Objekt von 2
Nächstes Objekt
Vorheriges Objekt
Zurück zur Übersicht

Köln: Top-ausgestattete 5-Zimmerwohnung mit Loggia zu verkaufen – Moderne Einbauküche inklusive!

Objekt-Nr.: KFE0201a
  • verkauft
     
  • verkauft
     
  • verkauft
     
  • verkauft
     
  • verkauft
     
  • verkauft
     
  • verkauft
     
  • verkauft
     
  • verkauft
     
  • verkauft
     
  • verkauft
     
  • verkauft
     
  • verkauft
     
  • verkauft
     
  • verkauft
     
  • verkauft
     
  • verkauft
     
  • verkauft
     
  • verkauft
     
  • verkauft
     
  • verkauft
     
  • verkauft
     
  • verkauft
     
  • verkauft
     
  • verkauft
     
  • verkauft
     
  • verkauft
     
  • verkauft
     
  • verkauft
     
  • verkauft
     
  • verkauft
     
  • verkauft
     
  • verkauft
     
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Schnellkontakt
QR-Code
Basisinformationen
Adresse:
DE-51109 Köln
Nordrhein-Westfalen
Stadtteil:
Neubrück
Gebiet:
Stadtteil
Wohnfläche ca.:
86 m²
Zimmeranzahl:
5
Weitere Informationen
Weitere Informationen
Wohnungstyp:
Etagenwohnung
Etagenanzahl:
4
Provisionspflichtig:
ja
Küche:
Einbauküche
Bad:
Dusche, Fenster
Anzahl Schlafzimmer:
4
Anzahl Badezimmer:
1
Loggia:
1
Garten:
ja
Nichtraucher:
ja
Keller:
Abstellraum
Anzahl der Parkflächen:
1 x Außenstellplatz
Möbliert:
Teilmöbliert
Letzte Modernisierung/ Sanierung:
2018
Qualität der Ausstattung:
gehoben
Baujahr:
1970
Bezugsfrei ab:
in Absprache
Bodenbelag:
Fliesen, Granit, Laminat
Befeuerungsart:
Fernwärme
Energieausweistyp:
Verbrauchsausweis
Energieeffizienz-Klasse:
C
Energieverbrauchs-Kennwert:
76 kWh/(m2*a)
Energieverb. Warmwasser enthalten:
ja
Beschreibung
Beschreibung
Objektbeschreibung:
Selbstnutzung oder Kapitalanlage?

Suchen Sie eine Wohnung, in die Sie kurzfristig einziehen oder die Sie sehr gut vermieten können? Dann sollten Sie sich diese modern ausgestattete Hochparterre-Wohnung unbedingt anschauen!

Die besonders helle Wohnung ist ca. 86 m² groß und befindet sich in einem 4-stöckigen Mehrfamilienhaus mit insgesamt 8 Wohneinheiten, welches im Jahr 1970 in Massivbauweise errichtet und in den letzten Jahren umfassend saniert wurde.

Die 5 Zimmerwohnung ist über wenige Treppenstufen erreichbar und befindet sich in einem Top-Zustand. Beim Betreten der Diele fühlt man sich sofort wohl. Auffällig sind die harmonisch aufeinander abgestimmten Böden, Decken, Wände und Türen der Wohnung. Auch die Zimmeraufteilung ist zweckmäßig und gut.

Die Wohnung wurde permanent modernisiert. Die Hauptsanierung erfolgte in den Jahren 2009 bis 2012. Hier ist es den Eigentümern gelungen, ein angenehmes und zweckmäßiges Wohnraumgefühl zu verwirklichen.

Die Wohnung befindet sich im Stadtbezirk Köln-Neubrück.

Die Räumlichkeiten:

• Wohnen-/Essen (ca. 25,1 m²)
• Elternzimmer (ca. 14,4 m²)
• Küche (ca. 6,1 m²)
• Badezimmer (ca.5,6 m²)
• Flur mit Abstellraum (ca. 6,8 m²)
• Kinderzimmer 1 (ca. 9,9 m²)
• Kinderzimmer 2 (ca. 7,2 m²)
• Kinderzimmer 3 (ca. 9,9 m²)
• Loggia (ca. 3,9 m² - davon WFL ca. 0,9 m²)

Wohnfläche insgesamt: ca. 86 m²
Ausstattung/Zubehör:
Hier die wichtigsten Details im Überblick:

• gepflegtes und modernisiertes Haus mit weißen, doppelverglasten Kunststofffenstern, Wärmedämmung der Fassade, neue Regenfallrohre, moderner Warmwasserspeicher (Fernwärme)

• kernsanierte Hochparterre-Wohnung (Decken, Wände, Fliesen, Wasser- und Abwasserleitungen, Elektroschalter u. Steckdosen, Heizkörper, Loggia, u.v.m.)

