Objekt 9 von 9
Vorheriges Objekt
Zurück zur Übersicht

Weibern: Halle mit Lagerraum und angrenzendem Bürogebäude/Wohnhaus zu verkaufen

Objekt-Nr.: 201706005G
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Basisinformationen
Adresse:
DE-56745 Weibern
Ahrweiler
Rheinland-Pfalz
Gebiet:
Ortslage
Objektart:
Lagerhalle
Gesamtfläche ca.:
177 m²
Lager-/ Produktionsfläche ca.:
83 m²
Preis:
69.000 €
Verfügbar ab:
sofort
Weitere Informationen
Weitere Informationen
Grundstück ca.:
206 m²
Provisionspflichtig:
ja
Provision:
3,57 % inkl. MwSt für den Käufer
Letzte Modernisierung/ Sanierung:
2012
Qualität der Ausstattung:
einfach
Baujahr:
1900
Etagenanzahl:
2
Umgebung:
Wohngegend
Anzahl der Parkflächen:
1 x Außenstellplatz; 1 x Garage
Bodenbelag:
Beton, Dielen, Fliesen, Laminat, Stein
Zustand:
renovierungsbedürftig
Beschreibung
Beschreibung
Objektbeschreibung:
Verkauft werden 2 direkt nebeneinanderliegende Häuser, die miteinander verbunden sind und vielseitig genutzt werden können. Passen Sie die Häuser Ihren Bedürfnissen an.

Es handelt sich hierbei um ein massiv erstelltes Wohnhaus in Winkelbauweise, sowie das angrenzende, ehemalige Feuerwehrhaus mit großem Hallenbereich und darüber liegende Aufenthaltsraum, der auch als Lagerraum genutzt werden kann. Zusätzliche Abstellflächen sind auch im Dachgeschoss des Hauses vorhanden.
Zum Objekt gehören ein kleiner Vorhof und Innenhof, sowie eine ca. 15,6 m² große Dachterrasse.

Die Aufteilung der Wohnfläche lässt sich variabel gestalten. Wenn man die Aufenthaltsräume des Feuerwehrhauses als Wohnfläche mitnutzen möchte, stehen insgesamt ca. 141 m² Wohnfläche zur Verfügung.

Das Wohnhaus alleine verfügt über insgesamt 95 m² Wohnfläche, es kann aber auch ideal als Bürogebäude genutzt werden. Wenn man die Flächen des Feuerwehrhauses für gewerbliche Zwecke nutzen möchte, stehen hier insgesamt ca. 83 m² Nutzfläche zur Verfügung (weitere Lagerflächen im Dachgeschoss).

Die beiden zweigeschossigen Gebäude sind über 2 Etagen miteinander verbunden, es können aber auch zwei in sich abgeschlossene Wohneinheiten oder eine Wohn- und Gewerbeeinheit gebildet werden.

Auch die Raumaufteilung ist ideal, denn man hat hier die Möglichkeit, die Wohn- oder Gewerbeflächen sehr variabel zu gestalten.

Das Grundstück ist insgesamt ca. 206 m² groß. Beide Gebäude können sofort bezogen werden.
Ausstattung/Zubehör:
Wohnhaus/Bürogebäude:

Das Gebäude wurde ca. 1900 erbaut und in den letzten Jahren vom Eigentümer liebevoll renoviert und saniert. Die letzten Mieter haben das Haus beim Auszug leider nicht in dem Zustand verlassen, wie sie es übernommen haben. Somit sind noch ein paar Sanierungsmaßnahmen erforderlich, die sich aber mit verhältnismäßig wenig Aufwand durchführen lassen.

Im Haupthaus stehen insgesamt

• 6 Zimmer
• 1 Fensterbad mit ebenerdiger Dusche
• 1 Küche und
• 1 Gäste-WC

zur Verfügung.

Das Haus ist dem Baujahr entsprechend teilunterkellert (kleiner Kriechkeller mit Lehmboden).

Der kleine Vorgarten oder der Innenhof lassen sich sehr schön gestalten und auch die große Dachterrasse wird Sie überzeugen.

Ein kleines, aber „schnuffeliges“ Häuschen im Tuffsteinlook mit viel Potential!

Feuerwehrhaus / Lagerhaus

Das ehemalige Feuerwehrhaus von Weibern mit seinem großen Einfahrtstor ist die ideale Ergänzung zum Wohnhaus nebenan. Es wurde ca. 1962 gebaut und kann gemeinsam mit dem Haupthaus oder aber auch für sich völlig autark genutzt werden.

Eine Vielseitige Nutzung ist denkbar, wie z.B.:

• Erweiterung der Wohnräume des Haupthauses
• Riesige Garage für Ihre Fahrzeuge
• Einsatz als Werkstatt mit Büro
• Ausstellungshalle
• Atelier
• Büroräume
• Lagerräume
• Aufenthaltsräume
• Wohnräume

Das Einfahrtstor der Halle ist so groß, dass dort auch z.B. ein größerer Transporter geparkt werden kann.

