Objekt 3 von 5
Nächstes Objekt
Vorheriges Objekt
Zurück zur Übersicht

Bad Neuenahr-Ahrweiler: Wohn- und Geschäftshaus mit Garage u. Carport zu verkaufen, Ausbaupotential vorhanden!

Objekt-Nr.: KGG0322b
  • frei nach Absprache
     Startbild
  • frei nach Absprache
     Straßenansicht
  • frei nach Absprache
     Straßenansicht
  • frei nach Absprache
     Seitenansicht
  • frei nach Absprache
     Seiteneingang-Durchfahrt
  • frei nach Absprache
     EG Flur
  • frei nach Absprache
     EG Anbau Dusche
  • frei nach Absprache
     Treppenhaus zum OG
  • frei nach Absprache
     Treppenhaus WC
  • frei nach Absprache
     OG Treppenhaus
  • frei nach Absprache
     OG Treppenhaus
  • frei nach Absprache
     OG Wohnen / Essen
  • frei nach Absprache
     OG Schlafen 1
  • frei nach Absprache
     OG Duschbad
  • frei nach Absprache
     OG Duschbad
  • frei nach Absprache
     DG Diele
  • frei nach Absprache
     DG Blick auf Weinberge
  • frei nach Absprache
     DG Küche
  • frei nach Absprache
     DG Küche
  • frei nach Absprache
     DG Bad
  • frei nach Absprache
     DG Küche
  • frei nach Absprache
     DG Diele
  • frei nach Absprache
     DG Wohnen / Essen
  • frei nach Absprache
     DG Wohnen
  • frei nach Absprache
     DG Schlafen
  • frei nach Absprache
     Zugang OG Anbau
  • frei nach Absprache
     OG Anbau Küche
  • frei nach Absprache
     OG Anbau Bad
  • frei nach Absprache
     OG Anbau Wohnen
  • frei nach Absprache
     OG Anbau Schlafen
  • frei nach Absprache
     OG Anbau Schlafen
  • frei nach Absprache
     Treppe zum Keller
  • frei nach Absprache
     Kellerflur
  • frei nach Absprache
     Hof Garage
  • frei nach Absprache
     Hof Stellplätze
  • frei nach Absprache
     Hof Stellplätze
  • frei nach Absprache
     Durchfahrt zum Hof
  • frei nach Absprache
     Keller
  • frei nach Absprache
     Keller
  • frei nach Absprache
    Keller
  • frei nach Absprache
     Keller - Wasseranschluss
  • frei nach Absprache
     Carport-Durchfahrt
  • frei nach Absprache
     Carport-Durchfahrt
  • frei nach Absprache
     Gartenhaus
  • frei nach Absprache
    Kellergeschoss
  • frei nach Absprache
    Erdgeschoss
  • frei nach Absprache
    Obergeschoss
  • frei nach Absprache
    Dachgeschoss
  • frei nach Absprache
     
  • frei nach Absprache
    Startbildvorlage mit Logo
Startbild
Straßenansicht
Straßenansicht
Seitenansicht
Seiteneingang-Durchfahrt
EG Flur
EG Anbau Dusche
Treppenhaus zum OG
Treppenhaus WC
OG Treppenhaus
OG Treppenhaus
OG Wohnen / Essen
OG Schlafen 1
OG Duschbad
OG Duschbad
DG Diele
DG Blick auf Weinberge
DG Küche
DG Küche
DG Bad
DG Küche
DG Diele
DG Wohnen / Essen
DG Wohnen
DG Schlafen
Zugang OG Anbau
OG Anbau Küche
OG Anbau Bad
OG Anbau Wohnen
OG Anbau Schlafen
OG Anbau Schlafen
Treppe zum Keller
Kellerflur
Hof Garage
Hof Stellplätze
Hof Stellplätze
Durchfahrt zum Hof
Keller
Keller
Keller
Keller - Wasseranschluss
Carport-Durchfahrt
Carport-Durchfahrt
Gartenhaus
Kellergeschoss
Erdgeschoss
Obergeschoss
Dachgeschoss
 