• 5 Zimmer, Küche, Diele, Bad mit insgesamt ca. 86 m² Wohnfläche

• eigener Kellerraum

• Loggia, südwestlich ausgerichtet (gartenseitig)

• PKW-Stellplatz im Freien (eigenes Gelände)

• Fahrradstellplätze vor dem Haus

• moderne Einbauküche, Hochglanz-Lack beige, mit Markengeräten der Fa. Miele, Siemens, Neff (NP: 10 TSD Euro ohne Elektrogeräte) und stilvoller Beleuchtung, Küche ist bereits im Kaufpreis enthalten

• Badezimmer in TOP-Qualität, inkl. großer Dusche, Hänge-WC, Handtuchwärmekörper, Spültisch mit Unterschrank Badmöbel

• helle Bodenfliesen, Naturstein (Großformat 30x60 cm) in allen Räumen (außer: Bad und Schlafzimmer)

• braun-schwarze Fliesen im Badezimmer, Laminat, eichenfarbig im Schlafzimmer

• Wohnungseingangstür 5-fach gesichert inkl. Türspion

• neuwertige Zimmertüren, Esche grau mit Edelstahl-Garnituren

• großer Einbauschrank im Flur

• Stromkosteneinsparende LED-Deckeneinbauleuchten in der gesamten Wohnung

• Fernsehwand im Wohnzimmer in Steinoptik

• aufwendige, umliegende Deckenkonstruktion im Wohn-/Essbereich

• Marmor-Fensterbänke

• Deckenbordüren in allen Schlafzimmern

• Sondernutzungsrechte der Eigentümer an folgenden Räumen: Fitnessraum, Waschraum, Trockenraum, Fahrradkeller

• schnelles Internet (bis 100.000 Mbit/s)

• Fernsehen über Kabel (Netcologne)

• u.v.m.

Einziehen, ohne die Wohnung vorher renovieren zu müssen!

Die Wohnung wird vom Eigentümer bewohnt und aufgrund eines Umzuges verkauft.
Lage Haus/Grundstück:
Im rechtsrheinischen Köln in unmittelbarer Nähe vom Königsforst liegt der Stadtteil Neubrück, der 1992 vom Rat der Stadt Köln als eigener Stadtteil von Brück abgetrennt wurde. Es ist eine geschlossene Siedlung, die auf dem Rollfeld des ehemaligen Fliegerhorstes Ostheim in den Jahren 1965 bis 1970 errichtet wurde.

Hier leben rund 8.700 Einwohner.

Bei der Bebauung Neubrücks wurde Wert auf eine Mischung von Ein- und Zweifamilienhäusern, sowie mehrgeschossigen Wohngebäuden gelegt, die sowohl zur Miete, als auch als Wohneigentum genutzt werden. Besonders viel Wert wurde auf viel Grün zwischen den Gebäuden gelegt.

Gemäß des Baustils der 1960er Jahre wurden fast alle Gebäude mit Flachdächern errichtet. Dieser Baustil ist noch heute charakteristisch für die Siedlung. Neubrück ist eine reine Wohnsiedlung mit unmittelbarem Anschluss über den Neubrücker Ring an die Autobahnen A3 und A4. Es gibt eine Buslinie der KVB (Buslinie 157) mit insgesamt 4 Haltestellen.

Im Zentrum von Neubrück, in dem sich eine Fußgängerzone mit einem großen Marktplatz befindet, gibt es die katholische und die evangelische Kirche, die Sparkasse, die Stadtteilbibliothek, Geschäfte, Arztpraxen und ein Wohn- und Pflegeheim des Deutschordens-Wohnstifts. Kindergärten, Grund- und weiterführende Schulen befinden sich in unmittelbarer Nähe.

Der nahegelegene Königsforst und die angrenzenden Felder, sowie der Baggersee Neubrück/Rath bieten der Neubrücker Bevölkerung Naherholung direkt vor der Haustür.

Der von vielen Badegästen genutzte Rather See soll zukünftig mit einem zusätzlichen Badebereich erweitert werden.

