Objekt 5 von 8
Nächstes Objekt
Vorheriges Objekt
Zurück zur Übersicht

Bad Münstereifel: Liebhaber individuellen Wohntraumes gesucht! Urgemütliches teilsaniertes Fachwerkhaus mit viel Potential in Ferienregion zu verkaufen!

Objekt-Nr.: KIK0411a
  • sofort verfügbar
     
  • sofort verfügbar
     Seitenansicht
  • sofort verfügbar
     Seitenansicht
  • sofort verfügbar
     Rückansicht
  • sofort verfügbar
     Markise über Innenhof
  • sofort verfügbar
     Haustür für obere Wohnung
  • sofort verfügbar
     Flur EG mit Holzofen (inkl. Wärmetauscher)
  • sofort verfügbar
     Flur EG
  • sofort verfügbar
     Esszimmer EG
  • sofort verfügbar
     Esszimmer EG
  • sofort verfügbar
     Bad EG
  • sofort verfügbar
     Bad EG Dusche mit Glasabtrennung
  • sofort verfügbar
     Bad EG
  • sofort verfügbar
     Küche EG
  • sofort verfügbar
     Küche EG
  • sofort verfügbar
     Schlafen EG
  • sofort verfügbar
     Treppe zum OG
  • sofort verfügbar
     Flur OG
  • sofort verfügbar
     Wohnen-Essen OG oder Kind
  • sofort verfügbar
     Wohnen-Essen oder Kind
  • sofort verfügbar
     Wohnen-Essen OG oder Kind
  • sofort verfügbar
     Flur OG
  • sofort verfügbar
     Bad OG
  • sofort verfügbar
     Bad OG
  • sofort verfügbar
     Bad OG
  • sofort verfügbar
     Flur OG
  • sofort verfügbar
    Küche OG oder Kind
  • sofort verfügbar
     Schlafen OG oder Kind
  • sofort verfügbar
     Schlafen OG oder Kind
  • sofort verfügbar
     Büro Spitzboden
  • sofort verfügbar
     Büro Spitzboden
  • sofort verfügbar
     Anbau EG Heizraum
  • sofort verfügbar
     Anbau EG Warmwasserspeicher
  • sofort verfügbar
     Kriechkeller
  • sofort verfügbar
    Energie-Kennziffer
  • sofort verfügbar
    Erdgeschoss
  • sofort verfügbar
    Obergeschoss
  • sofort verfügbar
    Spitzboden
  • sofort verfügbar
    kleine Auswahl verkaufter Immobilien
 
Seitenansicht
Seitenansicht
Rückansicht
Markise über Innenhof
Haustür für obere Wohnung
Flur EG mit Holzofen (inkl. Wärmetauscher)
Flur EG
Esszimmer EG
Esszimmer EG
Bad EG
Bad EG Dusche mit Glasabtrennung
Bad EG
Küche EG
Küche EG
Schlafen EG
Treppe zum OG
Flur OG
Wohnen-Essen OG oder Kind
Wohnen-Essen oder Kind
Wohnen-Essen OG oder Kind
Flur OG
Bad OG
Bad OG
Bad OG
Flur OG
Küche OG oder Kind
Schlafen OG oder Kind
Schlafen OG oder Kind
Büro Spitzboden
Büro Spitzboden
Anbau EG Heizraum
Anbau EG Warmwasserspeicher
Kriechkeller
Energie-Kennziffer
Erdgeschoss
Obergeschoss
Spitzboden
kleine Auswahl verkaufter Immobilien
Schnellkontakt
Zusätzliches Infomaterial
Zusätzliches Infomaterial
QR-Code
Basisinformationen
Adresse:
DE-53902 Bad Münstereifel
Euskirchen
Nordrhein-Westfalen
Stadtteil:
Hohn
Gebiet:
Ortslage
Preis:
299.000 €
Wohnfläche ca.:
128 m²
Grundstück ca.:
165 m²
Zimmeranzahl:
5
Weitere Informationen
Weitere Informationen
Haustyp:
Besondere Immobilie
Etagenanzahl:
2
Provisionspflichtig:
ja
Provision:
Käuferprovision in Höhe von 3,57 % inkl. MwSt
Küche:
Einbauküche
Bad:
Wanne, Fenster
Anzahl Schlafzimmer:
4
Anzahl Badezimmer:
2
Terrasse:
1
Dachboden:
ja
Kamin:
ja
Keller:
teil unterkellert
Als Ferienhaus geeignet:
ja
Umgebung:
Bus, ruhige Gegend, Wald, Wohngegend
Anzahl der Parkflächen:
1 x Außenstellplatz
Letzte Modernisierung/ Sanierung:
2021
Qualität der Ausstattung:
normal
Baujahr:
1903
Bodenbelag:
Dielen, Granit, Laminat
Zustand:
modernisiert
Heizung:
Zentralheizung
Befeuerungsart:
Öl
Energieausweistyp:
Bedarfsausweis - gültig vom 31.12.2022 bis 30.12.2032
Energieeffizienz-Klasse:
G
Endenergiebedarf:
239 kWh/(m²*a)
Baujahr laut Energieausweis:
2021
Beschreibung
Beschreibung
Objektbeschreibung:
Wohnhaus, Mehrgenerationenhaus, Ferienhaus oder doch lieber Ferienwohnungen?


