Objekt 8 von 56
Nächstes Objekt
Vorheriges Objekt
Zurück zur Übersicht

Erftstadt: Besonders helle 3-Zimmerwohnung mit Loggia u. Tiefgaragenstellplatz in zentraler Lage und Bahnhofsnähe zu verkaufen

Objekt-Nr.: 201612001
  • verkauft
     
  • verkauft
     
  • verkauft
     
  • verkauft
     
  • verkauft
     
  • verkauft
     
  • verkauft
     
  • verkauft
     
  • verkauft
     
  • verkauft
     
  • verkauft
     
  • verkauft
     
  • verkauft
     
  • verkauft
     
  • verkauft
     
  • verkauft
     
  • verkauft
     
  • verkauft
     
  • verkauft
     
  • verkauft
     
  • verkauft
     
  • verkauft
     
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Basisinformationen
Adresse:
DE-50374 Erftstadt
Rhein-Erft-Kreis
Nordrhein-Westfalen
Stadtteil:
Liblar
Gebiet:
Ortslage
Wohnfläche ca.:
75 m²
Zimmeranzahl:
3
Weitere Informationen
Weitere Informationen
Wohnungstyp:
Etagenwohnung
Etage:
12
Etagenanzahl:
15
Provisionspflichtig:
ja
Küche:
Einbauküche
Bad:
Wanne
Anzahl Schlafzimmer:
2
Anzahl Badezimmer:
1
Balkon:
1
Nichtraucher:
ja
Fahrstuhl:
ja
Umgebung:
Apotheke, Bahnhof, Bus, Einkaufscenter, Grundschule, Kindergarten, Krankenhaus, Park, Spielplatz, Wald, weiterführende Schule, Wohnanlage
Anzahl der Parkflächen:
1 x Tiefgarage
Ausblick:
Fernblick
Qualität der Ausstattung:
normal
Baujahr:
1974
Zustand:
gepflegt
Heizung:
Zentralheizung
Befeuerungsart:
Fernwärme
Energieeffizienz-Klasse:
C
Energieverbrauchs-Kennwert:
89 kWh/(m2*a)
Beschreibung
Beschreibung
Objektbeschreibung:
Die besonders helle und freundliche 3-Zimmerwohnung eignet sich ideal als Altersvorsorge, Kapitalanlage und auch zur Selbstnutzung.

Schon der erste Eindruck vom Eingangsbereich des Hauses überzeugt. Die große, moderne Eingangsfront mit Glasschiebetür und schön gestalteter Klingelanlage in Edelstahloptik, ist ein besonderes Kennzeichen des Hauses.

Die Wohnungen erreicht man über den Eingangsbereich und die beiden Lifte barrierefrei! Auch für die Sicherheit der Bewohner ist gesorgt, denn die automatische Glasschiebetür und die Tür zum Treppenhaus können nur mit einem Zentralschlüssel geöffnet werden. Auch die beiden modernen Aufzüge lassen sich lediglich mit Schlüssel bedienen. Darüber hinaus sind der Eingangsbereich, wie auch die einzelnen Flure auf allen Etagen kameraüberwacht.

Die zu verkaufende Eigentumswohnung befindet sich im 12. Stockwerk des Mehrfamilienhauses mit insgesamt 15 Etagen.

Die Wohnung hat einen schönen Grundriss und die Räume sind besonders hell. Wenn man die große Diele betritt fühlt man sich hier sofort wohl.

Zur Wohnung gehört eine ca. 9 m² große Loggia (Ausrichtung: Ost), die jeweils vom Wohnzimmer und vom Schlafzimmer aus erreichbar ist, sowie ein ca. 5 m² großer Kellerraum.

Der eigene Tiefgaragenstellplatz und die funktionsfähige Einbauküche sind bereits im Kaufpreis enthalten. Die Tiefgarage und der Keller sind über die erst in 2016 modernisierten Fahrstühle erreichbar. Den Bewohnern des Hauses steht zudem auch ein Wasch-/Trockenkeller zur Verfügung.

In Absprache mit dem Eigentümer kann die Wohnung bei Eigenbedarf kurzfristig übergeben werden.

Das Haus ist sehr gepflegt. Es steht auf einem 6.132 m² (!) großen Grundstück mit eigener Tiefgarage und schön angelegten Außenbereich.

