Objekt 57 von 88
Nächstes Objekt
Vorheriges Objekt
Zurück zur Übersicht

Erftstadt: Doppelhaushälfte mit Panorama-Fernblick in Toplage zu vermieten!

Objekt-Nr.: 201812003
  • vermietet
     
  • vermietet
     
  • vermietet
     
  • vermietet
     
  • vermietet
     
  • vermietet
     
  • vermietet
     
  • vermietet
     
  • vermietet
     
  • vermietet
     
  • vermietet
     
  • vermietet
     
  • vermietet
     
  • vermietet
     
  • vermietet
     
  • vermietet
     
  • vermietet
     
  • vermietet
     
  • vermietet
     
  • vermietet
     
  • vermietet
     
  • vermietet
     
  • vermietet
     
  • vermietet
     
  • vermietet
     
  • vermietet
     
  • vermietet
     
  • vermietet
     
  • vermietet
     
  • vermietet
     
  • vermietet
     
  • vermietet
     
  • vermietet
    Grundriss Erdgeschoß
  • vermietet
    Grundriss Obergeschoß
  • vermietet
    Grundriss Kellergeschoß
  • vermietet
     
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Grundriss Erdgeschoß
Grundriss Obergeschoß
Grundriss Kellergeschoß
 
Basisinformationen
Adresse:
DE-50374 Erftstadt
Rhein-Erft-Kreis
Nordrhein-Westfalen
Stadtteil:
Friesheim
Gebiet:
Wohngebiet
Wohnfläche ca.:
107 m²
Grundstück ca.:
392 m²
Zimmeranzahl:
3
Weitere Informationen
Weitere Informationen
Haustyp:
Doppelhaushälfte
Etagenanzahl:
1
Provisionspflichtig:
nein
Nutzfläche ca.:
63 m²
Bad:
Dusche, Wanne, Fenster
Anzahl Schlafzimmer:
2
Anzahl Badezimmer:
2
Terrasse:
1
Gäste-WC:
ja
Garten/-mitbenutzung:
ja
Keller:
voll unterkellert
Umgebung:
Wohngegend
Anzahl der Parkflächen:
1 x Garage
Möbliert:
nein
Ausblick:
Fernblick
Letzte Modernisierung/ Sanierung:
2018
Qualität der Ausstattung:
normal
Baujahr:
1998
Verfügbar ab:
sofort
Bodenbelag:
Fliesen
Zustand:
modernisiert
Heizung:
Fußboden, Zentralheizung
Befeuerungsart:
Gas
Energieausweistyp:
Verbrauchsausweis
Energieeffizienz-Klasse:
D
Energieverbrauchs-Kennwert:
103,40 kWh/(m2*a)
Energieverb. Warmwasser enthalten:
ja
Baujahr laut Energieausweis:
1998
Beschreibung
Beschreibung
Objektbeschreibung:
Panorama-Fernblick in Toplage! Doppelhaushälfte unmittelbar am Ortsrand von Erftstadt-Friesheim zu vermieten - ab sofort verfügbar!

Ausstattung/Zubehör:
Verklinkertes, vollunterkellertes Einfamilienhaus in massiver Bauweise mit Krüppelwalm-Satteldach auf einem 392 m² großen Grundstück mit ca. 107 m² Wohnfläche präsentiert sich in einem top-gepflegten Zustand.

Der Flur mit Gästetoilette ist zweckmäßig und bietet Ihnen mehrere Möglichkeiten, in das geräumige Wohn-/Esszimmer mit offen gehaltener Küche zu gelangen. Hier halten wir kurz inne bei dem Anblick der großen Fensterfront, die Sie auf die Sonnenterrasse und weiter in den eigenen Garten führt.

Über die offene Holztreppe gelangen Sie ins Obergeschoss. Dort befinden sich Elternschlafzimmer, ein Kinderzimmer und das Badezimmer.

Die Kellerräumlichkeiten bieten Ihnen ca. 63 m² Nutzfläche mit der Möglichkeit, diese über einen separaten Eingang mit Außentreppe zu betreten. Man kann das Kellergeschoss aber auch über das innen liegende Treppenhaus vom Erdgeschoss aus erreichen. Der große Hobbyraum kann als zusätzliches Kinderzimmer oder Arbeitszimmer/Büro genutzt werden.
Weiterhin befinden sich im Kellergeschoss ein kleines Badezimmer mit Dusche und Toilette, sowie die Waschküche und der Hausanschlussraum.

Schauen Sie sich dieses schöne Haus in hervorragender Lage und guter Nachbarschaft unbedingt an.

Das Haus kann kurzfristig bezogen werden.

Wesentliche Merkmale:

• Verklinkertes Einfamilienhaus in Massivbauweise mit ca. 107 m² Wohnfläche zzgl. nutzbarer Fläche im Hobbyraum im Keller
• Krüppelwalm-Satteldach
• Erker mit großen Fenstern
• Grundstück mit ca. 392 m²
• vollunterkellert
• Garage
• weitere Stellplätze auf dem Grundstück
• Elektrische Rollläden
• hochwertig gepflasterte Einfahrt


Durchgeführte Sanierungs-/Modernisierungsmaßnahmen:

• umfangreiche Malerarbeiten (2018)
• Erneuerung der Heizung (2017)
Lage Haus/Grundstück:
In Erftstadt leben derzeit ca. 52.500 Einwohner (Quelle: Stadt Erftstadt). Die Stadt ist für ihren hohen Freizeit- und Erholungswert, aber auch für die gute Infrastruktur sehr bekannt. Vor allen Dingen die Nähe zu den teuren Wohnmetropolen macht Erftstadt besonders interessant.

