Objekt 85 von 88
Nächstes Objekt
Vorheriges Objekt
Zurück zur Übersicht

Euskirchen: Wohntraum in charmanten Altbau inklusive Bauland – Baumöglichkeit für z.B. EFH oder MFH (1.984 m² großes Grundstück)

Objekt-Nr.: KFC011a
  • verkauft
     
  • verkauft
     
  • verkauft
     
  • verkauft
     
  • verkauft
     
  • verkauft
     
  • verkauft
     
  • verkauft
     
  • verkauft
     
  • verkauft
     
  • verkauft
     
  • verkauft
     
  • verkauft
     
  • verkauft
     
  • verkauft
     
  • verkauft
     
  • verkauft
     
  • verkauft
     
  • verkauft
     
  • verkauft
     
  • verkauft
     
  • verkauft
     
  • verkauft
     
  • verkauft
     
  • verkauft
     
  • verkauft
     
  • verkauft
     
  • verkauft
     
  • verkauft
     
  • verkauft
     
  • verkauft
     
  • verkauft
     
  • verkauft
     
  • verkauft
     
  • verkauft
     
  • verkauft
     
  • verkauft
     
  • verkauft
     
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Basisinformationen
Adresse:
DE-53881 Euskirchen
Nordrhein-Westfalen
Gebiet:
Ortslage
Wohnfläche ca.:
122,23 m²
Grundstück ca.:
1.984 m²
Zimmeranzahl:
5
Weitere Informationen
Weitere Informationen
Haustyp:
Einfamilienhaus
Provisionspflichtig:
ja
Bad:
Wanne, Fenster
Anzahl Schlafzimmer:
4
Anzahl Badezimmer:
1
Garten:
ja
Dachboden:
ja
Kamin:
ja
Keller:
teil unterkellert
vermietet:
ja
Anzahl der Parkflächen:
1 x Garage
Letzte Modernisierung/ Sanierung:
2018
Qualität der Ausstattung:
normal
Baujahr:
1951
Bauphase:
Haus fertig gestellt
Bodenbelag:
Dielen, Fliesen
Zustand:
gepflegt
Heizung:
Zentralheizung
Befeuerungsart:
Gas
Energieausweistyp:
Bedarfsausweis
Energieeffizienz-Klasse:
G
Endenergiebedarf:
209 kWh/(m2*a)
Baujahr laut Energieausweis:
1951
Beschreibung
Beschreibung
Objektbeschreibung:
Das besondere Angebot für Kapitalanleger, Eigennutzer und Bauträger!

Hier treffen Sie auf Ihren ganz persönlichen Wohntraum in einem charmanten Altbau (vermietet) mit Teilkeller, Garage, weiteren Anbauten und interessanten Möglichkeiten der zusätzlichen Bebaubarkeit des ca. 1.984 m² großen Grundstücks.

Das Besondere bei dieser Immobilie ist, dass Sie sofort über die vorhandenen Mieteinnahmen (monatliche Kaltmiete in Höhe von 730 Euro) verfügen können und das Grundstück nach Ihrer Wahl mit z.B. einem EFH, RH, DHH oder MFH bebauen können (Ein- oder zweigeschossige Bauweise ist möglich!).

• Einfamilienhaus mit 5 Zimmern und Teilkeller
• Riesiges, teilbares Baugrundstück (1.984 m²)
• Bodenrichtwert hier: 110 Euro je m²
• Bebaubar mit weiteren Wohngebäuden
• Bebauung nach § 34 BauGB möglich (2-geschossig, Ein-/Mehrfamilienhaus)
• Bauen und Vermieten zugleich


Gem. dem Obersten Gutachterausschuss für Grundstückswerte im Kreis Euskirchen liegt der Bodenrichtwert bei diesem Grundstück bei derzeit 110 Euro je m². Das Grundstück eignet sich aufgrund der Größe und des Bebauungsumfeldes ideal für die Bebauung eines weiteren Wohn-/Mehrfamilienwohnhauses.

Aber auch das Einfamilienhaus ist mehr als es vorgibt, denn es bietet erstaunlich viel Platz! - Sowohl innerhalb des Hauses als auch außerhalb, denn auf dem Grundstück befindet sich eine große Fläche, die perfekt für einen Neubau oder Anbau geeignet ist. Wer also ein großes Grundstück mit einem freistehenden Eigenwohnheim in einer guten Lage sucht, ist hier genau richtig!

Die Gesamtgröße des Grundstücks liegt bei sage und schreibe 1.984 m2 – also genügend Platz für eine Harmonisierung an Ihre ganz persönliche Ästhetik des Eigenheims. Die Immobilie bietet eine Wohnfläche von ca. 122 m2 und weitere Nutzflächen im Kellergeschoss und den dazugehörigen Anbauten.