Startbildvorlage mit Logo
Schnellkontakt
QR-Code
Basisinformationen
Adresse:
DE-53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler
Ahrweiler
Rheinland-Pfalz
Gebiet:
Ortslage
Preis:
330.000 €
Wohnfläche ca.:
100 m²
Grundstück ca.:
539 m²
Zimmeranzahl:
10
Weitere Informationen
Weitere Informationen
Haustyp:
Mehrfamilienhaus
Etagenanzahl:
3
Kubatur:
622 m³
Provisionspflichtig:
ja
Provision:
bis 31.12.2020 3,48 % Käuferprovision inkl. 16 %
Nutzfläche ca.:
154 m²
Anzahl Schlafzimmer:
4
Anzahl Badezimmer:
4
Terrasse:
1
Einliegerwohnung:
ja
Gäste-WC:
ja
Keller:
teil unterkellert
Anzahl der Parkflächen:
1 x Carport; 6 x Außenstellplatz; 1 x Garage
Qualität der Ausstattung:
einfach
Baujahr:
1906
Verfügbar ab:
sofort
Bodenbelag:
Fliesen, Teppichboden
Zustand:
renovierungsbedürftig
Heizung:
Radiatoren
Befeuerungsart:
Elektro
Energieausweistyp:
Bedarfsausweis - gültig vom 01.12.2020 bis 30.11.2030
Energieeffizienz-Klasse:
H
Endenergiebedarf:
379,18 kWh/(m2*a)
Beschreibung
Beschreibung
Objektbeschreibung:
Suchen Sie eine Wohn- und Gewerbeimmobilie mit Ausbaupotential, die Sie selbst nutzen oder vermieten können? Dann sollten Sie sich diese Immobilien einmal anschauen.

Aktuell existieren neben dem Gewerbebetrieb zwei bis drei kleinere Wohneinheiten. Zudem könnte das Wohn- und Geschäftshaus noch erweitert werden, denn im Jahr 2003 wurde dies durch die Baubehörde genehmigt. Aus privaten Gründen kam es dann aber nicht zur Umsetzung des Erweiterungsbaus.

Das ursprüngliche 2 ½ geschossige Mehrfamilienwohnhaus wurde nach Angaben des Eigentümers im Jahr 1906 auf einem ca. 539 m² großen Grundstück fertiggestellt. Im Laufe der Jahre erfolgten dann einige Um- und Anbauten. Der Anbau in dem sich ein Teil des Gewerbebetriebes befindet und die darüberliegende Wohnung wurde voraussichtlich im Jahr 1961 errichtet.

Seit dem Jahr 1988 wird das Haus als Wohn- und Geschäftshaus mit einer Gewerbeeinheit im Erdgeschoss und einer Wohnung im Ober-/Dachgeschoss genutzt. Das Haus befindet sich in einem Mischgebiet.

Gewerbe:
=======
Im Erdgeschoss befindet sich der von der Kreisverwaltung Ahrweiler genehmigter ca. 39 m² großer Gewerbebetrieb (Bar) mit zusätzlichen Räumen im rückwärtigen Anbau. Die gewerblich genutzte, zusätzliche Fläche im Anbau ist ca. 30 m² groß.
Zum Betrieb des Gewerbes (insgesamt ca. 69 m²) liegt uns ein schalltechnisches Gutachten eines öffentlich bestellten und vereidigten Sachverständigen vor. Der Gewerbebetrieb ist seit mehr als 12 Jahren an ein und den gleichen Mieter für 1.300 Euro (warm) vermietet. Der Mieter ist über den Verkauf des Hauses informiert, so dass im Bedarfsfall auch die Gewerbeeinheit unvermietet übergeben werden könnte.

Die für den Bar-Betrieb erforderlichen Parkplätze stehen in ausreichender Anzahl im Innenhof des Geländes zur Verfügung. Dort befinden sich auch die ca. 33 m² große Garage (Fertigstellung im Jahr 1997) und ein Gartenhaus (Holz).


Das Haus ist seit vielen Jahren bekannt und liegt verkehrsgünstig an einer Durchfahrtsstraße. Somit eignet es sich u.a. auch ideal für eigene Werbezwecke.

Wohneinheiten:
============
Die ca. 68 m² große Wohnung im Ober-/Dachgeschoss des Haupthauses wird derzeit noch vom Eigentümer selbst bewohnt. Diese lässt sich ohne größeren Aufwand in 2 kleinere Wohneinheiten abgrenzen.

Weitere Räumlichkeiten stehen im Anbau zur Verfügung, der im Jahre 1988 errichtet wurde. Die Räume im Erdgeschoss werden zusätzlich noch vom Mieter des Gewerbebetriebes genutzt. Im Obergeschoss des Anbaus befindet sich aber eine ca. 33 m² große, helle Zweizimmerwohnung mit Terrasse und eigenem Eingang. Diese Wohnung ist derzeit nicht vermietet.