In der Halle befindet sich im Erdgeschoss ein WC und über eine seitliche Betontreppe (auch der Zugang von außen ist möglich) gelangt man in den oberen Bereich des Feuerwehrhauses. Hier steht ein großer tagesheller Raum zur Verfügung (ehemaliger Mannschaftsraum), der als riesiger Büroraum oder auch als hübsche Wohnung umgebaut werden kann.

Denkbar wäre hier auch, dass man von diesem Raum einen Zugang zum Dachgeschoss herstellt, so dass weitere Wohn-/Nutzflächen entstehen könnten. Die Halle kann als eigenständiges Gebäude selber genutzt und mit nur sehr wenig Aufwand vermietet werden.

Derzeit gelangt man von der Halle aus über einen Durchgang im Erdgeschoss in einen Raum des Haupthauses mit eigenen Eingangsbereich und zusätzlichem WC. Dieser Raum wurde ursprünglich als Büroraum genutzt und der danebenliegende Raum im Haupthaus könnte als Küche oder Aufenthaltsraum genutzt werden.

Das Obergeschoss ist räumlich derzeit noch mit dem Haupthaus verbunden. Zahlreiche Verwendungsmöglichkeiten sind hier denkbar.

Bei diesem Immobilienangebot stimmt das Preis-Leistungsverhältnis und Sie können es vollständig als großes Wohnhaus oder auch in der Kombination Wohnen und Gewerbe nutzen.

Sie sollten sich diese Immobilie unbedingt anschauen. Zögern Sie nicht länger und vereinbaren Sie einen kurzfristigen Besichtigungstermin.

Ein Energieausweis ist laut Vorschrift nicht erforderlich.
Lage Haus/Grundstück:
Die Immobilie liegt in einer ruhigen Seitenstraße von Weibern.
Weibern liegt im Kreis Ahrweiler und gehört zur Gemeinde Brohltal. Der idyllische Ort wurde im Jahr 865 zum ersten Mal urkundlich erwähnt. Weibern ist bekannt für sein berühmtes Gestein (Tuffstein) und besitzt eine gute Infrastruktur.
Im Ort sind verschiedene Geschäfte ansässig. Es gibt eine Grundschule, Kindergärten, Banken, Bäckereien, Apotheken und Ärzte und auch ein neues Einkaufscenter mit einem Lidl-Markt.
In nur wenigen Minuten erreicht man über die Bundesstraße 412 den Autobahnanschluss der A61, die nach Koblenz oder Bonn/Köln führt.
Auch beliebte Ausflugsziele (Nürburgring, Laacher See) sind in nur wenigen Minuten mit dem Auto erreichbar.
In dem schönen Ort leben ca. 1.491 Einwohner (Quelle: Wikipedia, Stand 31.12.2015)
Sonstiges:
• 2 zusammen oder getrennt nutzbare Gebäude (bewohnbares Wohnhaus u. Feuerwehrhaus, auch Lager)
• 2-fach verglaste Kunststofffenster aus 2009 (tlw. Holzfenster Isolit 34/85 aus 1981)
• Teilweise Rollladen
• Sanierung des Badezimmers in 2012 (Fliesen, Durchlauferhitzer, bodengleiche Dusche, Einbau neues WC)
• Neuer Hager Elektroschrank, neue Leitungen und Berker-Schalter in 2012 (tlw. Im Wohnhaus)
• Sanierung des Schornsteinkopfes in 2014
• Überprüfung der Wasserleitungen und Abflüsse in 2014
• Reparatur Randbereich Dachterrasse in 2014
• Sehr schöne und gut erhaltene Holztreppe im Wohnhaus
• „Bioraum“ im Erdgeschoss des Wohnhauses (Wände wurden mit Naturbaustoffen hergestellt und somit atmungsaktiv dem Tuffstein angepasst, Holzdielen)
• Schöne Dachterrasse, Innenhof und Vorgarten
• Dachgeschoss ausbaufähig
• 2 Küchen möglich
• Tageslichtbad mit ebenerdige Dusche und Wanne (Durchlauferhitzer)
• Keine Heizung (Kamine vorhanden)

Ein Energieausweis ist laut Vorschrift nicht erforderlich.
Anmerkung:
Die von uns gemachten Informationen beruhen auf Angaben des Verkäufers bzw. der Verkäuferin. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben kann keine Gewähr bzw. Haftung übernommen werden. Ein Zwischenverkauf und Irrtümer sind vorbehalten.
 
AUF WUNSCH empfehlen wir Ihnen unsere Finanzierungsexperten, die Ihnen ein kostenloses und unverbindliches Finanzierungsangebot unterbreiten.
Ihr Ansprechpartner
 



Katzmann Immobilien GmbH - Herr Günter  Katzmann
Katzmann Immobilien GmbH
Herr Günter Katzmann

Siemensstr.31a
50374 Erftstadt
Telefon: +49 2235 68 81 43
Mobil: +49 1577 25 85 054
Fax: +49 2235 68 98 78


Zurück zur Übersicht