Objekt 5 von 7
Nächstes Objekt
Vorheriges Objekt
Zurück zur Übersicht

Erftstadt: Helle 2-Zimmer Wohnung mit Balkon und Stellplatz zu verkaufen

Objekt-Nr.: 201806002
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  • Grundriss Wohnung Nr. 3
  •  
  •  
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Grundriss Wohnung Nr. 3
 
 
Schnellkontakt
Links
Links
QR-Code
Basisinformationen
Adresse:
DE-50374 Erftstadt
Rhein-Erft-Kreis
Nordrhein-Westfalen
Stadtteil:
Friesheim
Gebiet:
Wohngebiet
Preis:
109.000 €
Wohnfläche ca.:
59 m²
Zimmeranzahl:
2
Weitere Informationen
Weitere Informationen
Wohnungstyp:
Etagenwohnung
Provisionspflichtig:
ja
Provision:
3,57 % inkl. MwSt für den Käufer
Bad:
Dusche, Fenster
Anzahl Schlafzimmer:
1
Anzahl Badezimmer:
1
Balkon:
1
Keller:
ja
vermietet:
ja
Umgebung:
Apotheke, Bus, Einkaufsmöglichkeit, Kindergarten, ruhige Gegend, Tennisplatz, Wald
Anzahl der Parkflächen:
1 x Außenstellplatz, pro Stück 15 €
Baujahr:
1996
Hausgeld:
138,92 €
Mieteinnahmen p.a.:
4.620 €
Bodenbelag:
Fliesen
Zustand:
gepflegt
Heizung:
Fußboden, Zentralheizung
Befeuerungsart:
Öl
Energieverbrauchs-Kennwert:
144 kWh/(m2*a)
Energieverb. Warmwasser enthalten:
ja
Beschreibung
Beschreibung
Objektbeschreibung:
Selbstnutzung oder Kapitalanlage?

Diese ca. 59 m² große Eigentumswohnung mit Balkon, Keller und Stellplatz befindet sich in der Hochparterre eines modernen Mehrfamilienhauses mit insgesamt 7 Wohneinheiten.

Das Haus wurde in moderner und hochwertiger Bauweise im Jahr 1996 fertiggestellt. Es ist voll unterkellert und steht auf einem 712 m² großem Grundstück.

Die besondere Form erhält das Mehrfamilienhaus durch seine auffälligen Erkerbereiche vor und hinter dem Haus. Dort erkennt man schnell, wie elegant die Balkone in die Fassade integriert wurden und das Gesamtbild des Hauses abrunden.

Der Hauseingang ist von zwei Seiten leicht zu erreichen. Das Treppenhaus befindet sich in einem hellen und freundlichen Erker. Die Böden und Stufen im Treppenhaus sind mit hellen Steinplatten belegt und wirken elegant.
Die Wohnung ist über nur wenige Stufen zu erreichen. Zunächst gelangt man über die Wohnungseingangstür in den ca. 8,35 m² großen, zentralen Dielenbereich.

Beim Betreten der Diele fühlt man sich sofort wohl. Auffällig sind die aufeinander abgestimmten Böden, Decken, Wände und Türen der Wohnung. Auch die Zimmeraufteilung ist zweckmäßig und gut.
Von der Diele gelangt man in das ca. 12,8 m² große Schlafzimmer mit Einbauschrank.

Das tageslichthelle, deckenhoch geflieste Badezimmer mit einer Fläche von ca. 5,25 m² verfügt über eine Dusche.

Das große Fensterelement, die offene Küche, sowie der Zugang zum Balkon lassen den Wohn- und Essbereich mit ca. 24,5 m² Wohnfläche besonders hell und freundlich erscheinen. Des Weiteren sind verschiedene Gestaltungsmöglichkeiten realisierbar. Der Balkon ist vom Wohnzimmer zu erreichen und lädt zum Entspannen ein.

Die Küche ist ca. 4,5 m² groß und lediglich durch eine Theke vom Wohnzimmer abgetrennt und bietet so ein angenehmes Raumgefühl in der Wohnung. Zusätzlichen Stauraum für Lebensmittel und Haushaltsgeräte bietet der ca. 1,87 m² große Abstellraum, der direkt an die Küche angrenzt.

