
8
Weitere Informationen
Weitere Informationen
Haustyp:
Einfamilienhaus
Provisionspflichtig:
ja
Anzahl Schlafzimmer:
4
Anzahl Badezimmer:
2
Einliegerwohnung:
ja
Gäste-WC:
ja
Keller:
voll unterkellert
Als Ferienhaus geeignet:
ja
Anzahl der Parkflächen:
3 x Außenstellplatz; 1 x Garage
Ausblick:
Fernblick
Qualität der Ausstattung:
normal
Baujahr:
1965
Zustand:
renovierungsbedürftig
Heizung:
Zentralheizung
Befeuerungsart:
Öl
Energieeffizienz-Klasse:
H
Endenergiebedarf:
348,70 kWh/(m2*a)
Beschreibung
Beschreibung
Objektbeschreibung:
Erdgeschoss:
Die 4 Zimmerwohnung im Erdgeschoss ist 89,6 m² groß und verfügt über 2 Schlaf-/Gästezimmer, 1 Wohnzimmer, 1 Esszimmer, 1 Küche, 1 Bad, 1 Flurbereich und ein Gäste-WC. Vom Esszimmer aus gelangt man über einen kleinen Wintergarten zum Terrassenbereich, der südlich ausgerichtet ist. Der Grundriss der Wohnung ist praktisch und zweckmäßig. Die Wohnung wird vom Eigentümer bewohnt. Derzeit finden hier noch Renovierungsarbeiten statt.
Obergeschoss:
Die zweite Wohnung im Obergeschoss verfügt ebenfalls über 4 Zimmer.
Die 90,66 m² große und helle Wohnung wird derzeit an Feriengäste vermietet. Die Wohnung besitzt 2 große Schlafzimmer, 1 Wohnzimmer, 1 Esszimmer, 1 Küche, 1 großen Flurbereich und 1 Badezimmer. Von einem Schlafzimmer aus gelangt man in ein weiteres kleines Bad mit einem Waschbecken und einer Dusche. Vom Wohnzimmer und von dem zweiten Schlafzimmer aus gelangt man auf den riesigen Balkon, der sich über zwei Hauswände erstreckt und von dem man eine hervorragende Aussicht auf das Tal mit seinen Wiesen und Feldern genießen kann.
Die Wohnung im Obergeschoss wurde erst kürzlich vom Eigentümer renoviert. Hierbei wurden die Elektroleitungen und auch die Heizkörper erneuert. In der Küche befindet sich eine Kücheneinbauzeile mit allen erforderlichen Gerätschaften. Die Küche kann auch als Wohnküche verwendet werden.
Untergeschoss/weitere Kellerräume:
Das Untergeschoss bietet zusätzlich die Möglichkeit, auf insgesamt 52 m² z.B. zwei Schlafzimmer für gelegentliche Hausgäste einzurichten. Hier befindet auch noch ein kleines Badezimmer (ohne WC). Bedingt durch die leichte Hanglage konnten in diesen drei Räumen normale Wohnraumfenster eingebaut werden. Man erreicht das Untergeschoss über einen separaten Zugang vom Gartenbereich und über die Wohnung im Erdgeschoss.
Im Untergeschoss befindet sich dann auch der Heizungskeller, der Öltankraum, ein Vorratskeller und der Wasch-/Trockenraum.
Ausstattung/Zubehör:
Das in Massivbauweise erstellte Zweifamilienhaus befindet sich auf einem 600 m² großen Grundstück auf dem sich auch eine Garage und weitere Stellplatzmöglichkeiten für weitere PKW befinden.

Aufgrund der besonderen Grundrissgestaltung, aber auch durch die leichte Hanglage des Grundstücks bietet das Haus vielseitige Möglichkeiten, wie auch Ausbaureserven. Es ist daher ideal zur Selbstnutzung und/oder auch für Vermietungszwecke für Dauermieter, aber auch für Feriengäste geeignet.