Der Zutritt zur Wohnung im Anbau erfolgt über eine Beton-Treppe, die sich zwischen dem Haupthaus und dem Anbau befindet. Diese Treppe wurde im Jahr 2018 überdacht. Zeitgleich wurde an dieser Stelle auch eine Brandschutzwand zum Nachbarn hin eingebaut.
Im Jahr 2003 wurde eine Baugenehmigung für die Erweiterung des Wohnhauses erteilt, die es erlauben würde, die Einfahrt zu überbauen und somit die Lücke zum Nachbarn zu schließen. Aus privaten Gründen kam es dann aber nicht zur Umsetzung des Bauvorhabens. Die Zeichnungen von dem Bauvorhaben liegen uns vor.


Die Flächen im Überblick:
===================
Grundstück: ca. 539 m²
Gewerbefläche: ca. 68,75 m² (Bar-Betrieb)
Wohnfläche: ca. 99,66 m² (2-3 Wohneinheiten)
Nutzfläche: ca. 84,71 m² (Keller u. weitere Flächen)

Die Gesamtfläche beträgt somit ca. 253,12 m², der umbaute Raum ca. 622 m³.

Auf dem Grundstück befinden sich u.a. noch 6 PKW-Stellplätze, eine ca. 33 m² große Garage in Massivbauweise, ein Carport und eine Gartenhütte.

Die Abfragen beim Altlastenkataster und Baulastenverzeichnis waren negativ. Demnach liegen keine schadhaften Altablagerungen oder Bodenveränderungen vor. Das Baulastenverzeichnis weist zudem auch auf keine Baulasteneintragungen hin.

Alle Räume des Wohn- und Geschäftshauses werden elektrisch beheizt, so erfolgt die Warmwasseraufbereitung über Durchlauferhitzer.

Die Räumlichkeiten in den jeweiligen Wohneinheiten sind sanierungsbedürftig. Das Haus hat aber sehr viel Potential.

Lage:
Bad Neuenahr-Ahrweiler ist eine verbandsfreie Stadt und Sitz der Kreisverwaltung des Landkreises Ahrweiler im nördlichen Rheinland-Pfalz und liegt im linksrheinischen Teil des Rheinlandes mitten im Ahrtal zwischen Wäldern und Weinbergen. Es ist ein staatlich anerkanntes Heilbad (Kurort mit kohlensäurehaltigen Natronthermen an der Apollinarisquelle) mit ca. 28.468 Einwohnern (Quelle Wikipedia Stand 31.12.2019).

Viele historische Bauwerke, wie z. B. die Stadttore und die Stadtmauern sowie die Altstadt von Ahrweiler mit den kleinen Gässchen, Cafés, Restaurants und Geschäften sind Zeugnis des römischen Einflusses und auch die Kaiserzeit spiegelt sich in vielen mondänen und eleganten Bauwerken wieder.

Bad Neuenahr Ahrweiler ist ganzjährig weit über das Rheinland hinaus bekannt als beliebter Ausflugsort für Feinschmecker und Weingenießer, die die tollen Weine und Restaurants lieben. Ebenso bekannt ist die Gegend durch den Rotweinwanderweg, der insbesondere im Herbst während der Weinlese zahlreiche Wanderer und Touristen anlockt.

Die Stadt entstand 1969 durch Fusion der beiden Nachbarstädte Ahrweiler und Bad Neuenahr sowie der vier Gemeinden Gimmigen, Heimersheim, Kirchdaun und Lohrsdorf der Verbandsgemeinde Bad Neuenahr. 1974 wurde die damalige Ortsgemeinde Ramersbach als südlichster Stadtteil eingemeindet.

2022 wird Bad Neuenahr-Ahrweiler die fünfte rheinland-pfälzische Landesgartenschau ausrichten.

Die nächstgelegenen Großstädte sind Bonn, Koblenz und Köln.
Die von uns angebotene Immobilie liegt im Hauptstadtteil Bad Neuenahr in verkehrsgünstiger Lage.