Alles Wichtige zur Stadt selbst erfahren Sie hier:
https://www.stadt-koeln.de/artikel/06780/index.html

Sonstiges:
Das zur Eigentümergemeinschaft gehörende Grundstück ist 6.501 m² groß.

Der Miteigentumsanteil für die Wohnung und dem dazugehörigen Sondereigentum, samt Grundstück beläuft sich auf 1.817/100000 stel.

Der Bodenrichtwert für das Grundstück beträgt gem. Boris NRW aktuell 730,00 Euro je m² baureifes Land!

Das Haus wird von einer renommierten Kölner Hausverwaltung betreut.

Gemäß der uns vorliegenden Hausgeldabrechnung aus dem Jahr 2018 beläuft sich das Hausgeld auf monatlich 315,00 Euro. Hinzu kommt die Instandhaltungsrücklage von monatlich 119,00 Euro.

Hier sind bereits alle umlagefähigen Kosten enthalten.
Diese sind:

• Hausreinigung
• Winterdienst
• Pflege der Außenanlage
• Allgemeinstrom
• Alle Versicherungsbeiträge (Wohngebäude, Haftpflicht Glasversicherung)
• Müll-/Abwasser-/Regenwasser-/Frischwassergebühren
• Straßenreinigung
• Kabelfernsehgebühren
• Wartung der Dachflächen
• Heiz- und Warmwasserkosten

Das Hausgeld beinhaltet aber auch die nicht umlagefähigen Kosten, wie z.B.:

• Trinkwasserüberprüfungskosten
• Kontoführungsgebühren
• Verwaltergebühren
• Sämtliche Instandhaltungskosten
• Instandhaltungsrücklagen

Besonders interessant ist auch die Höhe der Instandhaltungsrücklage für die zu verkaufende Wohnung, die sich gem. der Hausgeldabrechnung 2018 auf 8.070,08 EUR beläuft.
Insgesamt stehen somit 426.400,77 Euro für Instandhaltungsmaßnahmen zur Verfügung.


Durchgeführte Sanierungsmaßnahmen:

• Einbau neuer Kunststofffenster, doppelverglast im Jahr 1991
• Erneuerung sämtlicher Heizkörper im Dezember 2009
• Hauptsanierung der Wohnung in den Jahren 2009 bis 2012
• Vergrößerung der Küche mit Genehmigung der Verwaltung im Jahr 2009
• Austausch Warmwasserboiler im Jahr 2012
• Wärmedämmung und Neuanstrich der Fassade im Jahr 2015
• Neue Regenfallrohre im Jahr 2015
• Balkonsanierung im Jahr 2015
• Modernisierung Wohnzimmer (Steinwand) im Jahr 2018

Die im Hochglanzlack ausgeführte Einbauküche (damaliger Neupreis ohne Elektrogeräte: 10.000 Euro) beinhaltet:

• Ober- und Unterschränke
• Apothekerschrank
• 2 Eck-Drehschränke (Karussell)
• Einbauspüle
• LED-Deckeneinbaustrahler und Unterschrankbeleuchtung
• Neff-Abzugshaube
• Kühl-/Gefrierkombination (Siemens)
• Geschirrspüler, Edelstahl (Miele)
• Backofen der Firma Beko mit Grill, erneuert im Jahr 2018 (mit Restgarantie)
• Ceranfeld der Fa. Schott
Anmerkung:
Die von uns gemachten Informationen beruhen auf Angaben des Verkäufers bzw. der Verkäuferin. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben kann keine Gewähr bzw. Haftung übernommen werden. Ein Zwischenverkauf und Irrtümer sind vorbehalten.
Geschäfts- und Provisionsbedingungen:
Wir weisen auf unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen hin. Durch weitere Inanspruchnahme unserer Leistungen erklären Sie die Kenntnis und Ihr Einverständnis.
 
AUF WUNSCH empfehlen wir Ihnen unsere Finanzierungsexperten, die Ihnen ein kostenloses und unverbindliches Finanzierungsangebot unterbreiten.
Ihr Ansprechpartner
 



Katzmann Immobilien GmbH - Herr Günter  Katzmann
Katzmann Immobilien GmbH
Herr Günter Katzmann

Siemensstr. 31a
50374 Erftstadt
Telefon: +49 2235 688143
Fax: +49 2235 68 98 78


Zurück zur Übersicht