Objekt 3 von 8
Nächstes Objekt
Vorheriges Objekt
Zurück zur Übersicht

Pomster: Pferdeliebhaber? Riesige Hofanlage mit mehreren Ausbaumöglichkeiten und zusätzlichen Baulandflächen (Nähe Nürburgring) zu verkaufen

Objekt-Nr.: 201703005
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  • Grundriss Erdgeschoss
  • Grundriss Dachgeschoss
  • Grundriss-Entwurf Anbau EG
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Grundriss Erdgeschoss
Grundriss Dachgeschoss
Grundriss-Entwurf Anbau EG
Basisinformationen
Adresse:
DE-53534 Pomster
Ahrweiler
Rheinland-Pfalz
Gebiet:
Ortslage
Preis:
339.000 €
Wohnfläche ca.:
165,70 m²
Grundstück ca.:
7.901 m²
Zimmeranzahl:
6
Weitere Informationen
Weitere Informationen
Haustyp:
Besondere Immobilie
Etagenanzahl:
1
Provisionspflichtig:
ja
Provision:
3,57 % inkl. MwSt Maklercourtage für den Käufer
Küche:
Einbauküche
Bad:
Dusche, Wanne, Fenster
Anzahl Schlafzimmer:
4
Anzahl Badezimmer:
1
Terrasse:
1
Gäste-WC:
ja
Als Ferienhaus geeignet:
ja
Letzte Modernisierung/ Sanierung:
2015
Qualität der Ausstattung:
normal
Baujahr:
1960
Bauphase:
Haus fertig gestellt
Bodenbelag:
Fliesen, Laminat
Zustand:
gepflegt
Heizung:
Zentralheizung
Befeuerungsart:
Öl
Energieeffizienz-Klasse:
D
Energieverbrauchs-Kennwert:
120 kWh/(m2*a)
Beschreibung
Beschreibung
Objektbeschreibung:
Hübsch renoviertes Wohngebäude aus dem Jahr 1960 mit Nebenanlagen und Stallungen auf großem Grundstück (Bauland inklusive) in gefragter Lage zu verkaufen.

Ideal für Natur- und Pferdeliebhaber, die dem täglichen Arbeitsstress entgehen möchten und trotzdem in der Nähe der großen Städte wie Bonn, Köln oder Koblenz wohnen möchten. Ein idyllischer Ort zum Leben und zum Arbeiten.

Diese Immobilie hat einiges zu bieten.

Das teilunterkellerte „Trierer Quereinhaus“ mit ca. 165,7 m² Wohnfläche wurde liebevoll renoviert und kann bei Bedarf durch zusätzliche Flächen im Nebengebäude erweitert werden.

Für die ehemalige Scheune nebenan liegt bereits ein Grundriss-Entwurf zur Schaffung weiteren Wohnflächen vor. Das Gebäude mit dem großen zweiflügeligen Tor (mit Bongassi-Holz gefüllt) wurde ca. 1965 fertiggestellt und wird derzeit als Garage, Werkstatt und Lagerhalle genutzt. Es kann aber als Wohnhaus ausgebaut werden.

Weiterhin befindet sich auf dem Grundstück noch eine ca. 75 m² große, freistehende Maschinenhalle, die im Jahr 1999 fertiggestellt wurde.

Aufgrund der atemberaubenden Natur mit seinen sanften Hügeln, grünen Wäldern, saftigen Wiesen und idyllischen Orten, ist die Eifel ja bereits als Urlaubsregion sehr beliebt und bekannt. Aber auch durch die Erlebnisregion Nürburgring (mehrere Monate Saison im Jahr) herrscht hier oftmals ein Mangel an freien Übernachtungsmöglichkeiten.

Daher wäre hier z.B. auch die Errichtung von Ferienwohnungen-/Apartments, oder einfach nur eine Zimmervermietung auf dem Bauernhof eine äußerst interessante Alternative.

Die Hofanlage mit seinen Ausbaumöglichkeiten könnte aber auch genutzt werden als:

• Mehrgenerationen-Hof
• Ponny-/Reiterhof
• Pferdetherapiezentrum
• Tier-Landpraxis
• Seminarhof
• Landwirtschaftlichen Betrieb
• Gewerbebetrieb

Verkauft werden im Einzelnen:

• 1 saniertes Wohngebäude (1½ geschossig) mit ca. 165,7 m² Wohnfläche
• ca. 7901 m² großes, hochwasserfreies Grundstück inklusive Bauland
• 1 großes Nebengebäude (ehemalige Scheune) für das bereits ein Entwurf zur Schaffung von zusätzlichen Wohnraum vorliegt
• 1 große Maschinenhalle (5 x 15 Meter) mit starker Bodenplatte und hoher Tragkraft (Nutzung auch als Mehrzweckhalle möglich)
• 4 Pferdeboxen
• Pferde-Bewegungsplatz (15 x 25 Meter)
• Weitere Pferdewiesen

Das Grundstück ist rundum eingefriedet und kann rückwärtig befahren werden. Es grenzt unmittelbar an weiteren Wiesenflächen und Wanderwegen an. Somit ist nicht nur das Reiten auf eigenem Gelände möglich.