Die Liegenschaft wird von einer zuverlässigen und renommierten Hausverwaltung betreut. Im Hausgeld sind bereits enthalten:

- die Instandhaltungsrücklage (einschl. befristeter Sonderumlage)
- die Verwaltergebühren
- Heizkosten
- Wasserkosten
- Stromkosten allgemein (auch für die Tiefgarage und die Kellerräume)
- Kosten für Hausmeister, Gärtner, Hausreinigung
- Kabelanschluss
- Versicherungen
- Gebühren der Stadt (Müll, Regenwasser, Abwasser, Straßenreinigung, usw.)
- Wartungskosten für die Aufzüge/Haustüranlage/Lüftung/Tiefgarage
- Finanzierungskosten

Der aktuelle Wirtschaftsplan für 2017 weist ein monatliches Hausgeld in Höhe von 321 Euro aus, in dem bereits alle umlagefähigen und nichtumlagefähigen Kosten, einschl. der Instandhaltungs-Rücklage und der Sonderrücklage für die geplante Dachsanierung, enthalten sind. Hinzu kommen dann lediglich noch der eigene Stromverbrauch, sowie die jährlich anfallende Grundsteuer B.

Die hohe Eigentümerquote von derzeit ca. 47 % spricht für die Immobilie. Aufgrund der Barrierefreiheit vom Eingang bis zur Wohnung ist das Objekt auch bei den älteren Bewohnern des Hauses sehr beliebt.
Ausstattung/Zubehör:
Die Raumaufteilung ist zweckmäßig und gut:

- Diele einschl. Einbauschrank (ca. 10,1 m²)
- Küche (ca. 8,1 m²)
- Wohnzimmer (ca. 23,6 m²)
- Schlafzimmer (ca. 17,2 m²)
- Kinderzimmer (ca. 10,2 m²)
- Wannenbad (ca. 3,6 m²)
- Loggia (ca. 2,2 m² - insgesamt: 8,7 m²!)

Insgesamt: ca. 75 m²

Ausstattungsmerkmale:

- Loggia von zwei Seiten begehbar (Licht und Steckdosen vorhanden)
- Tiefgaragenstellplatz
- Eigener Kellerraum
- Moderner Aufzug mit Schlüsselschalterfunktion
- Badezimmer mit Wanne, Waschbecken und WC (ohne Fenster)
- Einbauküche (Ikea)
- Heizen über Fernwärme (Heizkörper)
- Warmwasser über Durchlauferhitzer
- Kaltwasserzähler im Bad und in der Küche
- Innenjalousien, Aluminium (Wohnzimmer und Schlafräume)
- Haustürsprechanlage
- Bodenbelag: Fliesen, Kork, PVC
Lage Haus/Grundstück:
Im Hinblick auf die südwestliche Nähe zu Köln und der hervorragenden Anbindung an die Großstädte, liegen die Immobilienpreise in Erftstadt noch auf einem bezahlbaren Niveau.

Die Stadt hat immerhin Einiges zu bieten. Die sehr gute Infrastrukturlage mit einem besonders reichhaltigen Freizeit- und Erholungsangebot und auch die vielseitigen Einkaufsmöglichkeiten sind überaus überzeugend.

Geschäfte des täglichen Bedarfs liegen nur ca. 50 bis 100 Meter von der Wohnung entfernt und in nur wenigen Fußminuten erreicht man z.B. das Einkaufscenter, das Schwimmbad, das Krankenhaus, das Rathaus, verschiedene Supermarktketten, Fachgeschäfte, Ärzte/Fachärzte, Kindergärten, Schulen, Gastronomiebetriebe, oder Sportstätten.

Fußläufig sind auch der Regionalbahnhof Liblar (Fahrzeit bis Köln: ca. 20 Minuten) und verschiedene Busverbindungen erreichbar.
Die nahegelegenen Autobahnen A1, A61, A553 sind nur ca. 5 Autominuten entfernt (Fahrt zum Flughafen Köln-Wahn in nur ca. 30-40 Minuten).

Der Stadtteil Liblar ist auch bekannt für das angrenzende Naturerholungsgebiet Kottenforst mit seinen schönen Badeseen. Einen besonders hohen Stellenwert hat der Liblarer See mit seinem weißen Sandstrand, oder der Bleibtreusee mit seiner modernen Wasserskianlage.

Lernen Sie Erftstadt näher kennen und schauen Sie doch einfach mal unseren neuen Stadtfilm an: http://wirtschaftsfilm.tv/erftstadt/

Anmerkung:
Die von uns gemachten Informationen beruhen auf Angaben des Verkäufers bzw. der Verkäuferin. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben kann keine Gewähr bzw. Haftung übernommen werden. Ein Zwischenverkauf und Irrtümer sind vorbehalten.

Alle Fotografien sind urheberrechtlich geschützt:
© 2016 Manfred Wiese – Fotografie // www.wiese-foto.de

 
AUF WUNSCH vermitteln wir Ihnen unsere Finanzierungsexperten, die Ihnen ein kostenloses und unverbindliches Finanzierungsangebot unterbreiten.
Ihr Ansprechpartner
 



Katzmann Immobilien GmbH - Herr Günter  Katzmann
Katzmann Immobilien GmbH
Herr Günter Katzmann

Siemensstr. 31a
50374 Erftstadt
Telefon: +49 2235 68 81 43
Fax: +49 2235 68 98 78


Zurück zur Übersicht