Objekt 58 von 70
Nächstes Objekt
Vorheriges Objekt
Zurück zur Übersicht

Erftstadt: Besonders helle 2-Zimmerwohnung mit Loggia und Tiefgaragenstellplatz zu verkaufen

Objekt-Nr.: 201811001
  • verkauft
     
  • verkauft
     
  • verkauft
     
  • verkauft
     
  • verkauft
     
  • verkauft
     
  • verkauft
     
  • verkauft
     
  • verkauft
     
  • verkauft
     
  • verkauft
     
  • verkauft
     
  • verkauft
     
  • verkauft
     
  • verkauft
     
  • verkauft
     
  • verkauft
     
  • verkauft
     
  • verkauft
     
  • verkauft
     
  • verkauft
     
  • verkauft
     
  • verkauft
     
  • verkauft
     
  • verkauft
     
  • verkauft
     
  • verkauft
     
  • verkauft
     
  • verkauft
     
  • verkauft
     
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Basisinformationen
Adresse:
DE-50374 Erftstadt
Rhein-Erft-Kreis
Nordrhein-Westfalen
Stadtteil:
Liblar
Gebiet:
Stadtzentrum
Wohnfläche ca.:
72 m²
Zimmeranzahl:
2
Weitere Informationen
Weitere Informationen
Wohnungstyp:
Etagenwohnung
Etage:
9
Etagenanzahl:
15
Provisionspflichtig:
ja
Bad:
Wanne
Anzahl Schlafzimmer:
1
Anzahl Badezimmer:
1
Balkon:
1
Keller:
Abstellraum
Fahrstuhl:
ja
Umgebung:
Apotheke, Bahnhof, Bus, Einkaufscenter, Einkaufsmöglichkeit, Fitness, Grundschule, Kindergarten, Krankenhaus, Nähe Schnellstrasse, Post, Spielplatz, Wald, weiterführende Schule, Wohngegend
Anzahl der Parkflächen:
1 x Tiefgarage
Möbliert:
nein
Ausblick:
Fernblick
Qualität der Ausstattung:
einfach
Baujahr:
1965
Bezugsfrei ab:
sofort
Bodenbelag:
Beton, Fliesen, Laminat
Zustand:
renovierungsbedürftig
Heizung:
Fernwärme, Radiatoren
Energieausweistyp:
Verbrauchsausweis
Energieeffizienz-Klasse:
C
Energieverbrauchs-Kennwert:
92 kWh/(m2*a)
Beschreibung
Beschreibung
Objektbeschreibung:
Warum möchten Sie noch überhöhte Mieten zahlen? Preiswert im Südwesten Kölns wohnen und jetzt schon an die spätere Altersvorsorge denken.

Die ca. 72 m² große Zweizimmerwohnung liegt im Zentrum von Erftstadt-Liblar in einem gepflegten Umfeld mit bester Infrastruktur. Die Wohnung verfügt über eine sehr große Loggia, die jeweils vom Wohn- und Schlafzimmer aus erreichbar ist.

Das Besondere an dieser Wohnung ist die schöne Zimmeraufteilung und die sehr hellen Räume.

Die zu verkaufende Eigentumswohnung befindet sich im 9. Stockwerk eines Mehrfamilienhauses mit insgesamt 15 Etagen. Das Gebäude befindet sich in einem gepflegten Zustand und steht auf einem 6.132 m² großem Grundstück mit eigener Tiefgarage und schön gestalteter Gartenanlage. Zur Wohnung gehört neben dem Tiefgaragenstellplatz auch ein eigener Kellerraum.

Die Wohnung war bis vor kurzem noch vermietet, steht aber nun leer. Sie kann sofort übernommen werden. Die damalige Kaltmiete für die Wohnung betrug 480,00 € im Monat.

Der Zustand der Immobilie ist renovierungsbedürftig. Die Fenster wurden jedoch schon zum größten Teil erneuert. Im Kaufpreis ist der abschließbare Tiefgaragenstellplatz bereits enthalten.

Die Liegenschaft wird von einer zuverlässigen und renommierten Hausverwaltung betreut. Im Hausgeld sind die Instandhaltungsrücklage, die Verwaltergebühren und sämtliche Nebenkosten, wie z.B. Heizkosten, Stromkosten allgemein (auch für die Tiefgarage und die Kellerräume), Hausmeister, Gärtner, Hausreinigung, Kabelanschluss, Versicherungen, Gebühren der Stadt, Wartungskosten für die Lifte/Haustüranlage/Lüftung, usw. enthalten.

Das Hausgeld beläuft sich gem. Wirtschaftsplan normalerweise auf 335,00 € monatlich.