Zentral gelegen, zwischen den Großstädten Köln, Bonn und Euskirchen liegt Erftstadt unmittelbar im Naturschutzgebiet Kottenforst-Ville mit seinen zahlreichen Badeseen, Wander- und Fahrradwegen.
Im Ortsteil Friesheim leben derzeit etwa 2.997 Einwohner (Quelle: Stadt Erftstadt, Stand: 31.01.2017).

In den letzten Jahren hat sich in Friesheim einiges getan. So entstanden hier in den letzten Jahrzehnten mehrere neue Wohnbaugebiete. Auch das Gewerbegebiet im Süden von Friesheim hat sich in den letzten Jahren deutlich vergrößert. Namhafte Firmen sind dort ansässig.

Im Ort gibt es eine Förderschule der Kolpingstadt Kerpen (Martinusschule, früher: Don-Bosco-Schule), eine städtische Kindertageseinrichtung, wie auch private Tageseinrichtungen. Auch Arztpraxen und eine Apotheke sind in Friesheim vorhanden.

Die nächste Grundschule befindet sich im Nachbauort Erp. Die Bushaltestelle für die Grundschüler befindet sich nur ca. 1 Gehminute von dem Haus entfernt und die Kinder brauchen keine anderen Straßen zu überqueren.

Im Ort gibt es einige Geschäfte, wie z.B. ein Edeka-Lebensmittelgeschäft, einen Zeitungs- und Tabakladen, Blumengeschäfte, Bäckereien, ein Steakhaus, ein Pizzabäcker, Partyservice-Betriebe, sowie weitere Fachgeschäfte und Dienstleistungsbetriebe.

Einzelne Herstellerbetriebe verkaufen Ihre Produkte auch direkt vom Hof aus (z.B. Ackerfrüchte, Gemüse, Eier, Geflügel, Fisch, usw.).
Das Umweltzentrum „Friesheimer Busch“ hat sich ebenfalls in Friesheim etabliert.

Zwei Buslinien der REVG sichern den öffentlichen Nahverkehr für Berufspendler und Schüler, wobei die Fahrzeiten etwas besser sein könnten. Dafür bietet Erftstadt aber die preisgünstige Möglichkeit, die Anrufsammeltaxen in Anspruch zu nehmen.

Durch den neuen Autobahnanschluss an die A 1 in Weilerswist beträgt die Fahrzeit z.B. zum Flughafen Köln-Bonn nur ca. 1/2 Stunde.
Auch die beiden Regionalbahnhöfe Erftstadt-Liblar oder Weilerswist sind in kürzester Zeit (in ca. 7 bis 10 Minuten) mit dem Auto zu erreichen.

Auf keinen Fall zu vergessen sind die örtlichen Vereine, die sich in Friesheim besonders für die Einwohner engagieren und z.B. ständig neue Events planen.
Die Vereine und Gemeinschaften halten hier noch eng zusammen und unterstützen sich gegenseitig, ganz egal ob es sich hierbei z.B. um die Sportvereine, den Schützenverein, die Musikvereine, die Karnevalsvereine, den Verschönerungsverein, die Kirchengemeinden, den Kirchenchor, die Dorfgemeinschaft oder die Dorfjugend handelt.
Sie befinden sich hier in gepflegter Nachbarschaft.
Sonstiges:
Die Flächen im Einzelnen:

Erdgeschoss:
Flur (ca. 7,80 m²)
Wohnküche (ca. 7,55 m²)
Wohn/Esszimmer (ca. 38,87 m²)
WC (ca. 1,84 m²)
Terrasse (ca. 6,25 m²)

Gesamt: ca. 59,18 m²

Obergeschoß:
Schlafzimmer (ca. 25,91 m²)
Kinderzimmer (ca. 11,83 m²)
Flur (ca. 3,37 m²)
Bad (ca. 6,73 m²)

Gesamt: ca. 47,85 m²

Gesamte Wohnfläche: ca. 107 m²

Kellergeschoss:
Flur: (ca. 2,48 m²)
Diele (ca. 2,95 m²)
Dusche/WC (ca. 3,32m²)
Hausanschluss (ca.6,33 m²)
Hobby (ca. 33,71 m²)
Waschküche (ca.14,82 m²)

Gesamt: ca. 63,62 m²

Sonstige Nutzflächen:

Garage (ca. 24 m²)
.
Anmerkung:
Die von uns gemachten Informationen beruhen auf Angaben des Verkäufers bzw. der Verkäuferin. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben kann keine Gewähr bzw. Haftung übernommen werden. Ein Zwischenverkauf und Irrtümer sind vorbehalten.
Geschäfts- und Provisionsbedingungen:
Wir weisen auf unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen hin. Durch weitere Inanspruchnahme unserer Leistungen erklären Sie die Kenntnis und Ihr Einverständnis.
Ihr Ansprechpartner
 



Katzmann Immobilien GmbH - Herr Franz-Josef  Husstadt
Katzmann Immobilien GmbH
Herr Franz-Josef Husstadt

Siemensstr. 31a
50374 Erftstadt
Telefon: +49 2235 99 0030
Fax: +49 2235 689878


Zurück zur Übersicht