Das in dem Jahre 1951 gebaute Haus wirkt durch den Altbau eher „passé“. Hier bietet sich als Komplementär eine „Wohnen auf Zeit“- Ausrichtung, was dem Ganzen das gewisse Etwas verleihen würde.

Im Erdgeschoss befinden sich eine Küche, ein Wohnbereich, ein Essbereich, ein Schlafzimmer, ein Bad und die Diele. Mit einer Gesamtgröße von ca. 72 m2 befindet sich hier also schon alles, was man braucht.

Der Kochbereich bietet besonders viel Platz, sodass zusätzlich zur Küche auch noch ein großer Esstisch mit eingeplant werden kann. Durch das große Fenster ist der Raum lichtdurchflutet und freundlich-hell. In der Küche befindet sich derzeit ein Ofen, der den Mietern gehört und der an kühlen Tagen für eine angenehme Wärme sorgt (Anschluss auch im Ess-/Wohnbereich möglich). Von dort aus gelangt man in den Essbereich, der ebenfalls mit einem Fenster für eine freundlich-helle Atmosphäre sorgt. Das Badezimmer verfügt über eine Badewanne, die auch optimal als Dusche verwendet werden kann. Eine Tür weiter befindet sich der Wohnbereich, der ebenfalls mit einem großen Fenster ausgestattet ist. Danebenliegend (kleine Treppe herunter) ist ein Schlafbereich, der perfekt als Kinder- oder Gästezimmer genutzt werden kann. Dieser Raum hat einen separaten Zugang von außen.

In das Dachgeschoss gelangt man über eine massive Naturholztreppe, die einen sehr guten Zustand vorweist. Dort befindet sich neben dem Flur auch ein großer Wohn-/Schlafbereich und ein zusätzliches Schlafzimmer. Insgesamt stehen im Dachgeschoss eine Wohnfläche von ca. 50 m² zur Verfügung. Auch diese Etage bietet durch die richtige Einrichtung eine wohlfühlende Atmosphäre.

Das Einfamilienhaus verfügt also einerseits über altbaucharakteristische Merkmale wie z.B. Holzverkleidungen und Massivholzböden in guter Qualität, alte, aufbereitete Türen und eine gut erhaltene und gepflegte Buchen-Holztreppe.

Es bestehen viele Modernisierungs- und der heutigen Zeit angemessene Möglichkeiten der moderneren Wohnraumgestaltung, sowie eine zeitgemäße Technik.
Ausstattung/Zubehör:
Die wesentlichen Fakten im Überblick:

• Einfamilienhaus
• Reichlich Bauland (Gesamt-Grundstücksgröße: ca. 1.984 m2
• Baujahr: 1951
• Wohnfläche: ca. 122 m2
• Anzahl der Geschosse: 1 (ohne DG und KG)
• Gebäudeart: freistehend und massiv
• Dachgeschoss voll ausgebaut
• Keller: teilweise unterkellert
• 1 Garagenstellplatz
• 1 überdachter PKW-Stellplatz
• Mehrere PKW-Stellplätze im Freien
• Gaszentralheizung mit zentralem Wasserspeicher (Wolf-Gasheizkessel Baujahr 1997)
• Dacheindeckung: Dachpfannen
• Großer Eingangsbereich, überdacht und gefliest
• Eingangstür in schönem Kiefernholz
• Kunststofffenster, doppelverglast (ab 80-er Jahre)
• Fenster sind mit Rollladen ausgestattet
• Fliesen (Bad, Diele u. Küche), ansonsten Holzdielen
• Massive Buchen-Holztreppe in gepflegtem Zustand
• Teilweise Holzdecken
• Heizkörper in allen Räumen
• 2-zügiger Kamin mit Ofenanschluss im EG u. OG
• Sat-Anlage
• Schnelles Internet
• TV-Kanaluntersuchung aus dem Jahr 2015
• KG: Wasch-/Trockenraum und Heizungskeller
• Grundstück bepflanzt und umzäunt
• Zwei Einfahrten von unterschiedlichen Straßen

Die Räume im Erdgeschoss (ca. 72,32 m²):

• Küche: ca. 16,89 m2
• Diele: ca. 4,12 m2
• Wohnen: ca. 15,57 m2
• Schlafen: ca. 16,89 m2
• Gast/Schlafen: ca. 15 m²
• Bad: ca. 3,84 m2

Die Räume im Dachgeschoss (ca. 49,92 m²):

• Schlafen: ca. 16,29 m²
• Studio: ca. 26,38 m²
• Flur: ca. 7,26 m²

Wohnfläche gesamt: 122,23 m²
Lage Haus/Grundstück:
Das große Grundstück mit dem Einfamilienhaus und zusätzlichem Bauland befindet sich im Ortszentrum von Dom-Esch, einem gefragten Vorort von Euskirchen, nahe an der Grenze zum Rhein-Sieg-Kreis.