Zur Wohnung gehören ein eigener Kellerraum, sowie ein Stellplatz neben dem Haus.

Den Bewohnern stehen ein Wasch-/Trockenraum und ein Fahrradkeller zur Verfügung.

Die Wohnung ist zurzeit vermietet. Die Kaltmiete für die Wohnung beträgt aktuell 385,00 € monatlich. Der Stellplatz ist für monatlich 15,00 € vermietet.

Das Hausgeld in Höhe von monatlich 138,92 EUR beinhaltet alle umlagefähigen Kosten (z.B. Heizkosten, Schornsteinfeger, Hausmeister. Allgemeinstrom, Wasser, Abwasser/Niederschlagswasser, Frischwasser, Versicherungen, Müllgebühren) und die nicht umlagefähigen Kosten, wie z.B. die Instandhaltungskosten, die Verwaltergebühren usw.

Interessant ist auch die Instandhaltungsrücklage für die zu verkaufende Wohnung, die sich gem. der letzten Hausgeldabrechnung auf 6.053,21 EUR beläuft.
Ausstattung/Zubehör:
Ausstattungsdetails:

• Helles Mehrfamilienhaus (Baujahr 1996) mit Vollkeller und nur 7 Wohneinheiten
• Eigener Stellplatz neben dem Haus
• Helle 2 Zimmerwohnung mit ca. 59 m² Wohnfläche
• Eigener Kellerraum
• Wasch-/Trockenraum (eigene Strom- und Wasserzähler)
• Fahrradkeller
• Ölzentralheizung mit dezentraler Warmwasserversorgung (Durchlauferhitzer)
• Fußbodenheizung (Verbrauchsablesung über Wärmemengenzähler)
• Ablesung des Wasserverbrauches über Wasseruhren
• Badezimmer mit Dusche u. Fenster
• Offene Küche mit zusätzlichem Abstellraum
• Westlich ausgerichteter großer Balkon (Steckdose u. Licht vorhanden)
• Doppelverglaste Fenster mit Kunststoffrollläden
• Fensterbänke innen in Marmor, außen in Aluminium
• Helle Wohnungstüren, Wände und Fliesen
• Modernes Elektroschalterprogramm (Busch Jäger)
• Haussprechanlage
• Schnelles Internet über Telekom (50 Mbit möglich)
• Fernsehen über hauseigene SAT-Anlage

Diese hübsche Wohnung sollten Sie sich unbedingt anschauen.

Lage Haus/Grundstück:
Sie befinden sich hier in angenehmer Nachbarschaft.

Die Wohnung befindet sich in einem gepflegten Mehrfamilienhaus mit lediglich 7 Wohneinheiten in einer ruhigen Anliegerstraße von Erftstadt-Friesheim.
In Erftstadt leben derzeit ca. 52.500 Einwohner (Quelle: Stadt Erftstadt).
Die Stadt ist für ihren hohen Freizeit- und Erholungswert, aber auch für die gute Infrastruktur sehr bekannt. Vor allen Dingen die Nähe zu den teuren Wohnmetropolen macht Erftstadt besonders interessant.
Zentral gelegen, zwischen den Großstädten Köln, Bonn und Euskirchen liegt Erftstadt unmittelbar im Naturschutzgebiet Kottenforst-Ville mit seinen zahlreichen Badeseen, Wander- und Fahrradwegen.

