Objekt 50 von 75
Nächstes Objekt
Vorheriges Objekt
Zurück zur Übersicht

Krefeld: Baugrundstück mit Baugenehmigung für 22 moderne Wohnungen im Zentrum von Krefeld zu verkaufen

Objekt-Nr.: 201806004
  • verkauft
     
  • verkauft
     
  • verkauft
     
  • verkauft
     
  • verkauft
     
  • verkauft
     
  • verkauft
     
  • verkauft
     
  • verkauft
     
  • verkauft
     
  • verkauft
     
  • verkauft
     
  • verkauft
     
  • verkauft
     
  • verkauft
    Ansicht Sternstr.
  • verkauft
    Ansicht Nordstr.
  • verkauft
    Ansicht Münkerstr.
  • verkauft
    Grundriss Erdgeschoss
  • verkauft
    Grundriss Obergeschosse
  • verkauft
    Grundriss Staffelgeschoss
  • verkauft
    Grundriss Kellergeschoss
  • verkauft
     
  • verkauft
     
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Ansicht Sternstr.
Ansicht Nordstr.
Ansicht Münkerstr.
Grundriss Erdgeschoss
Grundriss Obergeschosse
Grundriss Staffelgeschoss
Grundriss Kellergeschoss
 
 
Basisinformationen
Adresse:
DE-47798 Krefeld
Nordrhein-Westfalen
Stadtteil:
Stadtmitte
Gebiet:
Stadtzentrum
Grundstück ca.:
379 m²
Kurzfristig bebaubar:
ja
Weitere Informationen
Weitere Informationen
Nutzungsart:
Wohnen
Erschliessung:
unerschlossen
Bebaubar nach:
Nachbarbebauung
Baugenehmigung:
ja
Abriss:
ja
Empfohlene Nutzung:
Mehrfamilienhaus,
GRZ:
1
Verfügbar ab:
sofort
Provisionspflichtig:
ja
Beschreibung
Beschreibung
Objektbeschreibung:
Krefeld-Zentrum: Baugrundstück mit Baugenehmigung für 22 moderne Neubauwohnungen in angenehmem Wohnumfeld zu verkaufen

Das Besondere an dem zu verkaufenden Grundstück ist, dass es sich im Zentrum der Krefelder Innenstadt (Stadtmitte) befindet und von 3 Straßen aus erreichbar ist:

Sternstraße – Nordstraße – Münkerstraße

Es handelt sich um das folgende Abrissgrundstück:

Gemarkung: Krefeld
Flur: 28
Flurstück: 663
Größe: 379 m²
Adresse: Sternstr. 11-13 in 47798 Krefeld

Auf dem Grundstück befindet sich eine alte Gaststätte in Flachbauweise (1-stöckig) und ein kleines 2-stöckiges Wohn- und Geschäftshaus. Beide Gebäude sind unterkellert und stehen unmittelbar nebeneinander. Miet- oder Pachtverhältnisse bestehen nicht, die Gebäude sind geräumt. Gem. dem Obersten Gutachterausschuss NRW liegt der Bodenrichtwerte bei 400 EUR je m².

Dem Eigentümer liegt ein genehmigter Bauantrag vor, der den Abriss der beiden Objekte und und die Neuerrichtung eines modernen, freundlichen Stadthauses mit insgesamt 4 Etagen zuzüglich Tiefgarage und Dachterrasse vorsieht. Demnach können insgesamt 22 Wohneinheiten mit einer Gesamtfläche von insgesamt 1.378 m² Wohnfläche gebaut werden. Das neu zu errichtende Gebäude ist an das Nachbarhaus anzubauen. Das Bauvorhaben kann sehr kurzfristig vom neuen Eigentümer realisiert werden.

Das geplante Vorhaben ist kein Vorhaben gemäß § 68 Abs.1 Satz 3 BauO NRW. Der Bauantrag wurde im vereinfachten Baugenehmigungsverfahren geprüft.

Einige Wesentliche Details zum Grundstück:

Dadurch dass das Grundstück von 3 Straßen umgeben ist, lassen sich die Abrissarbeiten und der Abtransport des Bauschutts gut realisieren. Die Abrisskosten fallen voraussichtlich auch sehr niedrig aus, da die beiden sich dort befindlichen Gebäude verhältnismäßig klein sind.

