Objekt 2 von 7
Nächstes Objekt
Vorheriges Objekt
Zurück zur Übersicht

Erftstadt: Wohn- und Geschäftshaus mit Ladenlokal, 2 Wohnungen, Lagerhalle, 3 Garagen und Stellplätzen zu verkaufen

Objekt-Nr.: 201805004
  • reserviert
    Straßenansicht
  • reserviert
    Geschäft mit 4 Parkplätzen
  • reserviert
    EG Büro Mitarbeiter
  • reserviert
    EG Chef-Büro
  • reserviert
    EG Chef-Büro
  • reserviert
    EG Büro 2 mit WC
  • reserviert
    EG Laden-Theke
  • reserviert
    EG Aufenthaltsraum mit WC
  • reserviert
    EG Aufenthaltsraum mit Zugang Lagerhalle
  • reserviert
    EG Lager
  • reserviert
    EG Lager mit Doppel-Einfahrtstür
  • reserviert
    EG Duschraum u. WC Mitarbeiter
  • reserviert
    Stellplätze u. Garagen
  • reserviert
    Blick vom Garten
  • reserviert
    Eingangsbereich Hofseite
  • reserviert
    EG Diele / Flur
  • reserviert
    EG Treppenhaus
  • reserviert
    OG re Küche
  • reserviert
    OG re Küche mit Blick zum Eingang
  • reserviert
    OG re Bad mit Fenster
  • reserviert
    OG re Wannenbad
  • reserviert
    OG re Wohnen/Arbeiten
  • reserviert
    OG re Wohnbereich
  • reserviert
    Treppenhaus
  • reserviert
    OG li Bad mit Abstellraum
  • reserviert
    OG li Bad
  • reserviert
    OG li Bad mit WC-Abtrennung
  • reserviert
    OG li Bad bodengleiche Dusche
  • reserviert
    OG/DG Treppenhaus
  • reserviert
    DG Wohnbereich mit Kamin
  • reserviert
    DG Deckengebälk
  • reserviert
    DG Wohnen
  • reserviert
    DG Blick auf Eingang/Essbereich
  • reserviert
    DG Küche / offenes Wohnen
  • reserviert
    DG Küche
  • reserviert
    DG Blick ins Treppenhaus
  • reserviert
     
  • reserviert
    KG Hausanschluss/Wasserenthärtung
  • reserviert
     
  • reserviert
    Außen Garagen
  • reserviert
    Grundriss Erdgeschoss
  • reserviert
    Grundriss Obergeschoss
  • reserviert
    Grundriss Dachgeschoss
  • reserviert
    Grundriss Kellergeschoss
  • reserviert
    Energieausweis
Straßenansicht
Geschäft mit 4 Parkplätzen
EG Büro Mitarbeiter
EG Chef-Büro
EG Chef-Büro
EG Büro 2 mit WC
EG Laden-Theke
EG Aufenthaltsraum mit WC
EG Aufenthaltsraum mit Zugang Lagerhalle
EG Lager
EG Lager mit Doppel-Einfahrtstür
EG Duschraum u. WC Mitarbeiter
Stellplätze u. Garagen
Blick vom Garten
Eingangsbereich Hofseite
EG Diele / Flur
EG Treppenhaus
OG re Küche
OG re Küche mit Blick zum Eingang
OG re Bad mit Fenster
OG re Wannenbad
OG re Wohnen/Arbeiten
OG re Wohnbereich
Treppenhaus
OG li Bad mit Abstellraum
OG li Bad
OG li Bad mit WC-Abtrennung
OG li Bad bodengleiche Dusche
OG/DG Treppenhaus
DG Wohnbereich mit Kamin
DG Deckengebälk
DG Wohnen
DG Blick auf Eingang/Essbereich
DG Küche / offenes Wohnen
DG Küche
DG Blick ins Treppenhaus
 