Einkaufsmöglichkeiten für den täglichen Bedarf, Ärzte, öffentliche Verkehrsmittel, Apotheken, Banken usw. befinden sich in unmittelbarer Nähe.
Neben einer hervorragenden ärztlichen Versorgung, einem großen Kultur- und Freizeitangebot, bietet die Kreisstadt Bad Neuenahr-Ahrweiler eine sehr gute Infrastruktur.

Kindergärten, Grundschule und weiterführende Schulen sind vorhanden.

Weiterführende Informationen finden Sie auch auf der Homepage der Stadt Bad Neuenahr Ahrweiler unter www.bad-neuenahr-ahrweiler.de
Sonstiges:
Wohn-/Gewerbe und Nutzflächen:
=========================

EG-Vorderhaus (Gewerbeeinheit):
• Flur ca. 3,03 m²
• Bar mit Automatenbereich ca. 29,17 m²
• WC-Flurbereich ca. 0,43 m²
• Waschen Damen ca. 0,86 m²
• WC-Damen ca. 1,12 m²
• WC Herren ca. 1,25 m²
• Urinal u. Waschen Herren ca. 2,02 m²
• Abstellkammer ca. 1,02 m²
Gesamt Gewerbefläche Vorderhaus ca. 38,89 m²


EG-Anbau (Gewerbeeinheit):

• Schlafen 1 ca. 7,02 m²
• Flur 2 ca. 2,95 m²
• Duschbad ca. 1,24 m²
• WC ca. 1,23 m²
• Schlafen 2 ca. 9,27 m²
• Flur 3 ca. 8,14 m²
Gesamt Gewerbefläche Anbau Vorderhaus: ca. 29,86 m²


OG-Vorderhaus (WE 1):

• Wohnen ca. 12,58 m²
• Schlafen ca. 10,97 m²
• Kind/Büro ca. 6,91 m²
• Duschbad ca. 1,81 m²
• Flur ca. 1,84 m²
Gesamt Wohnfläche WE 1 ca. 34,10 m²


OG-Anbau (WE 2):

• Küche ca. 6,40 m²
• Bad ca. 2,84 m²
• Wohnen ca. 10,30 m²
• Schlafen ca. 11,80 m²
• Eingangsterrasse ca. 1,90 m²
Gesamt Wohnfläche WE 2 ca. 33,25 m²


DG-Vorderhaus (WE 3):

• Diele ca. 2,50 m²
• Esszimmer ca. 10,80 m²
• Schlafen ca. 9,57 m²
• Küche ca. 5,85 m²
• Bad ca. 3,59 m²
Gesamt Wohnfläche WE 3 ca. 32,31 m²


KG-Vorderhaus:

• Keller 1 ca. 8,46 m²m²
• Keller 2 ca. 10,75 m²
• Keller 3 ca. 17,32 m²
Gesamt Nutzfläche Keller ca. 36,52 m²

Zusammenfassung:

Gewerbefläche insgesamt ca. 69 m²
Wohnfläche insgesamt ca. 100 m²
Nutzfläche insgesamt ca. 85 m²

Alle Flächen gesamt ca. 254 m²


Bodenrichtwert 240 €/m², Tendenz: steigend
1 Gewerbeeinheit (EG und Anbau)
2 Wohnungen (erweiterbar auf 3 Wohnungen)
Baugenehmigung zur Wohnraumerweiterung (aus 2003, müsste neu eingereicht werden)
Viele Stellplätze im Hof
1 große Garage massiv
1 Gartenhaus
1 Durchfahrts-Carport/Garage
Anmerkung:
Die von uns gemachten Informationen beruhen auf Angaben des Verkäufers bzw. der Verkäuferin. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben kann keine Gewähr bzw. Haftung übernommen werden. Ein Zwischenverkauf und Irrtümer sind vorbehalten.
Geschäfts- und Provisionsbedingungen:
Wir weisen auf unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen hin. Durch weitere Inanspruchnahme unserer Leistungen erklären Sie die Kenntnis und Ihr Einverständnis.
 
AUF WUNSCH empfehlen wir Ihnen unsere Finanzierungsexperten, die Ihnen ein kostenloses und unverbindliches Finanzierungsangebot unterbreiten.
Ihr Ansprechpartner
 



Katzmann Immobilien GmbH - Herr Günter  Katzmann
Katzmann Immobilien GmbH
Herr Günter Katzmann

Siemensstr. 31a
50374 Erftstadt
Telefon: +49 2235 990030
Fax: +49 2235 68 98 78


Zurück zur Übersicht