Objekt 2 von 2
Vorheriges Objekt
Zurück zur Übersicht

Blankenheim: Großes Baugrundstück mit Südausrichtung, Weitblick und leichter Hanglage zu verkaufen

Objekt-Nr.: 201708006
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Basisinformationen
Adresse:
Auf dem Bongert 3
DE-53945 Blankenheim
Euskirchen
Nordrhein-Westfalen
Stadtteil:
Hüngersdorf
Gebiet:
Ortslage
Grundstück ca.:
2.885 m²
Preis:
80.000 €
Kurzfristig bebaubar:
ja
Weitere Informationen
Weitere Informationen
Nutzungsart:
Wohnen
Erschliessung:
erschlossen
Bebaubar nach:
Nachbarbebauung
Empfohlene Nutzung:
Einfamilienhaus, Villa,
Ausblick:
Fernblick
Provisionspflichtig:
nein
Beschreibung
Beschreibung
Objektbeschreibung:
Das riesige Sonnengrundstück bietet vielseitige Möglichkeiten und ist bestens für gestreßte Großstädter geeignet, die am Wochenende oder in den Ferien die schöne Natur der Eifel und die gute Landluft genießen möchten.

Das Grundstück eignet sich für die Bebauung mit einem Einfamilienhaus, Mehrgenerationenhaus oder für den Bau einer schönen Villa im Grünen mit toller Aussicht auf die umliegende Landschaft.

Es eignet sich aber auch zum Bau von 3 Einfamilienhäusern. Sie haben die Wahl.

Die Sonnenlage und die leichte Hanglage wird Ihnen gefallen.

Das Grundstück ist erschlossen und umzäunt. Derzeit wird es als Wiese genutzt.

In der Straße wurden bereits einige neue Häuser gebaut. Das Grundstück befindet sich zwischen Haus Nr. 3 und 11.




Lage Haus/Grundstück:
Hüngersdorf, ein Ortsteil der Gemeinde Blankenheim, ist herrlich gelegen in reizvoller Landschaft mit gesunder Luft. Das Baugrundstück Auf dem Bongert liegt sehr ruhig am Ortsrand von Hüngersdorf und im unmittelbarer Nähe des Wachholderschutzgebietes „Lamperstal“, das auch für wilde Orchideen bekannt ist.

Die Gemeinde Blankenheim, in der die Ahr entspringt, mit ihrer schönen historischen Altstadt und Burg liegen 5 Autominuten entfernt bietet vielfältige Einkaufsmöglichkeiten, umfangreiches Freizeit-, Kultur- und Sportangebot, Kindergärten, verschiedene Schultypen, ärztliche Versorgung und Gastronomie. Im Eifel-Museum des Kreises Euskirchen sind unter anderem 12 Gemälde des bekannten Eifelmalers Fritz von Wille (Kaiser Wilhelm kaufte die „Blaue Blume“ von ihm) zu bewundern.

Der beliebte Freilinger See befindet sich südöstlich von Blankenheim an der Grenze von Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz. Hier wird der Weilerbach im Flussgebiet der Ahr gestaut. Eingebettet in die Wälder der Nordeifel bietet der See seinen Besuchern vielfältige Freizeit- und Erholungsmöglichkeiten am und auf dem Wasser.

Besondere Erlebnisse in naher oder in relativ schnell erreichbarer Umgebung sind:

1) Der beliebte Freilinger See, der sich südöstlich von Blankenheim an der Grenze von Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz befindet. Hier wird der Weilerbach im Flussgebiet der Ahr gestaut. Eingebettet in die Wälder der Nordeifel bietet der See seinen Besuchern vielfältige Freizeit- und Erholungsmöglichkeiten am und auf dem Wasser.

2) Vogelsang, die ehemalige NS-Ordensburg, ein internationaler Platz für Ideen auf 100 Hektar: Hotel und Gästehäuser, Akademien und
Bildungseinrichtungen, Sport und Freizeit!

3) Der Nationalpark Eifel, ein Großschutzgebiet 65 Kilometer südwestlich von Köln gelegen, ist ungefähr 110 Quadratkilometer groß. Inmitten einer Landschaft aus WALD und WASSER ist im Nationalpark Eifel die entstehende WILDNIS hautnah erlebbar. Entdecken Sie die Urwälder von morgen. Hier leben Wildkatzen, Schwarzstörche und über 1.900 weitere bedrohte Tier- und Pflanzenarten. Genießen Sie einmalige Ausblicke auf die Talsperren Rur-, Ober- und Urftsee. Entspannen Sie, während Sie zum Beispiel auf dem Wildnis-Trail durch romantische Bachtäler und beeindruckende Buchenwälder wandern. Im Frühjahr begrüßen Sie Blütenteppiche Gelber Wildnarzissen. Die Dreiborner Hochfläche rund um Vogelsang erstrahlt nicht nur zur Ginsterblüte. Im Herbst ist die Hirschbrunft ein besonderes Erlebnis, im Winter lassen sich Tierspuren besonders gut entdecken.
4) Das Hohe Venn in Ostbelgien. Direkt hinter der deutsch-belgischen Grenze liegt das Hohe Venn. Diese Landschaft im Osten Belgiens gilt als das größte Hochmoor Europas. Zum Wandern und Spazieren eignet sich die weite Landschaft besonders gut. Im Winter wird Ostbelgien zum Paradies für Skifahrer und Wintersportler.
Im Osten Belgiens liegen die ältesten Naturschutzgebiete des Landes. Sie dehnen sich über mehr als 4000 Hektar Fläche aus. Das Hohe Venn gilt als das größte Hochmoor Europas. Meterdicke Schichten aus Torf saugen den Regen auf wie ein Schwamm. Was der Torf nicht speichern kann, das fließt gefiltert in die vielen Bäche, Seen und Talsperren. Im Sommer leuchtet die Landschaft grün, im Herbst goldgelb. Die sensible Tier- und Pflanzenwelt des Hohen Venns erfordert jedoch eine aufwändige Pflege. Deshalb sind einige Bereiche der Moorlandschaft besonders streng geschützt.
Durch die B258, die L115 und die Bundesautobahn A1 bestehen äußerst günstige Verkehrsanbindungen. Die Kreisstadt Euskirchen ist über die Autobahn in ca. 25 Minuten und die Stadt Köln in ca. 50 Minuten.

Immer einen Ausflug wert sind im Übrigen darüber hinaus auch ostbelgischen Städte Eupen und Malmedy.

Für Hüngersdorf wurde von der Gemeinde Blankenheim wurde kein Bebauungsplan aufgestellt. Die Bebauung richtet sich nach § 34 Baugesetzbuch „Zulässigkeit von Vorhaben innerhalb der im Zusammenhang bebauten Ortsteile“.

Sonstiges:
Mit dem Bau kann sofort begonnen werden.
 
AUF WUNSCH empfehlen wir Ihnen unsere Finanzierungsexperten, die Ihnen ein kostenloses und unverbindliches Finanzierungsangebot unterbreiten.
Ihr Ansprechpartner
 



Katzmann Immobilien GmbH - Herr Günter  Katzmann
Katzmann Immobilien GmbH
Herr Günter Katzmann

Siemensstr.31a
50374 Erftstadt
Telefon: +49 2235 68 81 43
Mobil: +49 1577 25 85 054
Fax: +49 2235 68 98 78


Zurück zur Übersicht