KG Hausanschluss/Wasserenthärtung
 
Außen Garagen
Grundriss Erdgeschoss
Grundriss Obergeschoss
Grundriss Dachgeschoss
Grundriss Kellergeschoss
Energieausweis
Schnellkontakt
QR-Code
Basisinformationen
Adresse:
DE-50374 Erftstadt
Rhein-Erft-Kreis
Nordrhein-Westfalen
Stadtteil:
Ahrem
Gebiet:
Ortslage
Preis:
319.000 €
Wohnfläche ca.:
247 m²
Grundstück ca.:
641 m²
Zimmeranzahl:
7
Weitere Informationen
Weitere Informationen
Haustyp:
Mehrfamilienhaus
Etagenanzahl:
3
Provisionspflichtig:
ja
Provision:
3,57 % inkl. MwSt für den Käufer
Bad:
Dusche, Wanne, Fenster
Anzahl Schlafzimmer:
2
Anzahl Badezimmer:
3
Garten:
ja
Kamin:
ja
Keller:
teil unterkellert
vermietet:
ja
Umgebung:
Bus
Anzahl der Parkflächen:
7 x Außenstellplatz; 3 x Garage
Letzte Modernisierung/ Sanierung:
2018
Qualität der Ausstattung:
normal
Baujahr:
1910
Bauphase:
Haus fertig gestellt
Mieteinnahmen p.a.:
18.720 €
Verfügbar ab:
sofort
Bodenbelag:
Fliesen, Laminat, Stein, Teppichboden
Zustand:
modernisiert
Heizung:
Zentralheizung, Radiatoren
Befeuerungsart:
Gas
Energieausweistyp:
Bedarfsausweis
Energieeffizienz-Klasse:
F
Endenergiebedarf:
179 kWh/(m2*a)
Beschreibung
Beschreibung
Objektbeschreibung:
Angeboten wird hier ein Wohn- und Geschäftshaus in zentraler und verkehrsgünstiger Lage von Erftstadt-Ahrem. Das Objekt ist derzeit komplett vermietet.

Das Wohn- und Geschäftshaus mit Ladenlokal und reichlich Lagerflächen, sowie 2 Wohneinheiten, 3 Garagen und mehreren Stellplätzen ist in Erftstadt aufgrund der für jedermann sichtbaren Lage sehr bekannt.

Ursprünglich war im Erdgeschoss des Hauses viele Jahre lang eine bekannte Erftstädter Bäckerei mit eigenem Verkaufsladen ansässig. Im Laufe der letzten Jahre wurden diese Räumlichkeiten an ein Sanitärfachgeschäft vermietet, das im Jahr 2016 durch ein anderes, renommiertes Handwerksunternehmen abgelöst wurde.

Der ehemalige Bauernhof mit Teilkeller wurde nach Angaben der Eigentümer im Jahr 1910 in massiver Bauweise auf einem ca. 641 m² großen Eckgrundstück errichtet. Im Jahr 1976 erfolgte der Umbau des Stallgebäudes zum Lagergebäude und im gleichen Jahr wurden auch die 3 Garagen auf dem Hof errichtet.

Die Immobilie überzeugt sowohl durch das große Raumangebot im Erdgeschoss mit dem Ladenlokal und großen Lager, wie auch durch die modernisierte 1-Zimmerwohnung im Obergeschoss und die große Maisonettewohnung im Ober-/Dachgeschoss des Hauses.

Die derzeitige Gesamtwohn-/Nutzfläche verteilt sich somit auf 3 Etagen und beträgt ca. 247 m² zzgl. Ca. 96 m² Nutzfläche für die drei Garagen.

Die Gesamtmieteinnahmen können sich sehen lassen. Die Kaltmiete beläuft sich derzeit auf insgesamt 18.720 € jährlich und ist zukünftig noch steigerbar.