Die Wohnfläche im Erd- und Obergeschoss beträgt zusammen 175 m². Die beiden Wohnungen sind jeweils über einen separaten Hauseingang zu erreichen.
Eine weitere 3. Wohnung mit einer möglichen Wohnfläche von ca. 52 m² wäre denkbar, da sich im Untergeschoss noch 2 weitere tageslichthelle Räume, sowie 1 kleines Tageslichtbad befinden. Diese Räumlichkeiten sind über einen separaten Zugang (seitlich vom Haus) erreichbar. Bisher wurden diese Räume als Gästezimmer, bzw. Hobby- und Fitnessräume genutzt. Für eine zusätzliche wohnwirtschaftliche Verwendung als Einliegerwohnung oder Ferienwohnung wäre die Beantragung einer Nutzungsänderung erforderlich.
Das Haus wurde 1965 in Massivbauweise mit Stahlbetondecken erbaut. Die Garage stammt aus dem gleichen Baujahr.
Das Haus wird über eine Zentralheizung (Öl) geheizt. Die Fenster wurden im Jahr 1981 durch Thermopenfenster ersetzt.

Weitere Details auf Anfrage
Lage Haus/Grundstück:
Dieses Zweifamilienhaus liegt in der geschlossenen Ortslage des malerischen Eifelhöhendorfes Hollerath, im südlichen Ortsbereich in einer unverbaubaren Panoramalage mit einem Weitblick auf Felder und grüne Wiesen.

Hollerath ist ein Ortsteil der Gemeinde Hellenthal und liegt im Nationalpark Eifel in unmittelbarer Grenze zu Belgien, 640 Meter ü. NN. Unweit von Hollerath, in Grenznähe zu Belgien, befindet sich auch die große Modellbahnausstellung ArsTecnica und die internationale Krippenausstellung Krippana.

Neben umfangreichen Erholungs-, Sport- und Freizeitmöglichkeiten stehen in Hollerath auch Gastronomiebetriebe für die Einwohner und deren Gäste zur Verfügung. Sämtliche Einkaufsmöglichkeiten findet man im nahegelegenen Hellenthal, wo u.a. auch Kindergärten, Schulen, Freizeit- und Erholungseinrichtungen, aber auch ärztliche Versorgungseinrichtungen zur Verfügung stehen.

Hollerath und die gesamte Region sind bekannt für schöne Sommer-/Wanderurlaube in gesunder Natur.

Aber auch im Winter kommen viele Feriengäste in das Skigebiet „Hollerath“, denn die Schneeeifel ist bekannt für vielseitige Wintersportarten, wie z.B. Rodeln, Langlauf oder Abfahrtski mit eigenem Skilift.

Durch den Ort verläuft die Bundesstraße 265. Die Buslinie 832 verbindet die Ortschaften untereinander. Der nächste Regionalbahnhof befindet sich in Blankenheim, ca. 23 Autominuten entfernt.

Übrigens: Wussten Sie, dass Hollerath auch bekannt ist für seine schönen Narzissenwiesen am oberen Lauf des Flusses Olef. Diese Narzissen waren die Grundlage für Loki Schmidt, der ehemaligen Frau des Bundeskanzlers, ein Naturschutzprojekt ins Leben zu rufen, um gefährdete Pflanzen vor dem Aussterben zu retten. Die Stiftung ist mittlerweile bundesweit bekannt.
Sonstiges:
Angaben zum Energieausweis:

Energieeffizienzklasse: H
Endenergiebedarf: 348,7 kWh/(m²*a)
Energieausweis: Energiebedarfsausweis
Heizungsart: Zentralheizung
Befeuerungsart: Öl
Baujahr Anlagentechnik: 1985

Anmerkung:
Die von uns gemachten Informationen beruhen auf Angaben des Verkäufers bzw. der Verkäuferin. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben kann keine Gewähr bzw. Haftung übernommen werden. Ein Zwischenverkauf und Irrtümer sind vorbehalten.
Ihr Ansprechpartner
 



Katzmann Immobilien GmbH - Herr Günter  Katzmann
Katzmann Immobilien GmbH
Herr Günter Katzmann

Siemensstr.31a
50374 Erftstadt
Telefon: +49 2235 68 81 43
Mobil: +49 1577 25 85 054
Fax: +49 2235 68 98 78


Zurück zur Übersicht