Hier bieten wir Ihnen ein urgemütliches Fachwerkhaus aus dem Baujahr 1903 an, das Ihnen noch viele Gestaltungsmöglichkeiten bietet.

Das Haus kann als Wohnhaus, aber auch als Mehrgenerationenhaus oder Ferienhaus optimal genutzt werden.

Auch Feriengäste würden sich hier in der Natureifel in dem gemütlichen Fachwerkhaus sicherlich besonders wohl fühlen. Zudem könnte diese Immobilie durch geringfügigen Aufwand in 2 voneinander getrennte Ferienwohnungen unterteilt werden. Näheres hierzu bedarf noch der Abstimmung mit der Gemeinde.

Es steht nicht unter Denkmalschutz.

Betritt man das im Zentrum von Hohn in dörflicher Umgebung gelegene Haus über den teilweise durch das Nachbargebäude abgeschotteten Innenhof und die moderne weiße Haustür, ist man überrascht, wie zweckmäßig doch der Grundriss gestaltet ist.

Über einen kleinen Windfang kommt man in den Dielenbereich des Hauses, wo sich linker Hand das Wohn-Esszimmer befindet, gerade aus das Badezimmer, nach links weg die offen gestaltete Küche und im Anschluss an diese das Schlafzimmer. Der Dielenbereich wird durch einen robusten Kaminofen beheizt, der in kalten Wintermonaten zusätzlich für heimelige Wärme sorgt. Der Kaminofen ist auch wasserführend und unterstützt so die Beheizung des Hauses.

Möchte man in das Obergeschoss gelangen, so muss man über den Windfang des Gebäudes und eine Tür das Treppenhaus mit der "alten" Holztreppe mit Holzgeländer hochgehen. Im Obergeschoss ist die Raumaufteilung ähnlich wie im Erdgeschoss unterteilt, so dass man linker Hand ein großes Wohnzimmer oder Kinderzimmer vorfindet.

Das Wohn- oder Kinderzimmer wird über 2 große Dachflächenfenster belichtet und bietet darunter eine lauschige, über eine Stufe erreichbare Ecke für einen Esstisch oder eine gemütliche Sitzecke. Sollten Sie diesen Raum als Atelier benutzen wollen, so erhellen die beiden Fenster Ihren künstlerischen Arbeitsplatz mit viel Tageslicht. Die Decke und die Dachschrägen dieses Raumes sind mit Holz verkleidet und in den Dachschrägen ist ein weiterer Abstellraum mit Tür vorgesehen. Die 2. Ecke in der Dachschräge könnte für einen Einbauschrank oder Einbauregale genutzt werden. Auch der Boden des Raumes ist aus Holz.

Angrenzend befinden sich das Badezimmer mit Badewanne, Waschbecken, Toilette und sehr großzügigen Einbauschränken sowie ein kleiner Abstellraum, in dem Ihre Waschmaschine und Ihr Trockner Platz finden. So kann dort gewaschen werden, wo auch die Schmutzwäsche überwiegend anfällt.