Der Ort wurde erstmalig im 9.Jahrhundert erwähnt und wurde früher nur Esch genannt. Durch die Verbundenheit zum Kölner Domkapitel wurde der Ortsname im Jahre 1954 erweitert auf Dom-Esch.

Die naheliegenden Städte Dom-Eschs verfügen über eine moderne und bemerkenswerte technische Infrastruktur: die örtliche Verkehrsinfrastruktur beinhaltet Verkehrsanbindungen, Nähe zu Autobahnen und Schienennetze.

Durch die besondere Lage von Dom-Esch sind z.B. die Städte Euskirchen, Weilerswist, Swisttal oder Rheinbach in nur wenigen Minuten mit dem Auto erreichbar. Die Bundesautobahnen A1 und A61, wie auch die Bundesstraßen B51, B56 und B266 sind nur wenige Minuten von Dom-Esch entfernt. Zum Bahnhof Kuchenheim fährt man z.B. mit dem Fahrrad in nur 15 Minuten.

Der Hauptbahnhof Euskirchen und die Innenstadt mit schöner Fußgängerzone und reichlichen Geschäften sind nur ca. 8 km entfernt. Die Fahrt mit dem Auto dauert lediglich ca. 10 Minuten. Den Bahnhof Bonn erreicht man in nur ca. 30 Minuten und den Flughafen Köln/Bonn in ca. 40 Minuten.

Die Mobilität wird u.a. auch über den Regionalverkehr Köln (RVK) in Form eines Busnetzes sichergestellt, denn im Ort stehen mehrere Bushaltestellen zur Verfügung. Die Fahrt mit dem Bus zum Euskirchener Bahnhof oder zum Euskirchener Zentrum dauert so z.B. nur ca. 20 Minuten. Das sehr bekannte und beliebte Badeparadies „Thermen & Badewelt“ (ca. 6 km von Dom-Esch entfernt) erreicht man mit dem Regionalbus in ca. 20 Minuten.

In Dom-Esch befinden sich eine Kindertagesstätte und ein Seniorenheim. Eine Schule gibt es dort zwar nicht, dafür sind in der Stadt Euskirchen (ca. 56.000 Einwohner) alle bekannten Schulformen, wie auch weiterführende Berufsschulen vorhanden. Ein Besuch der Gesamtschule wäre zudem auch in der Stadt Weilerswist möglich.

Das in unmittelbarer Nähe des Grundstücks gelegene Reitsportzentrum Dom-Esch ist seit über 30 Jahren bekannt. Landwirtschaftliche Produkte erhält man in einem ortsansässigen Hofladen. Dort befindet sich außerdem ein großer Obsthof und ein Partyservice.

Obwohl im Ort nur ca. 900 Einwohner leben, liegt hier noch ein vielfältiges Vereinsangebot vor. Es gibt z.B. den Karnevalsverein „Gemütlichkeit“, den Musikverein „Husarenbläser“, den Motorsportclub „MSC“, oder den Bürgerverein Dom-Esch. Der Ort verfügt außerdem über eine eigene Freiwillige Feuerwehr.

In Euskirchen sind sämtliche Annehmlichkeiten gegeben, die eine große Stadt mit sich bringt. Das Freizeit- und Kulturangebot ist besonders umfangreich. Die medizinische Versorgung wird durch eine Vielzahl von Arztpraxen und Kliniken sichergestellt.

Die sehr gute Verkehrsanbindung und die schöne Umgebung zeichnen den Ort Dom-Esch besonders aus!
Anmerkung:
Die von uns gemachten Informationen beruhen auf Angaben des Verkäufers bzw. der Verkäuferin. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben kann keine Gewähr bzw. Haftung übernommen werden. Ein Zwischenverkauf und Irrtümer sind vorbehalten.
Geschäfts- und Provisionsbedingungen:
Wir weisen auf unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen hin. Durch weitere Inanspruchnahme unserer Leistungen erklären Sie die Kenntnis und Ihr Einverständnis.
 
AUF WUNSCH empfehlen wir Ihnen unsere Finanzierungsexperten, die Ihnen ein kostenloses und unverbindliches Finanzierungsangebot unterbreiten.
Ihr Ansprechpartner
 



Katzmann Immobilien GmbH - Herr Franz-Josef  Husstadt
Katzmann Immobilien GmbH
Herr Franz-Josef Husstadt

Siemensstr. 31a
50374 Erftstadt
Telefon: +49 2235 99 0030
Fax: +49 2235 689878


Zurück zur Übersicht