Die Eigentümergemeinschaft hat in der im Jahr 2017 stattgefundenen Eigentümerversammlung eine Erhöhung der Rücklagen zur Sanierung der Tiefgarage beschlossen. Die erhöhte Instandsetzungsrücklage ist aber nur befristet. Die Sonderrückstellung beträgt monatlich 104,00 €. Somit beläuft sich das aktuelle Hausgeld auf 439,00 €.

In der am 13.07.2018 stattgefundenen Eigentümerversammlung wurde darauf hingewiesen, dass die Sanierungskosten für die Tiefgarage deutlich niedriger ausfallen werden, als erwartet. Somit kann davon ausgegangen werden, dass die Sonderrückstellung nach Beschluss der Eigentümer zukünftig nicht mehr erforderlich sein wird.

Die Instandhaltungsrücklage für die Wohnung beträgt 1.302,43 € (Stand Hausgeldabrechnung zum 31.12.2017).

Die hohe Eigentümerquote von ca. 40 % spricht für die Immobilie.

Ausstattung/Zubehör:
Die Raumaufteilung ist zweckmäßig und gut.

Zur Wohnung gehören:

• Diele (ca. 4,3 m²)
• Küche (ca. 10,24 m²)
• Wohnzimmer (ca. 29,46 m²)
• Schlafzimmer (ca. 17,35 m²)
• Wannenbad (ca. 3,72 m²)
• Flur mit Abstr. (ca. 3,4 m²)
• Loggia (1/4 der Fläche = ca. 3,62 m²)

Ausstattungsmerkmale:

• Loggia von zwei Seiten begehbar (Licht und Steckdosen vorhanden)
• Tiefgaragenstellplatz
• Eigener Kellerraum
• Moderner Aufzug mit Schlüsselschalterfunktion
• Badezimmer mit Badewanne, Waschbecken und WC (ohne Fenster)
• Heizen über Fernwärme (Heizkörper)
• Warmwasser über Durchlauferhitzer
• Kaltwasserzähler im Bad und in der Küche
• Bodenbelag: Fliesen, Laminat, Teppichboden
• Einbauschrank in der Diele


Lage Haus/Grundstück:
Im Hinblick auf die südwestliche Nähe zu Köln und der hervorragenden Anbindung an die Großstädte, liegen die Immobilienpreise in Erftstadt noch auf einem bezahlbaren Niveau.

Die Stadt hat darüber hinaus auch Einiges zu bieten. Die sehr gute Infrastrukturlage mit einem besonders reichhaltigen Freizeit- und Erholungsangebot und auch die vielseitigen Einkaufsmöglichkeiten sind überzeugend.

Geschäfte des täglichen Bedarfs liegen nur ca. 50 bis 100 Meter von der Wohnung entfernt und in nur wenigen Fußminuten erreicht man z.B. das Einkaufscenter, das Schwimmbad, das Krankenhaus, das Rathaus, verschiedene Supermarktketten, Fachgeschäfte, Ärzte/Fachärzte, Kindergärten, Schulen, Gastronomiebetriebe, oder Sportstätten.

Fußläufig sind auch der Liblarer Bahnhof (Fahrzeit bis Köln: ca. 20 Minuten) und verschiedene Busverbindungen erreichbar und die nahegelegenen Autobahnen A1, A61, A553 sind nur ca. 5 Autominuten entfernt (Fahrt zum Flughafen Köln-Wahn in nur ca. 30-40 Minuten).

Liblar ist auch bekannt für das angrenzende Naturerholungsgebiet Kottenforst mit seinen schönen Badeseen. Einen besonders hohen Stellenwert hat der Liblarer See mit seinem weißen Sandstrand, oder der Bleibtreusee mit seiner modernen Wasserskianlage.

Lernen Sie Erftstadt näher kennen und schauen Sie doch einfach mal unseren neuen Stadtfilm an: http://wirtschaftsfilm.tv/erftstadt/
Anmerkung:
Die von uns gemachten Informationen beruhen auf Angaben des Verkäufers bzw. der Verkäuferin. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben kann keine Gewähr bzw. Haftung übernommen werden. Ein Zwischenverkauf und Irrtümer sind vorbehalten.
Geschäfts- und Provisionsbedingungen:
Wir weisen auf unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen hin. Durch weitere Inanspruchnahme unserer Leistungen erklären Sie die Kenntnis und Ihr Einverständnis.
 
AUF WUNSCH empfehlen wir Ihnen unsere Finanzierungsexperten, die Ihnen ein kostenloses und unverbindliches Finanzierungsangebot unterbreiten.
Ihr Ansprechpartner
 



Katzmann Immobilien GmbH - Herr Franz-Josef  Husstadt
Katzmann Immobilien GmbH
Herr Franz-Josef Husstadt

Siemensstr. 31a
50374 Erftstadt
Telefon: +49 2235 99 003-25
Fax: +49 2235 689878


Zurück zur Übersicht