Zwei weitere Räume erreicht man über den Flur, die als Kinderzimmer oder für sonstige Zwecke eingerichtet werden könnten. In einem der beiden Zimmer könnte man eine Küche vorsehen, denn das gesamte Obergeschoss bietet sich an, um dort eine 2-Zimmerwohnung abzutrennen.

Vom großen Raum, der zur Straße gelegen ist, erreicht man über eine Zwischentür den Anbau des Hauses. Dort befindet sich ein Abstellraum, den man auch als begehbaren Kleiderschrank ausbauen könnte.

Vom gleichen Raum aus erreicht man den großzügigen Spitzboden des Gebäudes über eine neue Holztreppe.

Der vordere Bereich des Spitzbodens ist bereits zum größten Teil zu Wohnzwecken ausgebaut. Über einen Durchgang erreicht man den hinteren Bereich des Spitzbodens, der ebenfalls zu weiteren Wohnzwecken ausgebaut werden könnte. Dort könnte man auch ein kleines zusätzliches Badezimmer einrichten, denn die dafür erforderlichen Wasser- und Abwasserleitungen sind bereits vorhanden.

In diesem hinteren Bereich des Gebäudeteiles ist die Deckenhöhe deutlich erniedrigt, der aber durch eine phantasievolle Gestaltung als Schlafbereich oder weitere zusätzliche Abstellfläche genutzt werden könnte.

Die erst kürzlich erneuerte Heizung des Gebäudes mit einem Warmwasserspeicher und einem Öltank befindet sich im Erdgeschoss des Anbaus, der über eine Tür vom Innenhof erreichbar ist.

Insgesamt macht das Haus von außen einen ausgesprochen gepflegten Eindruck. Das Fachwerk zusammen mit den teilweise eingebauten Sprossenfenstern und den weißen Fassadenbereichen sowie im rückwärtigen Bereich der mit Bruchsteinen versehenen oberen Fassade lassen das Gebäude sehr individuell und besonders erscheinen. Die massiven Außenmauern mit einer Wandstärke von bis zu 54 cm halten im Winter die Wärme im Haus und in heißen Sommern draußen.

Insbesondere der mit einer Markise versehene Innenhof wird Sie begeistern, denn dieser lädt im Sommer ein, dort lauschige Stunden im Schatten oder in der Sonne zu verbringen.

FAZIT:

Schauen Sie sich dieses individuelle Wohnhaus unbedingt an. Sie werden von den vielseitigen Möglichkeiten begeistert sein.
Ausstattung:
Gebäude
=======

• Fachwerkhaus Baujahr 1903, permanent saniert u. modernisiert
• 2 ½ geschossig mit Kriechkeller
• Wohnfläche ca. 128 m²
• zzgl. weitere Nutzfläche im tlw. Ausgebauten Spitzboden und im Anbau
• Grundstück 165 m²
• massives Mauerwerk Außenwände bis zu ca. 54 cm dick
• Fassade im Erdgeschoss mit Putz auf Bruchsteinmauerwerk
• Fachwerk straßenseitig mit Hinter-Lüftung aufgedoppelt und zusätzlich isoliert (2019)
• Holz-Fachwerk, Ausfachungen in Bruchstein
• Satteldach mit Dachflächenfenstern
• Vorbereitung für Solarthermieanlage
• Dachbalken aufgedoppelt (1997)
• Dach neu isoliert (1997) mit Isover Glaswolle mit Alubeschichtung und Dampfsperre
• anthrazitfarbene Dachziegel (1997)
• Kunststofffenster im Obergeschoss doppelverglast (1998)
• Holzfenster mit Sprossen im Erdgeschoss doppelverglast
• Außenfensterbänke tlw. in Granit
• Haustür mit Edelstahlapplikationen

