Objekt 26 von 57
Nächstes Objekt
Vorheriges Objekt
Zurück zur Übersicht

Erftstadt: Moderne 2 Zimmerwohnung mit Balkon in angenehmer Wohnlage zu verkaufen

Objekt-Nr.: 201706011
  • verkauft
     
  • verkauft
     
  • verkauft
     
  • verkauft
     
  • verkauft
     
  • verkauft
     
  • verkauft
     
  • verkauft
     
  • verkauft
     
  • verkauft
     
  • verkauft
     
  • verkauft
     
  • verkauft
     
  • verkauft
     
  • verkauft
     
  • verkauft
     
  • verkauft
     
  • verkauft
     
  • verkauft
    Grundriss Wohung / Obergeschoss
  • verkauft
    Grundriss Kellergeschoss
  • verkauft
     
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Grundriss Wohung / Obergeschoss
Grundriss Kellergeschoss
 
Basisinformationen
Adresse:
DE-50374 Erftstadt
Rhein-Erft-Kreis
Nordrhein-Westfalen
Stadtteil:
Friesheim
Gebiet:
Wohngebiet
Wohnfläche ca.:
62 m²
Zimmeranzahl:
2
Weitere Informationen
Weitere Informationen
Wohnungstyp:
Etagenwohnung
Etage:
1
Etagenanzahl:
3
Provisionspflichtig:
ja
Küche:
Einbauküche
Bad:
Dusche, Wanne, Fenster
Anzahl Schlafzimmer:
1
Anzahl Badezimmer:
1
Balkon:
1
Nichtraucher:
ja
Keller:
ja
Umgebung:
Apotheke, Bus, Einkaufsmöglichkeit, Kindergarten, Spielplatz, Tennisplatz
Anzahl der Parkflächen:
1 x Außenstellplatz
Letzte Modernisierung/ Sanierung:
2013
Qualität der Ausstattung:
gehoben
Baujahr:
1996
Energieeffizienz-Klasse:
E
Energieverbrauchs-Kennwert:
145 kWh/(m2*a)
Energieverb. Warmwasser enthalten:
ja
Beschreibung
Beschreibung
Objektbeschreibung:
Selbstnutzung oder Kapitalanlage?

Diese ca. 62 m² große Eigentumswohnung mit Balkon, Keller und Stellplatz befindet sich in der 1. Etage eines modernen Mehrfamilienhauses mit insgesamt 9 Wohneinheiten.

Das weiß geklinkerte Haus wurde in moderner und hochwertiger Bauweise im Jahr 1996 fertiggestellt. Es ist voll unterkellert und steht auf einem 1.174 m² großem Grundstück (aktueller Bodenrichtwert gem. boris.nrw.de: 175 EUR/m²).

Besonders auffallend sind die hübschen Gauben mit den seitlich verkleideten Naturschieferplatten, sowie der große Erkerbereich mit Rundkuppel, der dem Haus eine ganz besondere Note verleiht.

Der Hauseingang ist überdacht und modern gestaltet. Das Treppenhaus ist durch die großen Fensterfronten besonders hell. Die Böden und Stufen des Treppenhauses wurden mit Granitstein belegt.

Über die helle Wohnungseingangstür gelangt man in den ca. 8 m² großen, zentralen Eingangsbereich der Wohnung. Hier fühlt man sich sofort wohl. Auffällig sind auch die aufeinander abgestimmten Böden, Decken, Wände und Türen der Wohnung. Auch die Zimmeraufteilung ist zweckmäßig und gut.

Das tageslichthelle, deckenhoch geflieste Badezimmer ist ca. 7,8 m² groß und wurde zuletzt im Jahr 2013 saniert, in dem eine neue Duschkabine eingebaut wurde. Es besitzt zudem eine Badewanne.

Daneben befindet sich das ca. 14 m² große Schlafzimmer und die ca. 7 m² große Küche, die man vom Flur, wie auch vom Wohnzimmer aus erreicht. Die L-förmige Einbauküche ist im Kaufpreis bereits enthalten. Zusätzlichen Stauraum für Lebensmittel oder Haushaltsgegenstände bietet der sich in der Küche befindliche Abstellraum.