Sicherlich wäre auch eine weitere Unterteilung der Räumlichkeiten im Erdgeschoss eine interessante Option, in dem man die Büroeinheit und das angrenzende Lagergebäude separat vermietet. Auch die Gründung einer Eigentümergemeinschaft wäre denkbar, so dass man die Wohn-/Gewerbeeinheiten später einzeln verkaufen könnte.

Das Grundstück bietet zudem weitere interessante Möglichkeiten für Werbezwecke.

Hier handelt es sich um eine wertbeständige und zinssichere Investition für die Zukunft.

Ausstattung/Zubehör:
Die Eigentümerin hat in den Jahren 2008/2009 umfangreiche Modernisierungs-/Sanierungsarbeiten durchgeführt. Die letzte Modernisierung erfolgte im Jahr 2018.

Hier die Daten im Überblick:

2008

- Neue Sanitärinstallation / neue Bäder
- Erneuerung sämtlicher Wasserleitungen (Abwasserrohre teilweise)
- Neuer Strom-Zählerschrank und neue Unterverteilungen
- Dach-Erneuerung im Haupthaus
- Einbau neuer Dachflächenfenster

2009

- Einbau einer neuen Heizung (Gasbrennwerttherme, Buderus GB 142)
- Kaminsanierung/Einbau eines Edelstahlrohres
- Erneuerung der Elektroleitungen
- Einbau einer bodengleichen Dusche in der Maisonettewohnung
- Umfangreiche Malerarbeiten im EG und OG

2012

- Einbau neuer Kunststofffenster mit Sprossen

2015

- Dach-Komplett-Erneuerung der großen Lagerhalle. Auf der Betondecke wurden neue Holzbalken und USB-Platten mit Gefälle gelegt und anschließend mit einer neuen Klebefolie/Schweißbahn versehen.

2018

- Kaminsanierung im Dachgeschoss zur Nutzung eines Kaminofens (der Ofen gehört dem Mieter und kann bei evtl. Auszug übernommen werden).


Die wesentlichen Merkmale zusammengefasst:

• Grundstück: ca. 641 m²
• Ehemaliges Bauernhaus mit ca. 247 m² Wohn-/Nutzfläche
• Bauweise: Beton und Klinker-Mauerwerk
• Ladenlokal und/oder Büroräume im Erdgeschoss mit 4 eigenen Parkplätzen direkt an der Straße
• Große Lagerhalle mit Duschbad und angrenzendem Lagerraum
• 2 abgeschlossene Wohneinheiten mit kreativer Grundrissgestaltung
• 1-Zimmerwohnung im OG (ca. 35,1 m²) und
• 1 gemütliche Maisonettewohnung (ca. 77 m²) im OG/DG des Hauses.
• Teilkeller (Gewölbekeller) mit ca. 30 m² Nutzfläche, bestehend aus Heizungs-/Werkraum und 2 weiteren Nutzkellern
• 1 Einzelgarage (ca. 15,1 m²)
• 1 Doppelgarage (ca. 30,9 m²)
• Weitere PKW-Stellplätze im Hof
• Satteldach mit interessanter Giebelansicht
• Getrennte Eingänge für Wohnung und Gewerbe
• Freundliches, großes Treppenhaus (Holztreppe) mit Terrazzoböden im EG
• Weiße Wohnungsabschlusstüren
• Weiße Innentüren
• Modernisierte Bad mit bodengleicher Dusche und Fenster in der Maisonettewohnung
• Helles und ebenfalls modernisierte Wannenbad mit Fenster in der kleineren Wohnung
• weiße, zeitlose Keramik in den Bädern
• Haupt-Elektroverteilung u. Unterverteiler mit Fehlerstromschutzschalter (FI)
• Weißes Elektroschalter-Programm
• Weiße, doppelverglaste Kunststofffenster mit Sprossen, wärmeisoliert
• Teilweise Kunststoffrolladen (manuell)
• Dunkle, freigelegte Sichtbalken im Dachgeschoss
• Kaminanschluss im Dachgeschoss (Kaminofen wurde vom Mieter im Jahr 2018 aufgestellt und kann bei evtl. Auszug übernommen werden)
• Moderne Buderus-Brennwerttherme, Typ Logamax Plus GB 142
• Im Heizungskamin wurde ein neues Edelstahlrohr eingezogen
• Wärmemengenzähler für jede Einheit
• Separate Wasserzähler für jede Wohn-/Gewerbeeinheit
• Warmwasseraufbereitung erfolgt über eigene Durchlauferhitzer
• Waschmaschinen- und Trocknerplätze in den Wohnungen/im Gewerbe
• Kaltwasseraufbereitungsanlage (Entkalkung des Frischwassers)
• Großer Trinkwasserfilter mit Rückspülfunktion
• Fernsehen über Sat-Anlage
• u.v.m.
Lage Haus/Grundstück:
Ahrem mit seinen derzeit etwa 1.125 Einwohnern (Quelle: Stadt Erftstadt, Stand: 31.01.2019) ist ein kleiner aber begehrter Stadtteil von Erftstadt, der in fußläufiger Entfernung zum größeren Stadtteil Lechenich liegt.