• Zimmertüren aus Kieferholz in Stahlzarge
• Weiße Holzdecken im EG, Bad EG holzfarben
• Holzdecken im Obergeschosse, teilweise Sichtbalken
• Böden im EG Laminat und Granitfliesen auf erneuertem Estrich (2000)
• Böden im OG teilweise alter Holzboden, Laminat und Granitfliesen
• Boden im DG (Spitzboden) ohne Belag
• Treppe in Holz vom EG zum OG «Alttreppe»
• Treppe vom OG zum DG neu (2021) kiefernholzfarben
• Elektroleitungen erneuert (1998)
• Einbauküche mit Theke (im Kaufpreis enthalten)
• Einbauschrank mit Schiebetüren im Schlafzimmer EG (im Kaufpreis enthalten)
• Einbauschränke im Bad OG (im Kaufpreis enthalten)
• Dachgeschoss teilweise ausgebaut
• Innenhof mit Markise manuell bedienbar mit Kurbel
• Glasfaser liegt in der Straße
• schnelles Internet mit 250Mbit/s im Downloadbereich gem. Check24.de
• Fernsehempfang über SAT-Schüssel

Heizung-Sanitär:
=============

• Öl-Niedertemperaturkessel Buderus Logano G125 ECO (2021)
• 2000 l Öltank
• Warmwasserspeicher 1.000 l (auch für Solarthermie, Einbau in 2020)
• Anschlüsse für Solar liegen bereits bis unter das Dach
• Solarthermie 3 x 2m² auf dem Dach vorbereitet
• Wasser- und Abwasserleitungen neu (1998),
• neue Heizungsleitung
• überall Heizkörper (1998), auch im Spitzboden
• Brunnen im Kriechkeller, der Wasserreserve in 4 Tanks mit je 1.000 l fördert und für die Toilettenspülung und die Waschmaschine genutzt wird
• doppelte Leitungsführung der Wasserleitungen
• wasserführender Kaminofen in der Diele EG, dessen Wärme dem Heizkreislauf zugeführt wird
• Bäder mit Badewanne, Waschbecken mit Spiegelwandschrank, Toilette
• Bäder Boden Granitfliesen
• Bäder Wandfliesen in weiß-grau deckenhoch gefliest
• Sanitärporzellan in weiß
• OG Bad viel Stauraum durch Einbauschränke
• OG Bad Wandfliesen mit Mosaikapplikationen
Lage:
Das von uns angebotene Fachwerkhaus liegt im Zentrum von Hohn, einem kleineren, idyllischen Dorf in der Ferienregion Eifel, dass in ca. 6 km Entfernung südlich von Bad Münstereifel liegt. Hohn selbst hat ca. 347 Einwohner (Stand 31.12.2021 Homepage Bad Münstereifel) und zeichnet sich durch seine Höhenlage ca. 355 m über NN aus.


Während der Ortskern der Kurstadt Bad Münstereifel in 2021 durch die Hochwasserflut massiv betroffen und stark beschädigt worden ist, konnten die Bewohner von Hohn aufatmen, denn durch die Höhenlage waren diese nicht betroffen. Mittlerweile sind die Schäden zum großen Teil beseitigt und man schaut wieder mit Optimismus und Zuversicht in die Zukunft.


Die liebenswerte Stadt Bad Münstereifel gehört zum Kreis Euskirchen und liegt im südlichen Nordrhein-Westfalen nahe der Städte Mechernich, Euskirchen oder Rheinbach.

Als romantischer und historischer Ort mit Flair und seit 1974 staatlich anerkanntes Kneipp-Heilbad ist die Hochschul- und Kurstadt schon seit vielen Jahren bekannt durch ihr mittelalterliches Stadtzentrum und das dort in die Stadt integrierte City Outlet Center. Es ist das erste innerstädtische Outletcenter in Nordrhein-Westfalen, das im August 2014 seine Tore öffnete und mehr als 25.000 Besucher jährlich anlockte. Das Pilotprojekt wurde zum Vorbild für viele Kommunen in ganz Deutschland.

Mit insgesamt ca. 17.152 Einwohnern (Quelle Wikipedia Stand 31.12.2021) und 150.000 Übernachtungsgästen sowie ca. 2 Millionen Besuchern jährlich in den Jahren vor der Flut ist die Stadt beliebter denn je.

