Objekt 10 von 16
Nächstes Objekt
Vorheriges Objekt
Zurück zur Übersicht

Hilden: Etabliertes Renditeobjekt mit interessanten Optionen mitten im Stadtzentrum von Hilden

Objekt-Nr.: 201810003
  •  
  •  
  • Gebäude-Rückseite - Am Kronengarten
  •  
  • Objektgeamtfläche - Luftbild
  • Übersicht der Gebäudeteile
  • Lageplan Ist-Zustand
  • Kellergeschoss
  • Erdgeschoss
  • Obergeschoss
  • Gebäude-Rückseite (Möglichkeit der Aufstockung)
  • Ausbaumöglichkeit Gebäude-Rückseite
  • Ausbaumöglichkeit zu Wohnungen (auch Penthouse)
  •  
  •  
 
 
Gebäude-Rückseite - Am Kronengarten
 
Objektgeamtfläche - Luftbild
Übersicht der Gebäudeteile
Lageplan Ist-Zustand
Kellergeschoss
Erdgeschoss
Obergeschoss
Gebäude-Rückseite (Möglichkeit der Aufstockung)
Ausbaumöglichkeit Gebäude-Rückseite
Ausbaumöglichkeit zu Wohnungen (auch Penthouse)
 
 
Schnellkontakt
QR-Code
Basisinformationen
Adresse:
DE-40721 Hilden
Mettmann
Nordrhein-Westfalen
Stadtteil:
Innenstadt - Füßgängerzone (1A + 1B)
Gebiet:
1A
Vermietbare Fläche ca.:
1.561 m²
Preis:
2.700.000 €
Objektart:
Geschäftshaus
Baujahr:
1975
Weitere Informationen
Weitere Informationen
Preis :
1.729 € pro m²
x-fache Miete:
14,5
Provisionspflichtig:
ja
Provision:
3,57 % (inkl. MwSt) Käufercourtage
Grundstück ca.:
1.208 m²
Gewerbefläche ca.:
1.561 m²
Mieteinnahmen p.a. (Ist):
186.000 €
Umgebung:
Apotheke, Bahnhof, Bus, Einkaufscenter, Einkaufsmöglichkeit, Fitness, Grundschule, Kindergarten, Kino, Krankenhaus, Nähe Schnellstrasse, Park, weiterführende Schule
vermietet:
ja
Zustand:
gepflegt
Heizung:
Zentralheizung
Befeuerungsart:
Gas
Energieausweistyp:
Verbrauchsausweis
Endenergieverbrauch Wärme:
53,80 kWh/(m2*a)
Endenergieverbrauch Strom:
5,70 kWh/(m2*a)
Energieverb. Warmwasser enthalten:
ja
Baujahr laut Energieausweis:
1975
Fußweg zu Öffentl. Verkehrsmitteln:
1 Minute(n)
Fahrzeit zum nächsten Hauptbahnhof:
3 Minute(n)
Fahrzeit zum nächsten Flughafen:
25 Minute(n)
Beschreibung
Beschreibung
Objektbeschreibung:
Gewerbe Immobilie im STADTZENTRUM von 40721 Hilden

Standort der Immobilien:
- 40721 Hilden, Mittelstr. (Fußgängerzone – 1A Lage)
und
- 40721 Hilden, Am Kronengarten (unmittelbar neben der Fußgängerzone – 1B Lage)

Das Kaufobjekt besteht aus:

- Grundstücksgröße: 1.208 m²
- 4 Gewerbeeinheiten mit ca. 1.476 m² Gewerbefläche (sehr bekannte Filialen)
- 1 Wohn-Büro mit ca. 85 m² Wohnfläche
- 7 Stellplätze vor dem Objekt
- Ausreichende Parkmöglichkeiten gegenüberliegend vom Objekt (zwei Parkhäuser und Tiefgarage)

Büro- und Geschäftshaus in hochbegehrter 1A und 1B-Innenstadt-Lage mit vielfachen Nutzungsmöglichkeiten und sehr gutem Vermietungsstand

Hohe Kaufkraftkennziffer für Hilden: 109,4
Jahresnettokaltmieten: 186.000 Euro (+)
Nettorendite bei 186.000 Euro Jahresnettomiete: 6,9 %

Interessante Option für den Käufer:

Es liegt uns ein Erweiterungskonzept zur Aufstockung des Gebäudes vor.
Hierzu wurden bereits Gespräche mit dem Bauamt der Stadt Hilden geführt und 25 Stellplätze abgelöst/gekauft. Nähere Informationen hierzu erhalten Sie auf Anfrage.

Geschäftslage:

Hilden, kaufen, Bummeln, Schlemmen und mehr. – In der attraktiven Fußgängerzone stoßen Sie auf zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten, Serviceangebote und eine vielfältige Gastronomie.

Neben den Filialen großer Markenunternehmen wie Peek & Cloppenburg, Saturn, H&M, Deichmann, MÜLLER, C&A oder Esprit, treffen Sie auf Boutiquen und Fachgeschäfte. Hilden bietet Ihnen eine interessante, kompakte und vielseitige Struktur in der Innenstadt.

Spaß macht auch das Einkaufen in den von den Inhabern geführten Fachgeschäften, frische Lebensmittel, Haushaltswaren, Geschenkartikel, Schmuck und vieles andere. Der bekannte Wochenmarkt und mehrere Supermärkte ergänzen das Angebot. Ein Geschäftsessen, die Mittagspause oder die Bistroküche, in Hildens Innenstadt finden Sie schnell eine kulinarische Auswahl. Regelmäßige Veranstaltungen runden das Bild der beliebten Innenstadt ab.