Der hintere Bereich des Grundstücks kann zudem noch bebaut werden.

Schauen Sie sich gerne den Drohnenflug oder das Video von der Hofanlage an (Kanal: YouTube):

https://www.youtube.com/watch?v=JeSfbaO83vc&t=14s
https://www.youtube.com/watch?v=-3CWzHxceRY

(Die Links einfach kopieren und in der Browser-Zeile einfügen)

Ausstattung/Zubehör:
Wohnhaus mit 6 Zimmern, Küche, Diele, Bad, Ankleidezimmer, Vorratsraum, Hauswirtschaftsraum (HWR)

• Erneuerung der Stromleitungen u. Stromzähler im Jahr 1999
• Erneuerung der Wasser- und Abwasserleitungen in 1999
• Neubau der Maschinenhalle in 1999
• Niedertemperatur-Ölheizkessel aus dem Jahr 2003 (Individuelle Warmwasserbereitung mit Durchlauferhitzer)
• Neueindeckung der Dächer vom Wohnhaus und Scheune in 2005 (Herbstlaub, Naturschiefer u. Kupferrinnen)
• Anschlüsse für Kanal- und Oberflächenwasser in 2005 erneuert
• Einbau eines noch effizienteren Brenners in 2008
• Neue Haustür (Kunststoff) im Jahr 2015
• Zweifachverglaste Holz- und Kunststofffenster
• Wannen-/Duschbad mit Fenster
• Schnelles Internet und guter Handyempfang
• usw.

Zimmeraufteilung im Erdgeschoss:

Diele: 4,39 m²
Küche: 14,09 m²
Büro: 12,57 m²
Wohnen: 19,33 m²
Vorrat: 5,76 m²
Flur: 6,66 m²
HWR /
Gäste-WC: 14,81 m²
Treppenraum: 6,76 m²

Gesamt: 84,37 m²

Zimmeraufteilung im Dachgeschoss:

Schlafen: 13,93 m²
Ankleide: 12,57 m²
Kind 1: 17,3 m²
Kind 2: 14,81 m²
Bad: 7,84 m²
Treppenraum: 14,88 m²

Gesamt: 81,33 m²
Lage Haus/Grundstück:
Das Haus liegt an der ruhigen Ortsdurchfahrtsstraße von Pomster.

Pomster gehört zur Verbandsgemeinde Adenau im Bundesland Rheinland-Pfalz. Die Gewerbesteuer ist hier noch sehr gering und auch die Grunderwerbssteuer ist im Vergleich zu anderen Bundesländern deutlich günstiger.

Die Bundesautobahn A1 übernimmt im europäischen Fernstraßennetz eine wesentliche Rolle. So wurde mit dem Lückenschluss der A1 zwischen AS Blankenheim und AS Kelberg bereits begonnen. Die noch fertigzustellenden Autobahnanschlüsse Adenau und Kelberg werden dann nur wenige Autominuten entfernt sein.

Die beiden Bahnhöfe Ahrbrück (Richtung Bonn, Siegburg, Bad Neuenahr oder Remagen) und Blankenheim (Richtung Euskirchen, Köln, Kall oder Trier) sind nur ca. 30 Autominuten von Pomster entfernt.

Die Region ist als Urlaubs- und Erlebnisregion sehr beliebt und bekannt. Der nur ca. 10 KM entfernte Nürburgring mit seinen vielseitigen Freizeitangeboten, dem dortigen Technology-Zentrum mit der Teststrecke der Autoindustrie, wie auch die jährlichen Veranstaltungen „Rock am Ring“ und vieles mehr, sind den meisten Besuchern ja bereits bestens bekannt.

Die Region wird stark von Urlaubern und Freizeitaktivisten frequentiert und dort herrscht fast das ganze Jahr über Hochsaison. Zimmer für Übernachtungen sind dort häufig ausgebucht und relativ teuer.

Die atemberaubende Natur, die saubere Atemluft, die erholsame Ruhe, die vielzähligen Rad- und Wanderwege, aber auch die naheliegenden Ausflugsziele und idyllischen Ortschaften machen die Region so interessant und reizvoll.

Region erleben - Herzlich willkommen im Natur- und Erlebnispark Eifel

Provision:
Provision für den Käufer: 3,57 % inkl. MwSt
Anmerkung:
Die von uns gemachten Informationen beruhen auf Angaben des Verkäufers bzw. der Verkäuferin. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben kann keine Gewähr bzw. Haftung übernommen werden. Ein Zwischenverkauf und Irrtümer sind vorbehalten.
 
AUF WUNSCH empfehlen wir Ihnen unsere Finanzierungsexperten, die Ihnen ein kostenloses und unverbindliches Finanzierungsangebot unterbreiten.
Ihr Ansprechpartner
 



Katzmann Immobilien GmbH - Herr Günter  Katzmann
Katzmann Immobilien GmbH
Herr Günter Katzmann

Siemensstr.31a
50374 Erftstadt
Telefon: +49 2235 68 81 43
Mobil: +49 1577 25 85 054
Fax: +49 2235 68 98 78


Zurück zur Übersicht