Im Ortsteil Friesheim leben derzeit etwa 3.000 Einwohner (Quelle: Stadt Erftstadt, Stand: 2018).
In den letzten Jahren hat sich in Friesheim einiges getan. So entstanden hier in den letzten Jahrzehnten mehrere neue Wohnbaugebiete. Auch das Gewerbegebiet im Süden von Friesheim hat sich in den letzten Jahren deutlich vergrößert. Namhafte Firmen sind dort ansässig.
Im Ort gibt es eine Förderschule der Kolpingstadt Kerpen (Martinusschule, früher: Don-Bosco-Schule), eine städtische Kindertageseinrichtung, wie auch private Tageseinrichtungen. Auch Ärztepraxen und eine Apotheke sind in Friesheim ansässig.
Die nächste Grundschule befindet sich im Nachbarort Erp.
Im Ort gibt es einige Geschäfte, wie z.B. ein Edeka-Lebensmittelgeschäft, einen Zeitungs- und Tabakladen, Blumengeschäfte, Bäckerläden, ein Steakhaus, ein Pizzabäcker, Partyservice-Betriebe, sowie weitere Fachgeschäfte und Dienstleistungsbetriebe. Einzelne Herstellerbetriebe verkaufen Ihre Produkte auch direkt vom Hof aus (z.B. Ackerfrüchte, Gemüse, Eier, Geflügel, Fisch, usw.).
Größere Lebensmittelketten sind in maximal 5-10 Autominuten zu erreichen.

Zwei Buslinien der REVG sichern den öffentlichen Nahverkehr für Berufspendler und Schüler, wobei die Fahrzeiten etwas besser sein könnten. Dafür bietet Erftstadt aber die preisgünstige Möglichkeit, die Anrufsammeltaxen in Anspruch zu nehmen.
Durch den neuen Autobahnanschluss an die BAB A 1 in Weilerswist beträgt die Fahrzeit z.B. zum Flughafen Köln-Bonn nur ca. 1/2 Stunde.
Auch die beiden Regionalbahnhöfe Erftstadt-Liblar oder Weilerswist sind in kürzester Zeit (in ca. 7 bis 10 Minuten) mit dem Auto zu erreichen.
Auf keinen Fall zu vergessen sind die örtlichen Vereine, die sich in Friesheim besonders für die Einwohner engagieren und z.B. ständig neue Events planen.
Die Vereine und Gemeinschaften halten hier noch eng zusammen und unterstützen sich gegenseitig, ganz egal ob es sich hierbei z.B. um die Sportvereine, den Schützenverein, die Musikvereine, die Karnevalsvereine, den Verschönerungsverein, die Kirchengemeinden, den Kirchenchor, die Dorfgemeinschaft oder die Dorfjugend handelt.
Das Umweltzentrum „Friesheimer Busch“ hat sich ebenfalls in Friesheim etabliert.

Sollten Sie Erftstadt noch nicht so gut kennen, schauen Sie sich doch einfach den Filmbeitrag bei YouTube an. Es lohnt sich!
Der Link hierzu: https://www.youtube.com/watch?v=w5dVEbObSs8
Sonstiges:
Flächenberechnungen:
• Wohnen (ca. 24,5 m²)
• Küche (ca. 4,5 m²)
• Abstellraum (ca. 1,87 m²)
• Schlafen (ca. 12,87 m²)
• Bad (ca. 5,25 m²)
• Diele ( ca. 8,35 m²)
• Balkon (ca. 6,50 m² - davon WFL 1,63 m²)

Wohnfläche gesamt: ca. 58,97 m²
Anmerkung:
Die von uns gemachten Informationen beruhen auf Angaben des Verkäufers bzw. der Verkäuferin. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben kann keine Gewähr bzw. Haftung übernommen werden. Ein Zwischenverkauf und Irrtümer sind vorbehalten.
Geschäfts- und Provisionsbedingungen:
Wir weisen auf unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen hin. Durch weitere Inanspruchnahme unserer Leistungen erklären Sie die Kenntnis und Ihr Einverständnis.
 
AUF WUNSCH empfehlen wir Ihnen unsere Finanzierungsexperten, die Ihnen ein kostenloses und unverbindliches Finanzierungsangebot unterbreiten.
Ihr Ansprechpartner
 



Katzmann Immobilien GmbH - Herr Günter  Katzmann
Katzmann Immobilien GmbH
Herr Günter Katzmann

Siemensstr.31a
50374 Erftstadt
Telefon: +49 2235 68 81 43
Fax: +49 2235 68 98 78


Zurück zur Übersicht