In Erftstadt insgesamt leben derzeit ca. 52.500 Einwohner (Quelle: Stadt Erftstadt). Die Stadt ist für ihren hohen Freizeit- und Erholungswert, aber auch für die gute Infrastruktur bekannt. Vor allen Dingen die Nähe zu den teuren Wohnmetropolen macht Erftstadt besonders interessant.

Zentral gelegen, zwischen den Großstädten Köln, Bonn und Euskirchen liegt Erftstadt unmittelbar im Naturschutzgebiet Kottenforst-Ville mit seinen zahlreichen Badeseen, Wander- und Fahrradwegen.

Das von uns angebotene Wohn- und Geschäftshaus befindet sich in zentraler und verkehrsgünstiger Lage. Die Immobilie ist in Ahrem gut bekannt, weil sich etliche Jahre im Erdgeschoss eine Bäckerei befunden hat.

In Ahrem befindet sich eine Kindertagesstätte direkt gegenüber der Immobilie. Grundschulen, weiterführende Schulen, wie auch alle großen Lebensmittelketten sind in den beiden größeren Nachbarstadtteilen Lechenich und Liblar angesiedelt.

Mehrere Buslinien der REVG sichern den öffentlichen Nahverkehr für Berufspendler und Schüler, wobei die Fahrzeiten etwas besser sein könnten. Dafür bietet Erftstadt aber die preisgünstige Möglichkeit, die Anrufsammeltaxen AST in Anspruch zu nehmen.

Durch den Autobahnanschluss Erftstadt, der über die B 265 in wenigen Fahrminuten zu erreichen ist, beträgt die Fahrzeit z.B. zum Flughafen Köln-Bonn nur ca. 1/2 Stunde.

Der neu ausgebaute Regionalbahnhof Erftstadt-Liblar mit guten Parkmöglichkeiten ist in kürzester Zeit (in ca. 8 bis 12 Minuten) mit dem Auto zu erreichen.

Auf keinen Fall zu vergessen sind die örtlichen Vereine, die sich in Ahrem besonders für die Einwohner engagieren und z.B. ständig neue Aktivitäten planen.

Die Vereine und Gemeinschaften halten hier noch eng zusammen und unterstützen sich gegenseitig, ganz egal ob es sich hierbei z.B. um die Sportvereine, den Schützenverein, die Musikvereine, die Karnevalsvereine, den Verschönerungsverein, die Kirchengemeinden, den Kirchenchor, die Dorfgemeinschaft oder die Dorfjugend handelt.

Sollten Sie Erftstadt noch nicht so gut kennen, schauen Sie sich doch einfach den Filmbeitrag bei YouTube an. Es lohnt sich!