Der Wohn- Essbereich mit ca. 25 m² Wohnfläche ist durch das große Fensterelement zum Balkon hin besonders hell und freundlich und lässt optimale Gestaltungsmöglichkeiten zu. Der zum Garten hin ausgerichtete Balkon lädt zum Verweilen ein.

Zur Wohnung gehören u.a. ein eigener Kellerraum (kein Holzverschlag!), sowie ein Stellplatz vor dem Haus.

Neben dem Waschkeller stehen den Bewohnern ein Trockenraum und ein Fahrradkeller zur Verfügung.

Die Wohnung wird vom Eigentümer selbst bewohnt und ist kurzfristig beziehbar.
Ausstattung/Zubehör:
Ausstattungsdetails:

• 2 Zimmerwohnung mit ca. 62 m² Wohnfläche
• Balkon (westliche Ausrichtung)
• Stellplatz
• Eigener Kellerraum
• Waschkeller (eigene Strom- und Wasserzähler)
• Trockenraum
• Fahrradkeller

• Helles und modernes Mehrfamilienhaus (Baujahr 1996) mit 9 Wohneinheiten und Vollkeller
• Neuwertige Weishaupt-Ölheizung mit zentraler Warmwasserversorgung (keine Durchlauferhitzer)
• Fußbodenheizung
• Verbrauchsablesung über Wärmemengenzähler u. Wasserzähler
• Badezimmer mit Dusche, Wanne u. Fenster
• Küche von 2 Seiten begehbar u. zusätzlichem Abstellraum
• Einbauküche L-förmig, im Kaufpreis bereits enthalten
• Großer Balkon mit hochwertigem, verzinkten Balkongeländer und Terrassenplatten
• Weiße Kunststofffenster, doppelverglast
• Kunststoffrollläden, grau
• Helle Wohnungstüren mit Edelstahl-Türgriffen
• Glastür zum Wohnzimmer
• Modernes Elektroschalterprogramm (Busch Jäger)
• Haussprechanlage
• Zentrale Schließanlage
• Schön angelegter, bepflanzter Eingangsbereich und Garten

Diese hübsche Wohnung sollten Sie sich unbedingt anschauen.
Lage Haus/Grundstück:
Sie befinden sich hier in angenehmer Nachbarschaft.

Die Wohnung befindet sich in einem gepflegten Mehrfamilienhaus mit 9 Wohneinheiten in einer ruhigen Anliegerstraße von Erftstadt-Friesheim.

In Erftstadt leben derzeit ca. 52.500 Einwohner (Quelle: Stadt Erftstadt). Die Stadt ist für ihren hohen Freizeit- und Erholungswert, aber auch für die gute Infrastruktur sehr bekannt. Vor allen Dingen die Nähe zu den teuren Wohnmetropolen macht Erftstadt besonders interessant.

Zentral gelegen, zwischen den Großstädten Köln, Bonn und Euskirchen liegt Erftstadt unmittelbar im Naturschutzgebiet Kottenforst-Ville mit seinen zahlreichen Badeseen, Wander- und Fahrradwegen.

Im Ortsteil Friesheim leben derzeit etwa 2.997 Einwohner (Quelle: Stadt Erftstadt, Stand: 31.01.2017).

In den letzten Jahren hat sich in Friesheim einiges getan. So entstanden hier in den letzten Jahrzehnten mehrere neue Wohnbaugebiete. Auch das Gewerbegebiet im Süden von Friesheim hat sich in den letzten Jahren deutlich vergrößert. Namhafte Firmen sind dort ansässig.

Im Ort gibt es eine Förderschule der Kolpingstadt Kerpen (Martinusschule, früher: Don-Bosco-Schule), eine städtische Kindertageseinrichtung, wie auch private Tageseinrichtungen. Auch Ärztepraxen und eine Apotheke sind in Friesheim ansässig.

Die nächste Grundschule befindet sich im Nachbarort Erp.