Das Bauprojekt überzeugt durch eine interessante Architektur mit vielen Fenstern und Balkonen und es gliedert sich harmonisch in das Straßenumfeld ein. Die Grundrissgestaltung ist modern und zweckmäßig.

Das Gebäude ist energetisch als KFW 70 Energieeffizienzhaus geplant. Die geplanten Wohnungsgrößen sind für Innenstadtlagen bestens angepasst:

7 WE zwischen 40-59 m²
14 WE zwischen 60-70 m²
1 WE mit 99 m²

Kleinere bis mittlere Wohneinheiten in Zentrallagen sind besonders beliebt und lassen sich sehr gut vermieten, bzw. verkaufen. Die Wohneinheiten bei diesem Projekt verteilen sich mit insgesamt 1.378 m² Wohnfläche wie folgt:

3 WE im Erdgeschoss (164,58 m²)
5 WE im 1. OG (308,70 m²)
5 WE im 2. OG (308,70 m²)
5 WE im 3. OG (308,70 m²)
4 WE im Staffelgeschoss (287,32 m²)

Die Bauplanung berücksichtigt die Errichtung einer Tiefgarage und eine extensive Begrünung der Dachfläche (Dachgarten mit Erholungsflächen).

Aufgrund der direkten Innenstadtlage und der hervorragenden Infrastruktur wird hier ein eigener PKW wohl eher nicht benötigt. Dennoch sind insgesamt 8 PKW-Stellplätze in der Tiefgarage als Doppelparker-System (Fa. Klaus) im Bauantrag vorgesehen. Die mit dem Neubau erforderliche Anzahl der restlichen 14 Stellplätze ist hier schon berücksichtigt, da diese bereits bei der Stadt abgelöst wurden.

Die nahegelegene Straßenbahnstation „Friedrichplatz“ befindet sich nur etwa 180 Meter vom Haus entfernt. Die Fahrt mit der Straßenbahn zum Hauptbahnhof dauert von hier aus nur ca. 14 Minuten.

Im Kaufpreis des Grundstücks sind u.a. der bereits genehmigte Bauantrag und die bei der Stadt Krefeld abgelösten PKW-Stellplätze enthalten.

Bei Interesse sprechen Sie uns gerne an und wir übersenden Ihnen weitere Informationen. Für Besichtigungen stehen wir Ihnen ebenfalls gerne zur Verfügung.
Lage Haus/Grundstück:
Dieses zentral gelegene Grundstück befindet sich im Zentrum (Stadtmitte) von Krefeld in einer sehr angenehmen Lage.

Das Umfeld ist geprägt von älteren und neueren Wohn- und Geschäftshäusern, von Einkaufsläden, gemütlichen Restaurants und einzelnen Grünflächen. Lebensmittelgeschäfte sind fußläufig erreichbar.

Die linksrheinisch gelegene Großstadt am Niederrhein mit seinen annähernd 223.000 Einwohnern, gehört zur Metropolregion Rhein-Ruhr, einem der größten Ballungszentren Deutschlands.
Anmerkung:
Die von uns gemachten Informationen beruhen auf Angaben des Verkäufers bzw. der Verkäuferin. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben kann keine Gewähr bzw. Haftung übernommen werden. Ein Zwischenverkauf und Irrtümer sind vorbehalten.
Geschäfts- und Provisionsbedingungen:
Wir weisen auf unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen hin. Durch weitere Inanspruchnahme unserer Leistungen erklären Sie die Kenntnis und Ihr Einverständnis.
 
AUF WUNSCH empfehlen wir Ihnen unsere Finanzierungsexperten, die Ihnen ein kostenloses und unverbindliches Finanzierungsangebot unterbreiten.
Ihr Ansprechpartner
 



Katzmann Immobilien GmbH - Herr Günter  Katzmann
Katzmann Immobilien GmbH
Herr Günter Katzmann

Siemensstr. 31a
50374 Erftstadt
Telefon: +49 2235 99 00 30
Fax: +49 2235 68 98 78


Zurück zur Übersicht