Zu den Sehenswürdigkeiten der Stadt gehört z.B. auch das seit vielen Jahren bekannte Erlebnisbad Eifelbad, das nur ca. 2 km entfernt liegt. Im weiteren Umfeld finden sich neben zahlreichen Wander- und Fahrradwegen vielfältige Freizeitmöglichkeiten. Die Schullandschaft ist vielseitig. Für eine wohnortnahe Beschulung verteilen sich 12 Kindertageseinrichtungen, drei Gymnasien sowie jeweils eine Real- und Hauptschule über das Stadtgebiet. Zahlreiche Grundschulen befinden sich in den 57 Ortsteilen der Stadt.

Die Anbindung an die Metropole Köln und die Großstadt Bonn ist optimal. Durch naheliegende Autobahnanschlüsse der A1 und A61 und über die B51 und L165 ist man mit dem Auto in ca. 1 Stunde in Köln. Die Universitätsstadt Bonn erreicht man in weniger als 40 Fahrminuten. Die Mobilität durch den Schienen- und Busverkehr wird durch ein wachsendes Liniennetz sichergestellt.

Der Regionalbahnhof ist in nur ca. 9 Minuten mit dem Auto zu erreichen (ca. 6 km).
Weitere Informationen finden Sie auch auf der Homepage der Stadt Bad Münstereifel unter www.bad-muenstereifel.de




Sonstiges:
Wohnflächen:
==========

Die Wohnflächen belaufen sich wie folgt:

Erdgeschoss:

• Eingangsdiele Windfang ca. 1,55 m²
• Flur vor dem Badezimmer ca. 4,39 m²
• Bad ca. 4,55 m²
• Küche ca. 14,45 m²
• Schlafzimmer ca. 15,69 m²
• Wohnen/Essen ca. 22,82 m²

Gesamtwohnfläche EG ca. 63,44 m²

Obergeschoss:

• Flur 1 ca. 3,15 m²
• Waschmaschinen-/Trocknerraum ca. 2,13 m²
• Wohnen oder Kind 1 ca. 21,26 m²
• Abstellraum Dachschräge ca. 1,62 m²
• Bad ca. 6,15 m²
• Küche oder Kind 2 ca. 7,90 m²
• Schlafen oder Kind 3 ca. 17,78 m²
• Flur 2 ca. 4,45 m²

Gesamtwohnfläche OG ca. 64,44 m²

Nutzflächen:
=========

Die Nutzflächen belaufen sich wie folgt:

Dachgeschoss Spitzboden Büro ca. 14,26 m²
zzgl. Abstellraum u. weiterer Abstellfläche

Anbau EG ca. 7,86 m²
Anbau OG ca. 20,47 m²

Nebenkosten:
==========

Grundbesitzabgaben inkl. Müllabfuhr (Restmüll u. Biotonne)
lt. Bescheid v. 14.01.2022 285,00 €/Jahr

Wohngebäudeversicherung lt. Rechnung v. April 2022 563,82 €/Jahr

Schornsteinfeger Kehr- u. Überprüfungstätigkeiten lt. Rg. V. 13.10.2022 85,51 €/Jahr

Öl-, Wasser- und Stromverbrauch individuell
Anmerkung:
Die von uns gemachten Informationen beruhen auf Angaben des Verkäufers bzw. der Verkäuferin. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben kann keine Gewähr bzw. Haftung übernommen werden. Ein Zwischenverkauf und Irrtümer sind vorbehalten.
Geschäfts- und Provisionsbedingungen:
Wir weisen auf unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen hin. Durch weitere Inanspruchnahme unserer Leistungen erklären Sie die Kenntnis und Ihr Einverständnis.
 
AUF WUNSCH empfehlen wir Ihnen unsere Finanzierungsexperten, die Ihnen ein kostenloses und unverbindliches Finanzierungsangebot unterbreiten.
Ihr Ansprechpartner
 



Katzmann Immobilien GmbH - Herr Günter  Katzmann
Katzmann Immobilien GmbH
Herr Günter Katzmann

Siemensstr. 31a
50374 Erftstadt
Telefon: +49 2235 99003-0


Zurück zur Übersicht