Der Link hierzu: https://www.youtube.com/watch?v=w5dVEbObSs8

Sonstiges:
Erdgeschoss:

Das große Ladenlokal im Erdgeschoss verfügt über einen Haupteingang von der Straße aus. Man erreicht das Ladenlokal aber auch über einen Nebeneingang vom Hof aus. Hier stehen insgesamt 3 Büroräume zur Verfügung. Die Büros sind modern und freundlich gestrichen und mit einem robusten, dunklen Bodenbelag (Vinyl) versehen.

Für die Mitarbeiter gibt es einen eigenen Aufenthaltsraum mit einer kleinen Küchenzeile (gehört dem Mieter) und einem Mitarbeiter-WC.

Links neben dem Ladenlokal befinden sich zwei Büroräume, die vom Betriebsleiter selbst genutzt werden. Im rückwärtigen Büro befindet sich zudem ein weiteres, modernisiertes WC.

Im Anbau des Gebäudes befindet sich die große Lagerhalle, die durch ein größeres Tor auch befahren werden kann. Dort befindet sich auch ein Duschraum für die Mitarbeiter mit Waschbecken, WC und Urinale. An der Lagerhalle angebaut, befindet sich ein weiterer Lagerraum, der über den Hof erreichbar ist.

Die Büroeinrichtung gehört dem Mieter.

Obergeschoss / Maisonettewohnung:

Die Maisonettewohnung besteht aus einem großen, sehr beeindruckenden Dachstudio (unterteilt in Wohnen, Arbeiten, Essen) mit offen gelegten Balken, einer offenen Küche und einem abgetrennten Abstellraum. Das Duschbad mit separatem Abstellbereich für die Waschmaschine, wie auch das Schlafzimmer befinden sich im Obergeschoss des Hauses.

Besonders hervorzuheben sind die ca. 3,74 Meter hohen Decken dieser Wohnung und die wunderschönen Sichtbalken des ehemaligen Bauernhauses im Dachgeschoss, die dem Studio einen ganz individuellen Charakter geben.

Obergeschoss / 1-Zimmerapartment:

Das kleinere Apartment zeichnet sich durch seine Komplexität aus. Es verfügt über ein modernes Wannenbad mit Fenster, eine Küche und einem großen Wohn-/Schlafbereich. Neben dem Bad befindet sich der Bereich für die Waschmaschine und den Wäschetrockner. Die Wohnung zeichnet sich durch ihre hellen und modernisierten Räume aus. Auch hier liegt die Deckenhöhe bei über 2,90 Meter. Auffallend sind auch die schönen Putzdecken.

Kellergeschoss:

Hervorzuheben ist hier der Gewölbekeller, der ausreichend Abstellfläche für die einzelnen Nutzer bietet und in dem sich auch der Heizraum mit Wasserenthärtungsanlage befindet.

Ein zusätzlicher Raum kann hier geschaffen werden, wenn die alten, nicht mehr verwendeten Kunststofftanks (Umstellung der Heizung von Öl auf Gas im Jahr 2009) ausgebaut würden.
Anmerkung:
Die von uns gemachten Informationen beruhen auf Angaben des Verkäufers bzw. der Verkäuferin. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben kann keine Gewähr bzw. Haftung übernommen werden. Ein Zwischenverkauf und Irrtümer sind vorbehalten.
Geschäfts- und Provisionsbedingungen:
Wir weisen auf unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen hin. Durch weitere Inanspruchnahme unserer Leistungen erklären Sie die Kenntnis und Ihr Einverständnis.
 
AUF WUNSCH empfehlen wir Ihnen unsere Finanzierungsexperten, die Ihnen ein kostenloses und unverbindliches Finanzierungsangebot unterbreiten.
Ihr Ansprechpartner
 



Katzmann Immobilien GmbH - Herr Günter  Katzmann
Katzmann Immobilien GmbH
Herr Günter Katzmann

Siemensstr. 31a
50374 Erftstadt
Telefon: +49 2235 68 81 43
Fax: +49 2235 68 98 78


Zurück zur Übersicht