Die Zentralitätskennziffer von 126,9% belegt, dass nach Hilden wesentlich mehr Besucher zum Einkaufen kommen, als vor Ort wohnen. Dies gilt gleichermaßen für die Kaufkraft: Gefördert durch eine überdurchschnittlich hohe Kaufkraft mit 109,4% liegt hier die Umsatzkennziffer bei 138,9% und damit weit über dem Bundesdurchschnitt (Quelle: IHK vom 30.01.2017).

Infrastruktur:

Wichtige Infrastrukturen wie Sport- und Freizeitanlagen sind ausreichend vorhanden.

Über die Grenzen Hildens hinaus trifft man auf bekannte Spaß- und Freizeitbäder wie beispielsweise das „Hildorado“ und „Waldbad“.

Durch die S-Bahn ist Hilden direkt an den Flughafen Düsseldorf angebunden.
Nach maximal drei Kilometer treffen Sie auf die nächsten Autobahn- oder Schnellstraßen-Auffahrten. Hilden liegt nahe des Autobahnkreuzes A 3/A 46 (Hildener Kreuz) und in unmittelbarer Nähe des Autobahnanschlusses A 59. Somit verfügt Hilden über eine ausgezeichnete, direkte Verkehrsverbindung zu den Messestädten Düsseldorf und Köln.

Zum Düsseldorfer HBF sind es 14 Minuten und zum Flughafen 27 Minuten, den Flughafen Köln- Bonn erreicht man in 37 Minuten.

Weitere Informationen übersenden wir Ihnen gerne auf Anfrage
Lage Haus/Grundstück:
Standort Hilden:
--------------------
Hilden liegt südöstlich der Landeshauptstadt Düsseldorf und westlich der Stadt Solingen und ist mit knapp 56.000 Einwohnern die viertgrößte Stadt im Kreis Mettmann. Das Stadtgebiet grenzt im Norden an Erkrath, im Nordosten an Haan, im Osten und Südosten an Solingen, im Süden an Langenfeld.
Hilden hat ein in sich stark geschlossenes Stadtgebiet, das von Autobahnen umgeben ist.

Der Schwerpunkt der Gewerbeansiedlung liegt bei kleinen und mittelständischen Unternehmen, die je nach betrieblicher Ausrichtung in Stadtrandlagen oder in der Innenstadt angesiedelt sind, in der Mittelstraße konzentriert sich der Einzelhandel. Dabei wurde darauf geachtet, dass der Nachfrage nach kleinen Gewerbeeinheiten durch entsprechende Parzellierung der Gewerbeflächen Rechnung getragen wurde. Angesichts der extremen Flächenknappheit in einer der dichtesten besiedelten Städte Deutschlands ist auch die Arbeitsplatzintensität ein Ansiedlungskriterium für neue Unternehmen. Im Laufe der achtziger und neunziger Jahre hat sich Hilden so als Dienstleistungs- und Technologieschwerpunkt etablieren können. Zudem bewirbt das Hildener Stadtmarketing intensiv den Handelsstandort Hilden. Insbesondere der Einzelhandel ist intensiv gefördert worden, so dass der Ruf der Einkaufsstadt Hilden Nachfrage aus allen angrenzenden Kommunen anzieht. Auch der Großhandel hat in Hilden eine lange Standorttradition. Aufgrund der extrem verkehrsgünstigen Lage hat sich eine Vielzahl von Unternehmen angesiedelt.

Hilden bietet sich mit seiner attraktiven Fußgängerzone und seinen Einkaufspassagen nicht nur zum Einkaufen an, sondern ist mit vielen Festen und Veranstaltungen gleichzeitig gesellschaftliches Zentrum. Da die Innenstadt auch ein beliebter Wohnstandort ist, herrscht hier noch nach Ladenschluss reges Treiben, besonders auf dem alten Markt, der durch seine leistungsfähige und abwechslungsreiche Gastronomie mit Außenbewirtschaftung bei gutem Wetter zum Verweilen einlädt.

Eine kluge Parkraumbewirtschaftung garantiert, dass die City mit dem Auto gut zu erreichen ist. Der pittoreske Charakter der Fußgängerzone bleibt dennoch erhalten.

Sonstiges:
Video-Links zum Wirtschaftsstandort Hilden:

Kunden bleiben überdurchschnittlich lange in der Stadt:
-----------------------------------------------------------------------
http://www.rp-online.de/nrw/staedte/hilden/kunden-geben-hildener-innenstadt-bestnoten-aid-1.6571133

Stadt-Marketing:
---------------------
https://www.youtube.com/watch?v=1yOcuq02nDU
Wirtschaftsförderung der Stadt:
https://www.hilden.de/sv_hilden/Erfolgreicher%20arbeiten/Wirtschaftsf%C3%B6rderung/

Bild-Quellenangaben:
----------------------------
Die Bilder von der Mittelstraße wurden uns freundlicherweise von dem Hilden Stadt-Experten Herrn Karl-Heinz Sieger zur Verfügung gestellt.
Anmerkung:
Die von uns gemachten Informationen beruhen auf Angaben des Verkäufers bzw. der Verkäuferin. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben kann keine Gewähr bzw. Haftung übernommen werden. Ein Zwischenverkauf und Irrtümer sind vorbehalten.
Ihr Ansprechpartner
 



Katzmann Immobilien GmbH - Herr Günter  Katzmann
Katzmann Immobilien GmbH
Herr Günter Katzmann

Siemensstr. 31a
50374 Erftstadt
Telefon: +49 2235 68 81 43
Fax: +49 2235 68 98 78


Zurück zur Übersicht