Im Ort gibt es einige Geschäfte, wie z.B. ein Edeka-Lebensmittelgeschäft, einen Zeitungs- und Tabakladen, Blumengeschäfte, Bäckerläden, ein Steakhaus, ein Pizzabäcker, Partyservice-Betriebe, sowie weitere Fachgeschäfte und Dienstleistungsbetriebe. Einzelne Herstellerbetriebe verkaufen Ihre Produkte auch direkt vom Hof aus (z.B. Ackerfrüchte, Gemüse, Eier, Geflügel, Fisch, usw.).

Größere Lebensmittelketten sind in maximal 5-10 Autominuten zu erreichen.
Zwei Buslinien der REVG sichern den öffentlichen Nahverkehr für Berufspendler und Schüler, wobei die Fahrzeiten etwas besser sein könnten. Dafür bietet Erftstadt aber die preisgünstige Möglichkeit, die Anrufsammeltaxen in Anspruch zu nehmen.

Durch den neuen Autobahnanschluss an die BAB A 1 in Weilerswist beträgt die Fahrzeit z.B. zum Flughafen Köln-Bonn nur ca. 1/2 Stunde.

Auch die beiden Regionalbahnhöfe Erftstadt-Liblar oder Weilerswist sind in kürzester Zeit (in ca. 7 bis 10 Minuten) mit dem Auto zu erreichen.

Auf keinen Fall zu vergessen sind die örtlichen Vereine, die sich in Friesheim besonders für die Einwohner engagieren und z.B. ständig neue Events planen.
Die Vereine und Gemeinschaften halten hier noch eng zusammen und unterstützen sich gegenseitig, ganz egal ob es sich hierbei z.B. um die Sportvereine, den Schützenverein, die Musikvereine, die Karnevalsvereine, den Verschönerungsverein, die Kirchengemeinden, den Kirchenchor, die Dorfgemeinschaft oder die Dorfjugend handelt.

Das Umweltzentrum „Friesheimer Busch“ hat sich ebenfalls in Friesheim etabliert.

Sollten Sie Erftstadt noch nicht so gut kennen, schauen Sie sich doch einfach den Filmbeitrag bei YouTube an. Es lohnt sich!

Der Link hierzu: https://www.youtube.com/watch?v=w5dVEbObSs8

Sonstiges:
Flächenberechnungen:

• Wohnen (ca. 25,09 m²)
• Küche (ca. 6,97 m²)
• Abstellraum (ca. 1,12 m²)
• Schlafen (ca. 13,83 m²)
• Bad (ca. 7,84 m²)
• Flur (ca. 8,0 m²)
• Balkon (ca. 3 m²)

Wohnfläche gesamt: ca. 61,71 m²

Nutzfläche Kellergeschoss: ca. 120,45 m²

Das Hausgeld beträgt monatlich 255,00 EUR. In diesem Betrag sind alle umlagefähigen Kosten (Heizkosten, Schornsteinfeger, Hausmeister, Allgemeinstrom, Wasser, Abwasser/Niederschlagswasser, Frischwasser, Versicherungen, Müllgebühren) und alle nicht umlagefähigen Kosten (Reparaturen, Verwalterkosten, Kontoführung, Instandhaltungsrücklage) enthalten.
Anmerkung:
Die von uns gemachten Informationen beruhen auf Angaben des Verkäufers bzw. der Verkäuferin. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben kann keine Gewähr bzw. Haftung übernommen werden. Ein Zwischenverkauf und Irrtümer sind vorbehalten.
 
AUF WUNSCH empfehlen wir Ihnen unsere Finanzierungsexperten, die Ihnen ein kostenloses und unverbindliches Finanzierungsangebot unterbreiten.
Ihr Ansprechpartner
 



Katzmann Immobilien GmbH - Herr Günter  Katzmann
Katzmann Immobilien GmbH
Herr Günter Katzmann

Siemensstr. 31a
50374 Erftstadt
Telefon: +49 2235 68 81 43
Fax: +49 2235 68 98 78


Zurück zur Übersicht